transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 04.12.2016 05:06:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schwimmen und sinken"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Schwimmen und sinkenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lmz87 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2013 16:46:14

Hallo Zusammen,

ich habe bald meinen ersten Unterrichtsbesuch in einer zweiten Klasse (also nach den Sommerferien ist es eine zweite Klasse :)) im Sachunterricht und habe mich für das Thema Schwimmen und Sinken entschieden. Leider habe ich dazu nicht viel finden können bzw. alles was ich gefunden habe ist irgendwie gleich aufgebaut wie der Aufbau in der Klassenkiste "Schwimmen und sinken". Aber ich kann doch nicht einfach das identisch übernehmen?! Nun überlege ich schon ein anderes Thema zu wählen, weil ich jetzt total verunsichert bin. Über weitere Tipps/Quellen würde ich mich daher sehr freuen. Dankeschön!


Warumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2013 17:52:25

sollst du das nicht nehmen können? Guck, ob es zu deiner Lerngruppe passt oder ob du gegebenenfalls was ändern musst. Du musst das Rad nicht für jeden Unterrichtsbesuch neu erfinden!


Die Frage ist doch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2013 20:04:29

was das Ziel der Stunde sein soll.

Dieses Thema ist doch eigentlich erst in den oberen Klassen der Sek I dran. Insofern ist es für mich schwer, Dir einen Tipp zu geben. Außerdem kennen wir auch nicht den Versuch aus der Klassenkiste.

Ein schöner Versuch für die Kleinen zu diesem Thema ist die tanzende Rosine in der Selter.

Oder auch die Kartoffel zum Fisch geschnitzt (für die Erkenntnis kann man sich das natürlich sparen- sieht aber schöner aus) erst im Leitungswasser und dann ganz viel Salz dazu, dass es eine gesättigte Lösung ist.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2013 20:40:26

zunächst mal:
ich kenn die "klassenkiste" nicht, aber ich nehm mal an, dass sich da leute, die sich auskennen, lange Gedanken gemacht haben, wie sie die kiste aufbauen/zusammenstellen oder wie auch immer wollen. warum soll/muss man jetzt gescheiter sein als die?
andrerseits find ich auch, dass das Thema (noch) nicht in die 2.klasse gehört. was soll denn die Erkenntnis sein? welches ziel soll erreicht werden?
ich find's schon in der 6.stufe, wo es bei uns im Lehrplan steht, für manche nicht einfach, dass es unabhängig vom "gewicht" sein soll............

(und ich ärgere mich wieder mal, dass sie die Grundrechenarten in der 5. nicht beherrschen, nicht flüssig lesen können, aber den Stromkreis kennen und die Geburtsdaten von Mozart und alle nebenflüsse der Donau im mühlviertel.......)


Hier?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2013 20:55:25 geändert: 12.08.2013 21:02:54



Die Erkenntnisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2013 21:57:47

geht in der Grundschule nicht weiter, als dass es Stoffe gibt, die sinken und andere, die eben schwimmen. Was ist daran verkehrt? Vertiefen könnt ihr das doch in der 6. immer noch
Ich finde, dass dieses Thema über das Experimentieren erarbeitet werden sollte. Man könnte das Ganze in eine Geschichte einbetten, in der für jemanden ein Schiffchen gebaut werden soll. Nun muss man überlegen, welches Material sich eignet, und das geht nun mal, indem man unterschiedliche Materialien in der Wasserwanne ausprobiert.
Wichtig ist auch, zu erarbeiten, dass es mitunter auf die Form eines Materials ankommt: Ich mache gern den Versuch mit einem Klumpen Knete und einer Münze. Aufgabe: Wie könnte die Münze schwimmen? Lösung: Wir formen die Knete zu einem Schälchen, dann schwimmt sie nämlich gut und legen dann die Münze darauf. Papier geht als Stück schnell unter, als Schiffchen geformt schwimmt es aber lange usw.


Momentneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2013 13:47:24

ich schreibe weder, dass es nicht machbar wäre noch verurteile ich, dass man sich in Klasse 2 an das Thema heranwagt. Ich frage lediglich nach dem Ziel der Stunde, weil es im Physikunterricht erst in der Sek I aufgegriffen wird und ich kann feuls Erfahrungen bestätigen, dass dort die physikalischen Gesetzmäßigkeiten für die SuS schwer fastbar sind.

Also will ich erst mal das Ziel der Stunde wissen, Das ist sowieso das Wichtigste, bevor ich eine Stunde plane.

Nach jannes Vorgaben, kann man sich schon ein paar Gedanken machen und ich kann mir durchaus vorstellen, dass man das mit 2.-Klässlern macht.


Was wirklich gut ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2013 17:06:57 geändert: 13.08.2013 17:08:32

... zu deiner Unterrichtseinheit passen würde, wären kleine Experiemente rund um das Thema Wasser. Die Schüler könnten doch einen Versuch zur Wasserspannung durchführen. Sie könnten untersuchen, welche verschiedende Gegenstände von der Wasseroberfläche getragen werden können.


Schau malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2013 18:00:23

bei den Bildungsservern Hessen und Rheinland-Pfalz, unter Grundschule, Sachunterricht.

Da findest du einiges sowohl unter "Wasser" als auch unter dem Thema "Experimente".

Vielleicht hilft dir das Material, um deine Unterrichtsreihe zu planen.

Viel Erfolg
traenika


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2013 18:24:51

was ist denn nun wirklich das ziel der stunde?
dass man körper in schwimmende und sinkende einteilen kann? ohne erklärung?


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs