transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 268 Mitglieder online 05.12.2016 09:53:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Suche "idealen" Drucker"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Gute Dienste...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schule-jule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2005 18:45:16

leistet mir mein Drucker mit Kopierer! Also ohne den könnte ich gar nicht (erst ein halbes Jahr im Ref und hat sich schon sooo rentiert). Also ich kopiere damit natürlich keine Klassensätze, aber der ist echt Gold wert, nur mal um eine Seite oder ein Bild aus'nem Buch zu kopieren oder Arbeitsblätter zurechtzuschnipperln oder kleben...
So, da werde ich doch glatt gleich mal wieder den Drucker / Kopierer "anschmeißen"
Jule


Drucker und Zubehörneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karola28 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2005 14:42:06

Ich habe jahrelang mit dem EpsonStylus600 gearbeitet und nutze ihn gelegentlich immer noch am Rechner meines Sohnes. Zusätzlich habe ich seit ein paar Jahren einen HP psc 2105, den ich auch als Kopierer benutzen kann.
Bei beiden Rechnern kann die Ausdrucksqualität je nach Verwendungszweck verändert werden. Bei Verwendung der Drucker im Schnell- oder im Entwurfmodus (reicht für normale Arbeitsblätter immer!)werden die Tintenkosten drastisch gesenkt.
Die HP-Patronen sind nachfüllbar, da erhält man mittlerweile überall günstig Nachfülltinte.
Der gute alte Epsonson wird besser mit Neupatronen betrieben, obwohl ein Nachfüllen hier auch problemlos möglich wäre.
Tinte und Trägermaterialien erhält man günstig bei "druckertinte.de". Hast du da schon mal reingeschaut? Sie liefern sehr schnell inerhalb von 2 Tagen, bieten stets Sparpacks an, die Auslieferung erfolgt mit Rechnung - also keine Transaktionen im Internet.


Auch gutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2005 19:20:29

... ist www.tintenpatrone.de
Die sind noch billiger als die-patrone.de



Danke meike!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.05.2005 12:05:51

www.druckertinte.de ist auch für HP Tinte die günstigste Seite. Habe zuvor einige Zeit im Internet gesucht und mich dann erinnert, dass es bei 4t ein Forum dazu gab. Und siehe da: obige Seite ist im Preis unschlagbar! Danke noch mal!
Gibt es jemanden der seine Patronen für HP deskjet selbst befüllt? Traue mich irgendwie nicht. Auch gibt, glaube ich, der Hersteller, also HP, dann keine 2 Jahre Garantie auf das Gerät, wenn man die Patronen selbst nachfüllt.
MfG oho


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs