transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 570 Mitglieder online 05.12.2016 16:01:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gedenk- und Jubiläumsforum"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 23 von 95 >    >>
Gehe zu Seite:
19. August 1839 - 175 Jahre Fotografieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2014 18:39:50

Der 19. August 1839, ein Montag, war ein sehr heißer Tag in Paris. Dessen ungeachtet, versammelte sich in und vor dem ehrwürdigen Sitz des Institut de France eine große Menschenmenge, um einer Sitzung beizuwohnen, zu der die Akademie der Wissenschaften und die Akademie der Künste gemeinsam eingeladen hatten. Es galt, der Pariser Öffentlichkeit und der Welt ein Verfahren vorzustellen und an die Hand zu geben, mit dem es gelang, die Bilder in der Camera obscura auf Dauer zu fixieren. Noch im selben Jahr kam dafür ein Begriff auf, der sich aber nur langsam durchsetzte: Fotografie.


http://www.sueddeutsche.de/kultur/-geburtstag-der-fotografie-als-die-bilder-bleiben-lernten-1.2093161

http://de.wikipedia.org/wiki/Daguerreotypie


20. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2014 09:25:45 geändert: 20.08.2014 09:43:41

Gedenktag Bernhards von Clairvaux, eines religiösen und politischen "Schwergewichts" im Hochmittelalter, dessen Wirken den Okzident nachhaltig beeinflußte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_von_Clairvaux


Zu Beginn des Ersten Weltkrieges marschieren deutsche Truppen im neut­ralen Belgien ein, wodurch Großbritannien veranlaßt wurde, in den Krieg einzutreten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrieg#Verlauf

Zum gestrigen Beitrag habe ich heute eine Ergänzung gefunden


20. August Arno Surminski 80. Geburtstagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2014 21:44:15

Arno Surminski (* 20. August 1934 in Jäglack bei Drengfurth/Ostpreußen) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Arno_Surminski


21. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2014 08:27:55 geändert: 22.08.2014 13:38:27

War sie schuld oder war es eine politische Intrige? Auf jeden Fall inspirierte die "Blutgräfin" zahlreiche Schriftsteller als Massenmörderin bis hin zum Vampir.

Elisabeth Báthory

Wikipedia ergibt nur einen einststellte URL, Bitte markieren und mit rechter Maustaste anklicken.


22. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2014 13:44:13

Die Genfer Konventionen, auch Genfer Abkommen genannt, sind Abkommen und eine Komponente des humanitären Völkerrechts. Am 22. August 1864 wurde von zwölf Staaten die erste Genfer Konvention „betreffend die Linderung des Loses der im Felddienst verwundeten Militärpersonen“ angenommen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Genfer_Konventionen


23. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.08.2014 08:49:13 geändert: 23.08.2014 09:01:14

476: Der Germanenführer Odoaker erhebt sich gegen den römischen Heermeister Orestes und dessen Sohn, den letzten weströmischen Kaiser Romulus Augustulus. Damit fand das Weströmische Reich sein Ende Erst durch Karl d. Gr. wurde das Kaisertum im Westen wiederhergestellt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Odoaker

Vor 5 Jahren eingeführt:

http://www.cyclopaedia.de/wiki/Europaeischer-Tag-des-Gedenkens-an-die-Opfer-von-Stalinismus-und-Nationalsozialismus


23. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.08.2014 14:06:29 geändert: 23.08.2014 14:07:50

Ephraim Kishon *vor 90 Jahren

Ephraim Kishon (* 23. August 1924 in Budapest, Ungarn als Ferenc Hoffmann; † 29. Januar 2005 in Meistersrüte, Appenzell Innerrhoden, Schweiz) war ein israelischer Satiriker ungarischer Herkunft. Er gilt im deutschsprachigen Raum als einer der erfolgreichsten Satiriker des 20. Jahrhunderts.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ephraim_Kishon




Barbara Eden (80 Jahre)
Barbara Eden (* 23. August 1931 in Tucson, Arizona; eigentlich Barbara Jean Moorhead, Barbara Jean Huffman) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
Besonders in Erinnerung bleibt uns ihre Rolle als "Bezaubernde Jeannie"

http://de.wikipedia.org/wiki/Barbara_Eden




23.8.1964 Torwandpremiere
Am 23. August 1964, also vor 50 Jahren, treten erstmals Kicker im "Aktuellen Sportstudio" zum samstäglichen Zielschießen auf die Torwand an.
http://www1.wdr.de/themen/archiv/stichtag/stichtag8558.html



24. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.08.2014 09:29:40

Vor 75 Jahren

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsch-sowjetischer_Nichtangriffspakt

Im Jahre 79 – Gemäß des Berichtes Plinius' des Jüngeren vernichtete an diesem Tag ein Aus­bruch des Vesuvs die rö­mischen Orte Pompeji, Herculaneum, Stabiae und Oplontis.

http://de.wikipedia.org/wiki/Vesuv#Pompeji-Eruption


24. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2014 00:55:40

Richard Attenborough mit 90 Jahren verstorben

Lord Richard Samuel Attenborough, Baron Attenborough CBE; * 29. August 1923 in Cambridge, England; † 24. August 2014 ebenda) war ein britischer Schauspieler, Regisseur sowie mehrfacher Oscar- und Golden-Globe-Preisträger.

http://www.zeit.de/kultur/film/2014-08/richard-attenborough-regisseur
http://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Attenborough


25. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2014 01:03:40



<<    < Seite: 23 von 95 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs