transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 49 Mitglieder online 03.12.2016 08:06:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Spiel Zehner-/Hunderternachbarzahlen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Spiel Zehner-/Hunderternachbarzahlenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mcvamanda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2013 16:13:54

Kennt jemand ein Spiel, oder eine Übung zur Festigung der Zehnernachbarn und Hunderternachbarn in der 3. Klasse?


Gib malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2013 16:22:35

Nachbarzahlen in die Suchfunktion für Materialien.

Dort finden sich einige Arbeitsblätter, und am Ende der 3 Seiten gibt es ein Spiel von marylin. Vielleicht ist das was?


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2013 16:24:11 geändert: 24.11.2013 17:30:14

hm, idee:
je zwei schüler in der klasse bekommen eine zehnerzahl zugeordnet (einmal in rot, einmal in blau). hast du mehr schüler, dann vergibst du zb den vierziger viermal (je nach anzahl der schüler).
dann nennst du eine zahl, zB 27, nun müsste der rote und blaue zwanziger sowie der dreißiger aufstehen. dann die punkte für die rote bzw blaue gruppe verteilen.
bei 39 müssten dann 4 vierziger und zwei dreißiger stehen......
(is mir spontan eingefallen, hab ich noch nie gespielt, kann ich mir aber gut vorstellen...)


Ich würde ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2013 23:17:14

... ein Spiel ähnlich wie "Obstsalat" spielen: Ein Kind steht in der Mitte im Kreis, zeigt auf ein beliebiges Kind und nennt dabei eine beliebige Zahl. Die beiden Kinder rechts und links dieses Kindes müssen ganz schnell den Vorgänger und den Nachfolger nennen (im Uhrzeigersinn). Vorher muss aber schon festgelegt werden, ob es der direkte Vorgänger/Nachfolger sein soll oder die Nachbarzehner oder Hunderter. Macht eines der Kinder einen Fehler, kommt das dazwischen sitzende Kind in den Kreis und das aus der Kreismitte nimmt dessen Platz ein.

Folgende Links bieten auch eine Menge Materialien (auch Spiele) zum Zahlenstrahl und Nachbarzahlen an:

http://vs-material.wegerer.at/mathe/m_orientierung100.htm
http://vs-material.wegerer.at/mathe/m_orientierung1000.htm


Übungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steve63 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2013 21:06:28

Die Klasse in Grüppchen aufteilen.

Jede Gruppe bekommt "Zahlenkarten" und dazugehörende "Nachbarkarten". (auf verschiedenfarbiges Papier drucken oder schreiben)

Jede Gruppe legt die Zahlenkarten untereinander und ordnet dann auf Kommando von dir ganz schnell die Nachbarn zu,

(Kann man auch die Zeit mit der Stoppuhr messen und notieren)

Dann werden die Karten weitergegeben und eine neue Runde beginnt.


Vielleicht soetwas wie Quartettneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2013 21:16:59

nur dass man nur 3 Karten hat.

Jeder Spieler bekommt ein paar Karten in die Hand und wenn man eine Zahl mit den passenden Nachbarzehnern hat, darf man auslegen.

oder ich weiß nicht wie das Spiel heißt. Jeder bekommt 3 Karten in die Hand der Rest liegt verdeckt auf dem Tisch. und 3 Karten liegen offen auf dem Tisch. Dann darf jeder Reihum sich eine Karte vom Tisch tauschen. Ist man einmal rum und keiner hat sich eine Karte genommen. kommen 3 neue Karten auf den Tisch. Wer zuerst ein Trio hat, hat gewonnen.

Man könnte auch ein abgewandeltes Rommee draus machen.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mcvamanda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2013 15:58:56

Danke an alle für eure Ideen. Ich habe das Spiel mit dem "Sitzkreis" gespielt und es kam super an!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs