transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 234 Mitglieder online 10.12.2016 14:08:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrprobe Thema "Millimeter" - eigenes Maßband / Metermaß für Schüler"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
schnecke gehört doch dazu...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 19:34:15

ich würd die auf den tisch setzen und die kids vermuten lassen, wieviel
strecke die in 2 minuten schafft... man kann die ja auch anfeuern
skole


die schneckenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fachstax Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 19:38:05

Also ehrlich gesagt bin ich von dem Vorschlag echt komplett überrascht :D

Wie ist das denn mit der artgerechten Tierhaltung? Wo bringe ich die mit, wo parke ich die in der Stunde? In einem Glas?

Die kriechen dann ja auch nicht gerade sondern eine ungerade Strecke? Was wenn sie sich im Haus verkriechen?

Wie würde dann die Überleitung zum Schneckenrennen an der Tafel aussehen?


schneckenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 19:42:05

sind doch relativ unempfindlich... die kann man in einem glas mitnehmen...
und dann kann man sagen, dass alle ganz leise sein müssen...
und dann erzählste, dass das der champ is....
der hat ja auch nich immer lust zu rennen...
du hast halt ein altes rennen aufgezeichnet---- das zur überleitung an die
tafel...
und der champ kann sich doch mal vorstellen!
skole


Probelm der Millimeterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fachstax Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 19:44:03

Stimmt das wäre eine Möglichkeit ...

Jetzt stellt sich mir noch folgende Frage: Wie gelingt es, dass die Kinder von sich aus auf die neue Maßeinheit "Millimeter" kommen.

Wenn ich sie schätzen lasse, werden alle Kinder eine Zentimeterangabe nennen. Ich bräuchte ein Problem, dass die Millimeter "nötig" macht.


najaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 19:45:26

schnecken kriechen ja nicht sooo weit... da braucht man schon feine
maßeinheiten...


mmhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fachstax Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 19:54:40

Das stimmt schon. Aber die Schnecke soll ja der Einstieg sein. Ich müsste den Schülern ja dann die Einheit Millimeter schon vor der Schnecke vorstellen, um ihnen die Möglichkeit zu geben in mm zu schätzen.

Zudem: Wie wird der zurückgelegte Weg der Schnecken gemessen? Den Weg der echten Schnecke kann ich ja dann nicht nachmessen, weil die wahrscheinlich gar nix macht :D

Dann müsste ich vielleicht anhand zweier Strecken, die ich auf Pappe ausgeschnitten mitbringe, die Notwendigkeit der Millimeter rausstellen?


ich find jedenfallsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 19:56:28 geändert: 17.05.2013 20:13:12

ne stunde über schnecken OHNE schnecken öde....
skole

.. die millimeter solllen sie doch entdecken..!


Entdecken der Millimeterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fachstax Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 20:19:22

Ja frür mich stellt sich nur die Frage, WANN sie die Millimter für sich entdecken.

Bevor sie eigenständig ausmessen, muss das ja eingeführt sein. Ich will auch an der Tafel festhalten, dass 1cm = 10mm sind.


dann musste ebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 20:30:34

zwei schnecken gegeneinander antreten lassen... da kann man die
rennunterschiede nur in millimeter messen...
skole


Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 20:33:43

wenn du die Schnecken einfach erst mal "rennen" lässt?

Ihr werdet dann doch sicher nach 2 Minuten feststellen, dass da nicht so wirklich viel passiert, zumindest nichts, was man im Unterricht verwerten kann. Entweder rennen sie nicht, oder eine rennt quer, oder sie verkrümeln sich im Haus. Auf Kommando geradeaus rennen wäre echt Zufall.

Und deswegen hast du "Papierschnecken und Papierstreifen mitgebracht, weil die "zuverlässiger" sind

Und dann gehts mit den Streifen weiter.

Aber vergiss das Salatblatt nicht


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs