transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 254 Mitglieder online 09.12.2016 10:53:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gaunerzinken"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2013 21:27:06 geändert: 24.05.2013 21:29:42

hast du sie auch nur nicht entdeckt, die sind normalerweise nicht groß und öffentlich für alle gleich sichtbar.

Hab noch ein Bild gefunden:
http://www.20min.ch/dyim/f06fb4/B.M600,1000/images/content/1/4/1/14139581/11/topelement.jpg


@skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2013 21:35:19

Bei meinen Nachbarn auch!
Und das am helllichten Tag, wobei diese netten "Besucher" so dreist waren, sich nicht zu informieren, wann die Besitzer heimkommen, denn durch die wurden die "Besucher" offensichtlich gestört.
Also: EInbrecher pflegen sich nicht immer mit Gaunerzinken "anzumelden".


da........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2013 23:27:06

gibts doch laut den links auch zinken für "schell abhauen" "polizist im haus" oder "hier is nichts zu holen".........
die würd ich mir doch glatt alle drei selber an den gartenzaun "pinseln"

(gibts ein zeichen für "hund schleckt dich zu tode"??


Ne,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2013 23:29:50 geändert: 24.05.2013 23:30:47

aber meine Freundin hat ein Schild am Tor:

Vorsicht vor dem bisschen Hund

vielleicht hilft das?

Aber die Idee ist gut. Das alte Zeichen wegmachen und stattdessen ein anderes wie: Hier wohnt Polizei o.ä.


Die Ideen sind gut,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2013 07:45:05

stellt sich die Frage, ob meine "Handschrift" dann auch entsprechend profimäßig oder doch laienhaft aussieht...

In einer der täglichen Krimiserien, in denen ja immer alles in 30 Minuten aufgeklärt wird, würden sich wohl laut Regisseur Polizisten auf die Lauer legen und um einer offensichtlichen Tätergruppe (einer allein könnte das ja nicht) das Handwerk zu legen.
Tja, so ist das Leben!
Und was lernen wir daraus fürs Leben?

Sei nicht so naiv zu glauben, dass Präventionsvorsorge gegen Kriminalität mehr wert ist als das Papier, auf dem es steht!

Sollte ich solchen Typen gegenüberstehen, verdonnere ich sie doch glatt zum Deutschlernen (natürlich gesichert) - oder soll ich das nicht doch gleich an die Türe schreiben - so als Prävention?
"Hier nix da, außer Deutschlernen?"


na...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2013 11:58:09

hofft mal, dass keiner der sog. kriminellen hier nicht mitliest und ganz fix die gaunerzinken symbole in ihr gegenteil verkehrt - "hier wohnt die polizei" wird dann vermutlich zu "hier haust ein obermafiosi".





oh wehneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2013 12:06:35

Du könntest auch noch eine Web-Cam installieren und aufnehmen lassen.

Solltest du dann wirklich Besuch bekommen, hast du was in der Hand ... für die Polizei oder die Presse.

Palim


versteckte kamera?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2013 12:12:11

oder soll die offensichtlich installiert werden, so dass die enterbten und konsorten zum maskieren aufgefordert werden?



@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2013 14:58:30

Maskieren doch nur bei solchen Temperaturen wie jetzt, sonst würden die Leutchen ja ins Schwitzen geraten...

Und ob dann Maskierte in der Presse gut erkennbar wären?

Sinnvoll ist Prävention, wie mir heute die Kriminialpolizei bei einem Lokalaugenschein rund um mein Haus erklärt hat.


vorsicht falle?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2013 15:40:46

je nachdem wieviel routine jemand mitbringt, schwitzt er wohl weniger oder auch mehr ob nun mit oder ohne maske.

erkennbar sind die meisten übrigens nie, da es den wenigstens gelingt ihre maske erfolgreich abzunehmen.

prävention klingt fein - hast du nun also fallgruben vorm eingang?



<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs