transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 312 Mitglieder online 06.12.2016 09:44:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Didaktisieung von sprachlichen Modellen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Didaktisieung von sprachlichen Modellenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eulchen89 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2013 13:01:30

Hallo
ich bin Grundschullehramtsstudentin im 2. Semester und habe bald meine erste mündliche Prüfung im Fach Deutsch.
Mein Thema heißt "sprachliche Zeichen und ihr Modelle".
Darüber muss ich einen Fachvortrag halten (welchen ich schon fertig haben)UND ich muss didaktisches Material zum Thema finden.

Ich habe schon ein Material zum bilateralen Zeichenmodell nach Saussure.
Aber ich soll nun noch eines finden zum Thema "Denotation und Konotaion (Bedeutund und Nebenbedeutung von Wörtern). Ich weiß, dass eine Denotation eine sachliche Beschreibung eines Wortes ist (so wie im Wörterbuch HUND "ist ein vierbeiniges Tier mit Fell,das bellt...." und die Konotation wäre eine emotionale Beschreibung wie "ist der beste Freund des Menschen(positiv" oder "hat flöhe,klefft ununterbrochen...(negativ)".

Gibt es dazu passende Übungen in der Grundschule?


Ich danke euch schon einmal für eure Hilfe.

LG Eulchen

Ps.: die Prüfung ist Dienstag, also wäre es super, wenn ihr mit möglichst schnell helfen könntet!


schwierigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2013 16:47:07 geändert: 27.07.2013 16:48:34

Hm,

mir fällt dazu direkt nichts ein.

Natürlich gibt es Teekesselchen

oder Wortfelder - häufig zu gehen/sagen/sehen im Aufsatzunterricht - so dass man verschiedene Begriffe einsetzen kann und die Bedeutungsunterschiede kennt (trampeln - schleichen) und gezielt nutzt.

Dann gibt es Gedichte, bei denen einzelne Wörter ausgetauscht werden, so dass sich Inhalt oder Stimmung ändern.

und Dialekte etc., die in Texten einbezogen sind oder komplett als Text genutzt werden.

... aber das, was du suchst, wüsste ich so erst mal nicht.

Hm,
vielleicht Äußerungen wie "er ist ein Fuchs" in Bezug auf Fabel oder Redewendung.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs