transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 1 Mitglied online 03.12.2016 03:49:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Aufgabenteilung im Klassenleitungsteam"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Aufgabenteilung im Klassenleitungsteamneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xanna71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2013 17:41:31

An meiner Realschule gíbt es noch ganz klassisch den einen Klassenlehrer / Klassenlehrerin. Ich unterrichte jetzt schon länger nur mit halber Stundenzahl und habe darum keine Klassenleitung - einer Kollegin geht es ebenso.
Nun würden wir gerne zusammen eine Klasse übernehmen - eben als Team. Ich weiß, dass so etwas an anderen Schulen sowieso üblich ist.
Wer kann mir von den Erfahrungen damit erzählen. Ich sehe vor allem die Vorteile, sich gemeinsam besser um auffällige Schüler kümmern zu kümmern.
Welche Aufgabenteilungen kann man noch vornehmen, außer dass jeder Schüler und dessen Eltern einen festen Hauptansprechparnterin hat.
Bin gespannt auf eure Antworten
Alex


Zum Beispielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2013 20:53:33

kann man gut die organisatorischen Dinge aufteilen.
Mein Kollege kümmert sich um den Papierkram bezüglich der Klassenfahrt, während ich für alles im Zusammenhang mit Unterschriften einsammeln, Entschuldigungen entgegennehmen etc. verantwortlich bin.

Und so kann man viele organisatorische Sachen aufteilen und hat nicht die ganze Arbeit alleine "am Hacken".


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs