transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 18 Mitglieder online 11.12.2016 07:21:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dialekte gesucht!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Dialekte gesucht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jaegerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2004 18:47:30

Hallo zusammen,
ich möchte meine urbayrische Klasse gerne davon überzeugen, dass auch sie Probleme haben, andere Dialekte zu verstehen und sie nicht erwarten können, dass sich alle an ihr Bayrisch anpassen.
Dazu würde ich sie ganz gerne mit einigen anderen "schwer verständlichen" Dialekten bzw. Ausdrücken aus diesen konfrontieren. Irgendwie finde ich aber nur immer Bayrische Texte bzw. "Wortschatztests". Vielleicht könnt ihr mir mit einigen Begriffen aushelfen (aber bitte mit Lösung)
Danke!!!


watt willze?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2004 19:09:25 geändert: 01.10.2004 19:41:44

Also na ja ... isch bin ja orijinaal aus Kölle desweschn werd isch disch ma n paar schreibn wa... isch denk dann ma nach ...


so ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2004 19:30:19 geändert: 01.10.2004 19:40:32

.. hier kommen direkt die ersten (mit Übersetzung *gg*)

Kölsch: normales Deutsch :

eraff (her-)unter
elangs entlang/dran vorbei
maat Markt
knies 1.Schmutz/Dreck 2.Ärger
schnöif Rotznase
öllisch Zwiebel
flönz Blutwurst
jangk Hau ab!
kommiss Soldat
pääd Pferd
fott Hinterteil (beim Mensch )
(übrigens kann man auch mal zusammen setzen: päädsfott - kannst dir ja denken was es heißt, is abba net so geeignet für die Schüler wahrscheinlich *gg*)
schull Schule
ich - du - er, sie, es - wir - ihr - sie = isch - de - he, se, et - mir - er - se
Joden Tach Guten Tag
Hinterwälder Düsseldorfer
brodwoosch Bratwurst
fastelovend Karneval
alaaf! Hurra!
Klingelpütz Gefängnis
Trottewarschwalv Strasenmännchen
afstäuve abstauben


So, reicht das erstmal wenn du irgendwelche speziellen Wörter wissen willst - sach bescheid


es gibt auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2004 19:56:58

wikipedia op platt
z.b.:
http://nds.wikipedia.org/wiki/Hoofdsiet


Alemannische Gedichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 13:18:12

Es gibt doch alemannische Gedichte, die kannst du deinen Schülern mal vorlesen oder lesen lassen. Ich weiß aber nicht, ob das Alemannische nicht zu nah am Bayrischen ist...

Z.B Johann Peter Hebel: Der Chriesibaum (Der Kirschbaum)

http://www.alemannisch.de

Hier gibt es auch alemannische Texte...


Hallo!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cicii Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 13:34:05

badisch:

nunnar = hinunter
i = ich
a = auch
Grumbiere = Kartoffel
Gug = Plastiktüte
Brodwurschd = Bratwurst
Bom = Baum
Glischde = Gelüste
nowed = Guten Abend
heb = habe

...hm, komisch, i bin a Badnerin un mir falle grad net me ei

schwäbisch:

kohsch = kannst
Kend = Kind
Schlotzer = Lolly
hee = kaputt
schmeckd = riecht
a weng = ein wenig
Gsells = Marmelade
Worschd = Wurst
dabbe = treten
han = habe
dädsch = würdest du
Babbe = Papa
Mamme = Mama
Zeidong = Zeitung
Behne = Dachboden
gschwend = kurz
aldbache = altmodisch
nei = neu
Buggel = Rücken
Ranze = Bauch

LG, cicii


???unlesbar für michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: paulcelan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 15:33:49

Hallo,Mitglieder,
ihre Beschreibung ist für mich gar unlesbar,
Also,der Bayer-Dialekt ist ähnlich wie unser Guangdong-Dialekt. Oder Wu-Dialekt(Schanghai).
Ich war einmal da gewesen, und hatte gar nicht verstanden zu diesem Dialekt.Aber in Schanghai spricht man wenig den Dialekt.Normalweise nur Hochchinesisch.
Grüße


Angabe der Uhrzeit in Brandenburgneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: helmesberger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 15:57:37

ich weiß nicht, wie weit du mit der Angabe der Uhrzeit hier in Brandenburg vertraut bist:

Die erste Viertel Stunde ist gleich ein Viertel der neuen angefangenen Stunde (15.15 = viertel vier. Die letzte Viertel Stunde sind gleich dreiviertel der angefangenen Stunde (15.45 = dreiviertel vier)

Vielleicht hilft es dir ja weiter. Gruß, Helmesberger.



Dankeschönneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jaegerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 18:31:28

für die Dialektwörter...
Bei den Badischen wäre ich evtl. auf die Lösungen gekommen, aber das Kölnerische, oho; dabei kam mein Opa eigentlich aus der Nähe... - aber der hatte sich wohl schon gut eingebayert...
Für neue Wörter bin ich immer dankbar. Die Stunde will ich in ca. 2 Wochen halten - stelle sie dann natürlich auch ins Netz


ich hätte nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 19:34:21

"A oagnehm grea ogschdrichans Gardadearle"
(tiefschwäbisch) bedeutet:

"Ein unangenehm grün gestrichenes Gartentürchen"


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs