transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 251 Mitglieder online 03.12.2016 14:59:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wenn Hanuta wirklich handgemacht wäre "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Wenn Hanuta wirklich handgemacht wäre neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2013 22:56:28 geändert: 22.10.2013 23:29:10

Haselnusstafeln, Schokopudding oder Tiefkühlpizza: Wird natürlich alles von Hand und mit Liebe hergestellt. Das suggerieren zumindest die Werbespots. Wenn die auf die Realität treffen, wird es schräg. Von Daniel Bakir

In der Werbebäckerei gibt es keine Fließbänder und industriellen Maschinen, keinen Gestank und keinen Lärm. In der Werbebäckerei gibt es eine sympathische junge Frau, die mit einem Holzlöffel in einer Schale voll "feinherber Kakaocreme" rührt. Sie muss schließlich die "knackigen Haselnüsse aus eigener Röstung" gut unterheben, um die Creme eigenhändig zwischen zwei "knusprig gebackenen Waffeln" zu packen. Und das alles vor den Augen eines begeisterten jungen Mannes, der das Ergebnis dieser feinsten Handwerkskunst hinterher begeistert kosten darf.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat mal ausgerechnet, wie viele dieser Artikel tatsächlich produziert werden würden, hielte man sich an diese Produktionsmethoden mit viel Liebe und in Handarbeit.

Hier der Link der Verbraucherzentrale:

http://www.vzhh.de/ernaehrung/319882/Werbespots_mit_Handwerkskunst.pdf

Und hier der gesamte Stern-Artikel mit den Videos:
http://www.stern.de/wirtschaft/news/pseudo-handwerkskunst-in-werbevideos-wenn-hanuta-wirklich-handgemacht-waere-8230-2066263.html

Irgendwie witzig, was man sich so für Gedanken machen kann


Danke für den Link!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2013 23:13:04

Solche Werbesendungen kann ich gut im Matheunterricht verwenden, um Schüler diese Situationen mal modellieren zu lassen. Am Ende kann dann der Vergleich mit der tatsächlichen Jahresproduktion einer dieser Firmen stehen.

Ein nettes anderes Beispiel zu irreführender Werbung wäre der Braun Rasierer, der angeblich in 18 Monaten eine Fläche von einem Fußballfeld rasiert:

http://www.muenster.org/annette/archiv/fussballfeld.htm


Ein wirklich interessanterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2013 11:58:10

Artikel. Den kann ich bestimmt in meinem Unterricht einsetzen.
Danke klexel.


In der Hoffnung,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2013 12:03:54

dass dieser Link uns lange erhalten bleibt, hab ich ihn fürs Linkportal Hauswirtschaft vorgeschlagen.


es würdeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2013 20:28:07

IMHO besser ins Linkportal Mathe passen. Mit solchem Material lassen sich wunderbare offene Aufgaben zur mathematischen Modellierung und/oder Fermi-Aufgaben konzipieren - wie in meinem Link oben ja demonstriert wird.


Daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2013 20:37:20

ich eine mathematische 0 bin und da keinen Überblick habe, lag für mich halt Hauswirtschaft nahe.

Ich frag mal die Mathe-Reds, ob wir verschieben sollen.


ist ja herrlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2013 00:47:02

Das kann man doch auch prima zum Thema Werbung im D-Unterricht
verwenden.
Mir fehlt dazu ja noch die freundliche Frau, die für Mon Cherie die
Kirschen selber aussucht
Es gab übrigens mal eine Sendung, in der Werbung zerpflückt wurde.
Da zeigten sie, welchen Aufwand die fröhliche Rama-Familie betreiben
müsste, um zu ihrem Früstück zu kommen. Da ging es quer durch
mehrere Hamburger Stadtteile, bis Brötchen und Margarine auf dem
ländlich gelegenen Anwesen ankamen.


Na toll,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2013 08:46:44

Hauswirtschaft - Mathe - Deutsch ...

Es ehrt mich ja sehr, dass alle den Link haben wollen.

Wohin denn nun damit?


Gaaanz einfachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2013 12:22:54

fachübergreifend


wo ist das Problem?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2013 12:23:15

In alle drei Kategorien. Oder ist das verboten?


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs