transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 211 Mitglieder online 10.12.2016 15:56:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "von statt Genitiv"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

von statt Genitivneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wahlschwedin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2013 11:20:42

Hallo,

meine Schüler benutzen ganz oft die Umschreibung mit "von" statt den Genitiv (z.B. "Das Horn von dem Einhorn..."). Für mich ist das eindeutig falsch, aber wie sind die Regeln?

Folgendes habe ich bei Wikipedia gefunden:
Die Form mit von
- ist umgangssprachlich
- wird benutzt, wenn es keine Genitivform gibt (das Geschrei von Gänsen; das Geschrei der Gänse dagegen beinhaltet nicht die Unbestimmtheit)
- wird benutzt, wenn mehrere Genitivformen hintereinander stehen/stünden

"Das ist jemandes Tasche" - Warum würde ich diese Form nie benutzen?

Kennt jemand vielleicht ein schönes Arbeitsblatt zum Thema?

Gruß, @Wahlschwedin


Ersatzgenitivneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: docman Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2013 16:48:14


Die umgangssprachliche Ersetzung des Genitivs durch eine Konstruktion mit „von“ hat sich leider eingebürgert, weil der reine Genitiv vielen Menschen oft als sehr gestelzt erscheint. Manchmal kommt es dabei aber zu Missverständnissen und deshalb würde ich eine solche Formulierung nur selten gebrauchen bzw. meinen SuS erlauben.

Ein Arbeitsblatt kenne ich nicht, dafür aber eine nette Kolumne von Bastian Sick zum „Vonitis“, dem Ersatzgenitiv:
http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-verwirrender-vonitiv-a-408644.html

docman


jajaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2013 16:56:38

der dativ ist dem genitiv sein tod....

lg hartpet


Danke, @docman, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wahlschwedin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2013 20:20:47

... für den Zwiebelfisch, der ist zwar noch zu schwierig für meine Schüler, aber ich kann da super ein paar Beispiele rausziehen, die ihnen klarmachen können, warum der Genitiv sinnvoll ist. (War mir selbst gar nicht so klar. "Mutter von vier Kindern" würde ich definitiv selbst sagen und laut Wikipedia ist das auch zugelassen).


Jetzt gibt es das Materialneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wahlschwedin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2013 21:03:51

http://www.4teachers.de/?action=material&id=67875


Inneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2013 21:07:33 geändert: 29.10.2013 21:48:08

deinem Eingangsbeitrag schriebst du:

wird benutzt, wenn es keine Genitivform gibt (das Geschrei von Gänsen; das Geschrei der Gänse dagegen beinhaltet nicht die Unbestimmtheit)

In deinem Material hast du aber genau solch einen Satz stehen:
Käfighaltung von Hühnern verboten
Das finde ich nicht so glücklich.

http://www.4teachers.de/?action=material&id=67875

Hier gibts noch ein paar Ideen auf Arbeitsblättern:

http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/arbeitsblaetter_a2/a2_arbeitsblatt_kap1-07.pdf
http://www.cafe-deutsch.de/dialoge/arbeitsblaetter/T-9-Genitiv.pdf
http://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/nomen/deklination/genitiv/uebungen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs