transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 298 Mitglieder online 05.12.2016 11:56:15
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wolfsgruß"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wolfsgrußneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 14:47:52

Gestern habe ich in der Zeitung zum ersten Mal vom sogenannten Wolfsgruß gelesen. Der jeweils hochgestellte Zeigefinger und kleiner Finger sowie die nach vorne gestreckten Daumen, Mittel- und Ringfinger sind auch das bekannte Leisezeichen in der Grundschule. Der Wolfsgruß ist das Erkennungszeichen einer türkischen rechtsextremistischen Partei.
Wie geht man damit nun in der Schule um? In der Schule gibt es ja auch viele türkischstämmige Kinder und wenn die mal Urlaub in der Türkei machen und das Leisezeichen machen (warum auch immer) haben die vielleicht ihren Stempel weg. Wie geht ihr damit um (falls die Problematik schon bekannt ist)?


janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 15:20:35

vor einigen jahren hörte ich davon. seitdem ist der leisewolf ausgerottet und stattdessen wird bei uns ein zeigegfinger in die luft gezeigt, während der andere auf den mund gelegt wird.
ist zwar nicht so niedlich vertiert wie isegrim, aber ebenso effektiv und schafft keine untragbaren verwirrungen.


Satanismusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 15:42:28

Mir ist das ja immer zu nah am Satanismus.

http://www.interessantes.at/wissenswertes/handzeichen/hand-zeichen.htm

Der Vorteil, einen Finger an den Mund und den anderen in die Luft (oder die flache Hand in die Luft) zu halten, ist,
dass die Kinder alle aus den Händen legen müssen.

Palim


Dieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 16:04:21 geändert: 06.06.2013 16:05:02

flache Hand in die Luft hatten wir heute auch schon diskutiert aber je nach Arm und Neigungswinkel (der Arm kann ja ganz schön schwer werden bis es auch der letzte kapiert hat, dass er ruhig sein soll) begibt man sich da ja auch schon wieder auf dünnes Eis...
Ich denke, ich werde mal die Ein-Finger-Variante vorschlagen.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 16:08:16

kann ja mal einen weiteren Smiley für die Klassenregeln malen, einen, der einen Finger auf den Mund legt und einen Finger aufzeigt - und eben nicht die ganze Hand.
Den könnt ihr dann vorne an die Wand hängen, bis alle es verinnerlicht haben.

OK?


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 16:39:34

für den Smiley


oder diesen smileyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 17:11:28



Wir habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 17:14:07

als stilles Zeichen, dass wir den Mund abschließen und den Zeigefinger an ein Ohr zeigt für "Hören".
Bei einigen Plappertaschen, die auch mit trotz abschließbarer Variante das Plapperwasser nicht halten können, wird der imaginäre Schlüssel ab und zu weggeworfen.
Manchmal hilft es.


@brittaccineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 17:44:30 geändert: 06.06.2013 17:45:40

"(der Arm kann ja ganz schön schwer werden bis es auch der letzte kapiert hat, dass er ruhig sein soll"

DAS schadet nicht wirklich, da ich gerade von meiner yogalehrerin gelernt habe, dass sämtliche übungen mit erhobenen armen eine positiv anregende wirkung auf das gesamtnervensystem haben, mal abgesehen davon, dass diese kinder nach meinen erfahrungen nicht erneut zu sabbeln, wenn sie bereits das vereinbarte ruhezeichen berücksichtigt haben und dann den arm wieder senken.


Die Smileysneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 18:46:12 geändert: 06.06.2013 18:47:12

sind gerade eben freigeschaltet. ==> neue Bilder

Vielleicht kann sie ja jemand gebrauchen?

Später findet man sie unter:

Unterricht - Bildersammlung - Zeichnungen - Bild- und Impulskarten - Klassenregeln


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs