transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 28 Mitglieder online 09.12.2016 01:13:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Welche Stars kennen Erstklässler?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Welche Stars kennen Erstklässler?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 12:03:33

Hallo,

ich brauche für einen Stundeneinstieg in einer 1. Klasse ein Bild von einem Star.

Nun meine Frage: Für welche Stars interessieren sich Erstklässler? Wohl kaum George Clooney. Mir fällt nur Justin Bieber ein, aber kennen die den?

Hat mir jemand einen Tipp? Gibt es hier vielleicht Mütter oder Väter von Erstklässlern?

Danke schon mal.

tanteerna


meine schlichten Nichtenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 12:18:57

kennen bzw kannten in der ersten Klasse keine wirklichen Stars. Vielleicht Pipi Langstrumpf und den kleinen Maulwurf, Wicky und die Baba-Familie. Das sind nicht die Stars, die du gerne hättest oder?
Das kommt aber bestimmt auf das Elternhaus und auf die sozialen Strukturen an. Ich bin mir sicher, dass viele meiner Schöööler in der ersten Klasse zumindest irgendwelche Wrestling- und Kampfstars kannten und irgendwelche D-Promis aus den ganzen Sendungen die man im Fernsehen bei Top-Model, lets dance und Co sehen kann.
Wenn du so gar keinen Tipp bekommst, dann frag doch in der Parallelklasse mal unverfänglich.
Viel Erfolg



Tanteernaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 12:39:56 geändert: 13.10.2013 12:40:48

deine Zweifel sind berechtigt und frauschnabel hats ja schon bestätigt: Teeniestars kennen die Kleinen meist nur, wenn sie Geschwister im entsprechenden Alter haben.
Der Begriff Star ist ja heute auch schwer zu definieren. Was wir noch für Stars und Idole hatten, ist ja nicht mehr vergleichbar mit den inflationären Möchtegern-Stars, die in irgendwelchen Sendungen zuhauf produziert werden, oder die glauben, ein Star zu sein, wenn sie nur häufig genug im TV gezeigt werden.
Ich weiß ja nicht, wofür dein Einstieg dienen soll, aber ich würde auch eher eine Kinderbuch/-filmfigur auswählen.
Darf ich neugierig fragen, was du denn für eine Stunde planst?


apropos stare und die anderen vögel...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 12:47:49

ein star ist für mich gleichzusetzen mit einem idol, also eine art heldin, an der ich mich orientiere und möglichst nacheifere.

diese gibt es in jeder altersstufe, mit dem feinen unterschied, dass nicht alle vorbilder auch in entsprechenden magazinen abgebildet werden.

kann mich jannes frage anschließen und denke, dass tanteerna mal ihre unterrichtskatze aus dem sack lassen sollte, damit zumindest die neugier gestillt und evtl. weitere tipps kommen können.


Musikerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 13:07:14

Wenn es was Musikalisches sein soll, sind viele Kinder in dem Alter begeistert von den Liedern von den sogenannten deutschen Kinderliedermachern Jörg Hilbert und Felix Janosa (Ritter Rost), Detlef Jöcker, Rolf Zuckowski, Frank & seine Freunde und Volker Rosin. Allerdings muss ich einschränkend erwähnen, dass meine Kids zwar viele Songs begeistert mitgrölen, dafür aber noch lange keine Fotos von diesen "Kinderstars" erkennen würden.

Anders dagegen Figuren aus Kinderfilmen wie z.B. "Findet Nemo", "Madagaskar" oder "Cars".

Wie oben bereits angesprochen, wäre es für weitere Tipps mehr als hilfreich, wenn du uns Hinweise zur geplanten Stunde gibst...



Die Unterrichtskatze...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 15:27:59

...springt hiermit aus dem Sack.

Es geht um eine Relistunde zum Thema "Jeder ist wichtig und besonders". Die Stunde habe ich aus einem Buch "geklaut" und jetzt brauche ich halt als Einstieg ein Starbild.

Also zm Beispiel Donald Duck wäre dafür nicht so passend.

Wenn ich nichts finde, nehme ich verschiedene Kinderbilder und ändere den Einstieg ab. Aber dennoch Danke für eure Hilfe.
Als meine Kinder in dem Alter waren, hörten sie auch eher Rolf Zuckowski. Aber das ist schon eine ganze Weile her.

tanteerna


provokannte zwischenfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 15:36:36

wenn donald duck für den einstieg als star nicht so geeignet ist, dann frage ich mich, was die kinder aus der stunde mitnehmen sollen bzw. ist dann demnach nur wichtig, wer erfolg hat und entsprechend glänzt?



Starsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 16:34:05

sind in dem Alter der Kinder wirklich schwerlich zu finden.

Wenn es nur um die Jungs ginge, wären da die Fussballer zu nennen. Je nach Gegend, die des Lieblingsvereins oder allgemeiner die der Nationalmannschaft.

Einige davon kannte mein Sohn auch letztes Jahr in der ersten Klasse schon.
Aber es gibt ja schließlich nicht nur Fußballer in der Klasse.

Auf der anderen Seite... bei jedem Star läuft man Gefahr, dass einige der Klasse ihn/sie nicht kennen.



finde ich auch schwierigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 16:46:05

Ich denke auch, dass die breiteste Akzeptanz und der größte Erkennungseffekt bei jemandem wie Pippi Langstrumpf zu haben ist.
Wenn das Thema doch heißen soll "jeder ist wichtig und besonders", kann es ziemlich floppen, wenn ein Kind den gewählten Star (woher auch immer) gar nicht kennt und sich somit fragen muss: Wieso ist der wichtig?

Astrid Lindgrens Kinderbuchfiguren fände ich insofern gut geeignet, weil sie alle etwas überzeichnet sind und die Kinder daran mit Sicherheit das Besondere erkennen. Dem gegenüber könnte man dann weiter sinnieren:
Ja, sind wir also nicht besonders, weil wir keine Pferde stemmen können? Und daran wiederum kann man dann das Thema auf den Normalbürger runterbrechen.
Sorry, fange gerade an, an deiner Stunde rumzubasteln


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2013 17:26:53

Ja, das Ziel soll sein, dass die Kinder darüber nachdenken, dass es nicht wichtig ist, ob man schön, berühmt usw. ist.

Und Donald Duck erscheint mir deshalb nicht so geeignet, weil mir eine Comic-Ente etwas zu "flapsig" für das Thema ist, wenn ihr versteht, was ich meine.

Mein Gedanke, dass die Kinder sich noch gar nicht so mit Stars befassen, hat sich durch eure Äußerungen bestätigt.

Wie gesagt, die Stunde ist aus einem Buch und ich werde sie im Wesentlichen so übernehmen, um Zeit zu sparen (habe noch andere Stunden vorzubereiten...) Es ist keine Prüfungslehrprobe oder so was, nur eine alltägliche Relistunde. Aber der Einstieg ist ohne Star natürlich nicht so zu machen wie im Buch geplant.

Also vielen Dank. Ihr dürft natürlich trotzdem weiter basteln, wenn ihr mögt. Vielleicht nehme ich beim nächsten Durchgang dann die Stunde aus 4teachers.

LG
tanteerna


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs