transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 264 Mitglieder online 03.12.2016 12:44:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "stellenwert von kultur"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2013 10:55:32

danke dir für den link.

da geh ich unbedingt mit: verfechten von talenten egal welcher art harmoniert sehr mit meiner auffassung von gelungener bildung!

dazu fallen mir meine ads-kandidaten ein, die überall hinten runterfallen, aber in sport von allen bewundert werden, da sie aufgrund iher erhöhten körperspannung brillante turner sind.


@hbeilmannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2013 11:11:11

danke dir für deinen anschaulichen und optimistischen beitrag, der mich beeindruckt hat, da ich bisher noch selten so ein sprühendes plädoyer von einem mathematiker für die künste vernommen habe.

was macht einen mint lehrer aus?

mir fällt dazu ein weiterer erklärungsveruch ein, wo kritisch argumentiert wurde, vonwegen die kreative "sorte mensch" solle doch gar nicht entwickelt und gefördert werden, da sich schöpferisch begabte menschen schlechter lenken und regieren lassen.

dies stünde konträr zu der von dir ausführlich geschilderten notwendigkeit...

freue mich auf weitere beiträge!

unverzagte grüßt.




@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2013 15:48:49 geändert: 08.10.2013 15:51:14

Da ich das Forum erwähnte, hier ist der link.
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&dir_id=3732&topic_id=24118
Darin findest du einige Beispiele (aus Robinsons Vorträgen und auch aus der Praxis), die unbedingt für das Fördern von Talenten sprechen (auch nachzulesen in Robinsons Buch "In meinem Element")
Übrigens: Deine Beobachtungen bezügl. ADS-Kindern kann ich nur bestätigen.


@ unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cujamaraaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2013 18:32:43

Da saß wohl mal ein kluger Mensch an der richtigen Stelle :)

Bei uns in Bayern sind die Stundenzahlen im Lehrplan festgelegt, da lässt sich so schnell nichts dran drehen. Allerdings bekommen wir ja ab nächstem Jahr sukzessive einen neuen. Ich bin sehr gespannt, ob sich da in der Stundentafel was ändern wird. Am Ende streichen sie die Fächer ganz raus - weniger geht ja nicht mehr... Die Kompetenzen können ja in anderen Fächern nebenbei erworben werden, muss man halt in HSU ein LIedchen singen, in Mathe so viele Runden um den Tisch rennen wies im Ergebnis steht und in Deutsch zum Aufsatz ein kleines Bildchen malen, schon hat man drei Fächer eingespart


@cujamaraaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2013 18:38:13

also nicht dass ein falscher eindruck entsteht:
in hamburg sind wir durchaus auch an sowas wie den lehrplan gebunden und können offiziell nicht machen, was wir wollen.
sowas wird in bayern doch sicher auch vom kumi diktiert oder macht das bei euch immer noch irgendein könig?

unverzagter grinsegruß


ähmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cujamaraaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2013 18:39:28

also da bin ich mir nicht so sicher


@cujamaraaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2013 18:43:56 geändert: 08.10.2013 18:44:38

au weia, meine schlimmsten befürchtungen bestätigen sich jetzt - ich komme ja gerade aus bamberg und mal abgesehen davon, dass das eine wunderschöne weltkulturerbenstadt ist, ist die vorherrschende bigotterie schon anstrengend, da fällt so ein ausgetauschter kumi gegen könig auch nicht weiter auf...


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs