transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 122 Mitglieder online 02.12.2016 21:17:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Klassenfahrten Umfrage"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Klassenfahrten Umfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alwa311 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 14:15:35

Mein Name ist Juliane Roth und ich bin Studentin an der internationalen Fachhochschule Bad Honnef.
Mit drei weiteren Kommilitoninnen arbeite ich derzeit an einem Projekt für unseren "Marketing Research" Kurs.
Hierbei sollen wir verschiedene Kaufverhalten in unterschiedlichen Produktkategorien und Segmenten erarbeiten. In Zusammenarbeit mit der Jugendherberge Köln-Deutz erforscht meine Gruppe hierfür das Buchungsverhalten von Klassenfahrten.
Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie an unserer Umfrage teilnehmen würden.

http://kwiksurveys.com/app/rendersurvey.asp?sid=p3heo9t9ybixxny242020&refer=


Zum Anklickenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 16:14:03 geändert: 05.11.2013 16:15:18



Ich muss gestehen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 16:49:56

ich weiß nicht so ganz, was ich von dieser Umfrage halten soll.
Einerseits ist es eine Marketing-Umfrage, klaro. Andererseits ist sie im Rahmen eines Projektes an einer FH erstellt worden. Und dafür ist sie mir eigentlich nicht wissenschaftlich genug. Einige Fragen sind mehr oder weniger witzlos, deswegen habe ich den Fragebogen bisher nicht abgeschickt.

In Frage 2/3 wird nach von der Schule vorgegebenen Zeiträumen gefragt. Wenn man das mit Ja beantwortet hat, braucht es aber Frage 10 (Ausweichzeitraum, wenn es billiger wäre) nicht mehr, bzw. hier müsste eine andere Formulierung erfolgen, um die Antwort aus 2/3 zu berücksichtigen.

Und die Fragen 8 und 9 sind sozusagen die selbe, nur anders herum gestellt.
8) Bevorzugen Sie einen Preis, in dem alle Leistungen inklusive sind?
9)Oder möchten Sie sich lieber Ihre Leistungen individuell zusammen stellen?
Wenn ich die eine Frage mit ja beantworte, muss ich doch zwangsläufig die andere mit nein beantworten.

Die Frage nach der Schmerzgrenze bei den Kosten ist auch nicht präzise genug formuliert. Sind das die reinen Übernachtungs- und Verpflegugskosten oder ist da ein Programm schon mit drin??? Schließlich kann man in Frage 8 angeben, dass man eine "Pauschalreise" möchte. Ist das hier berücksichtigt oder nicht?
Da könnte man dann eher danach fragen, wieviel Geld so eine Klassenfahrt Alles in Allem Kosten darf, die Höchtsgrenzen werden schließlich von der Schulkonferenz vorgegeben.

Also als kleiner Rat: Fragen nochmal überarbeiten. Dann bekommt ihr auch vernünftige Antworten, die man auswerten kann.



Esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 16:55:19 geändert: 05.11.2013 17:15:25

ging mir genauso. Irgendwie alles so ziemlich wischiwaschi.

Wenn ich eine Klassenfahrt plane, gehe ich da mit ganz anderen Gedanken ran, weil das ja auch abhängig von der Altersgruppe ist.

Für junge Klassen gucke ich, ob es Auslauf, nen Bolzplatz, kindgerechte Angebote,Abenteuer, Alternativen bei Regenwetter gibt.

Für ältere Schüler suche ich mir eine Stadt mit Sehenswürdigkeiten und sonstigen attraktiven Angeboten. Und deshalb differieren die Preise natürlich auch.

Zelten mit ner jungen Gruppe ist sicher billiger als ein Jugendgästehaus in einer Großstadt. Wer sagt eigentlich, dass es immer eine Jugendherberge sein muss? Ein Zeltplatz oder ein Hüttendorf mit Selbstverpflegung etc. ist ebenso denkbar wie ein Segeltörn auf dem Ijsselmeer mit Selbstverpflegung.

Außerdem gibt es auch immer Klassenfahrten ins Ausland, wo die Schüler in Hotels wohnen und die Planung und Organisation ganz andere Anforderungen stellt.

Wer diese Fragen zusammengestellt hat, hat noch nie eine Klassenfahrt geplant oder noch nie mit jemandem gesprochen, der hätte beraten können.


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 17:01:59



Aber dafür sind es auch Studenten...

Aber vielleicht wäre es dann auch ratsam, sich nicht nur mit einer Jugendherberge zusammenzusetzen, um die Fragen zu entwerfen, sondern auch erfahrene Lehrer vorher zu fragen.


Was ist das für eine Hochschule?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 19:08:15

Es handelt sich hier um eine sog. private Hochschule. Nach Eigenauskunft wird dort folgendes gelehrt:

"Das Spektrum umfasst Bachelor-Programme in Aviation Management, Eventmanagement, Internationales Management, Hotelmanagement, sowie Tourismusmanagement und Online Marketing. Als Master-Programme werden Internationales Management in unterschiedlichen Ausprägungen sowie Transport & Logistik Management angeboten."

Zu den sog. Businesspartnern dieser Einrichtung gehören u.a.:

Hilton, Kempinski, Air Berlin, Aida, Sixt, Thomas Cook.


Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 19:19:34

nicht das Deutsche Jugendherbergswerk?


Jugendherbergenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 19:24:56



Tipneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 19:29:22

Hier noch ein kleiner Hinweis von dieser Einrichtung. Sie schreibt:

Die IUBH School of Business and Management ist stolz, auf eine langjährige Sponsorentradition mit vielen hochkarätigen Firmen zu blicken.

Die folgenden Unternehmen sind nicht nur unsere Sponsoren, sondern auch langjährige Partner. Außerdem immer zur Stelle, wenn es um die Realisierung verschiedenster Projekte on and off Campus geht.

Unser Dank gilt daher den folgenden Unternehmen:


Es folgen WMF, Schott Zwiesel, Gerolsteiner oder auch Bitburger.


Honorarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2013 19:32:39

@Juliane Roth

Wenn ich 100 Euro kriege, fülle ich den Fragebogen aus. Darunter mach ich's nicht. Frag mal nach bei Bitburger, ob die was rausrücken.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs