transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 561 Mitglieder online 08.12.2016 17:04:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lernmethode 'Lesen durch Schreiben':"Das ist völliger Unsinn!""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Sehr spannendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2013 21:09:26

Da frage ich mich doch, warum bei den vielen Anderen die RS auch so schlecht ist. AN der OS, wo ich jahrelang gearbeitet hatte, war die Rs auch grauenhaft und da hat niemand mit dieser Methode schreiben gelernt.

Die sollen die Probleme bei den Wurzeln anfassen und nicht das eine Methode für die ganzen Missstände wieder herhalten muss.


@caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2013 12:28:12

ist doch aber so hübsch einfach, wenn nur eine kleine methode als sündenbock herhalten soll - andernfalls müsste ein ganzes system in frage gestellt werden, was möglicherweise unbequeme konsequenzen erforderlich machen könnte...


@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2013 17:00:22



Modeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tomcruise Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2013 19:05:08

Zu meiner eigenen Schulzeit waren wir in der Klasse 32 Schüler und einer davon war Lagastheniker (oder wie man das schreibt) Heute haben in einer so großen Klasse mindestens 5 Schüler und mehr LRS. Meiner Meinung nach gibt es immer wieder "Modeerscheinungen". ADS, ADHS, Dyskalkulie und seit neuestem gibt es bei uns jetzt viele Schüler mit Autismus bzw. Azperger. Die Antwort auf meine Nachfrage bei einer Fortbildung, warum es immer mehr werden, war, dass die Testmethoden immer besser werden.
Ich habe an meiner Schule die Erfahrung gemacht, dass Schüler die Lesen durch Schreiben durchlaufen haben, viel mehr Fehler machen als diejenigen, die schreiben und lesen traditionell gelernt haben. Viele Schüler mit LRS haben nach der Methode LdS gelernt, aber nie begriffen, warum sie plötzlich doch die Rechtschreibung lernen sollen.


Und jetzt lernen wir neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2013 19:43:03 geändert: 22.08.2013 01:02:17

mal nach uralter Methode und schreiben 100 x:

Legasthenie

Asperger



Und noch was:
Von klein auf litt Tom Cruise unter Legasthenie. Bis heute behauptet er steif und fest, dass die Schreib- und Leseschwäche erst durch seine Mitgliedschaft bei den Scientologen geheilt wurde.
Quelle: http://www.gala.de/star/tom-cruise_17472.html



ich las folgende Prozentsätze: neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2013 21:21:37

dass die Zahl der Legastheniker nach der LdS-Methode bei etwa 24% liege, deutlich höher als nach traditionellen Methoden (unter 20%).
Stimmt das, stimmt's nicht?
In solchen Fällen gehört, falls die Ergebnisse nicht allen stichhaltig erscheinen, nochmal an vielen Schulen nachgezählt ... FALLS die Zahlen sich aber bestätigen, liebe LdS-Befürworter, was würdet ihr daraus schließen?

Oder ist Rechtschreibung ein bürgerliches Herrschaftsinstrument, dessen Abschaffung uns der klassenlosen Gesellschaft näher bringt?


Legasthenikerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2013 21:44:30

Ich hatte schon mehrere Legastheniker im Unterricht. Hätte ich das nicht in der Klassenkonferenz erfahren, wäre es mir nie im Leben aufgefallen, denn die Rechtschreibung der anderen Kinder war zum größten Teil nicht wirklich besser, teilweise sogar deutlich schlechter (Klasse 5/6 am Gymnasium). Die Ursache dafür war allerdings nicht, dass die Kinder die Rechschreibregeln nicht kannten - die meisten waren aber schlichtweg zu faul, sie auch (bei mir im Matheunterricht) anzuwenden. Nur, wenn sie wirklich dazu gezwungen wurden, konnten sie mehr oder weniger fehlerfrei schreiben.

Auch wenn ich selbst (als unbedarfter Laie) etwas die Stirn runzeln muss über die Methode "LdS", würde ich mir doch nicht anmaßen wollen, hier ein Urteil zu fällen - ganz einfach, weil ich einfach nicht genug darüber weiß. Bei uns in Mathe gibts wahrscheinlich auch Methoden, die einem Germanisten seltsam erscheinen mögen. Für die sinkende Rechtschreibleistung deutscher Schüler kann es jedenfalls sicher nicht nur eine Ursache geben.


Wie man hier siehtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2013 22:15:09

muss nicht LdS Ursache für schlechte RS sein. Es kann auch einfach daran liegen, dass man zu faul ist, mal in den Duden zu schauen, Herrn Google zu befragen, Word hilft auch oder einfach mal, wie ich es sein könnte, schusslig ist.



eben entdecktneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2013 14:29:52

auf der homepage der hamburger "max-brauer-schule", die nach der lds methode arbeitet und aufgrund der zahlreichen presseberichte folgende stellungnahme verfasst hat:

http://www.maxbrauerschule.de/mbs/downloads/2013-09-09_Stellungnahme-LDS_final.pdf


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2013 13:11:35

für diese äußerst interessante Stellungnahme.



<<    < Seite: 6 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs