transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 21 Mitglieder online 08.12.2016 05:30:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sätze mit verschiedenen Artikeln "erwürfeln""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Sätze mit verschiedenen Artikeln "erwürfeln"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wahlschwedin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2013 22:33:40

Hallo, ich habe irgendwo über ein Spiel gelesen, bei dem der Würfel mit Artikeln statt Punkten präpariert wurde und die Schüler Wortkarten mit Substantiven ohne Artikeln bekamen. Sie sollten dann Sätze mit der gezogenen Wortkarte und dem erwürfelten Artikel bilden. Ich finde die Regeln leider nicht mehr und bekomme das ganze nicht mehr richtig zusammen - denn wie bilde ich denn einen Satz mit "dem", wenn auf meiner Karte "Katze" steht? Wird das dann z.B.: "Die Katze gibt dem Kind einen Kuss"?
Vielen Dank an alle, die mir weiterhelfen können!
@Wahlschwedin


Wie wäre es denn,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2013 23:29:36

wenn man eine zum Artikel passende Wortkarte finden müsste, bei "dem" könnte es also nur der Hund sein. Ist wahrscheinlich aber auch nicht des Rätsels Lösung, denn "der" würde dann wahrscheinlich immer nur im Nominativ eingesetzt und nicht für femininum Dativ.


Mmh, möglich,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wahlschwedin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2013 10:09:09

aber im Original wurden die Karten gezogen, und das gefällt mir eigentlich besser, weil es spielerischer und spannender ist (und damit beliebter).

Das Problem mit der als Dativ möchte ich ein bisschen umgehen, indem ich die Würfel nicht mit den Artikeln beklebe, sondern die Punktzahlen an die Tafel schreibe und dann mit den Schülern zusammen die Artikel finde. Dabei fangen wir bewusst mit dem Dativ an, damit sie - aufgrund der anderen Reihenfolge - daran erinnert werden, dass das dieselben Artikel sind und vielleicht eher an Dativ als an Nominativ denken.


Keine Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2013 10:18:18 geändert: 10.06.2013 10:22:58

direkt auf deine Frage, aber bei der Lösungssuche stolperte ich über diese Seite.
Vielleicht kannst du sie gebrauchen?

http://www.hueber.de/seite/downloads_spiele_daf

Und hier, ab S. 4
http://www.uni-due.de/imperia/md/content/foerderunterricht/spiele_zu_grammatischen_schwierigkeitsbereichen.pdf

Da ist dein Spiel genau so beschrieben, wie du es sagst: Karte mit Nomen ziehen (Katze), Artikel würfeln (dem), und dann den Satz bilden. Da bleibt wohl nur die Variante, einen etwas komplexeren Satz zu bilden und ein passendes Objekt einzubauen. Ist doch auch ne schöne Übung


DANKEneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wahlschwedin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2013 11:50:31

Es war nicht die Seite, wo ich über das Spiel gelesen hatte, aber vielleicht trotzdem die gleichen Regeln :).

Ich habe es jetzt so gemacht, dass die Schüler zunächst gucken mussten, ob sie den Artikel vor das Wort setzen konnten - nur wenn das nicht ging, durften sie ihn vor ein anderes Wort setzen. Wahrscheinlich war das ein unnötiger Schritt, aber es hat funktioniert.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs