transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 05.12.2016 01:57:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Klassik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Klassikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: labambolina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2013 16:53:47

Hallo allerseits,

ich suche dringend einige Ideen für eine Unterrichtseinheit zum Thema Weimarer Klassik...

Ich habe 2 Stunden geplant.. Will "Iphigenie auf Tauris" (Schüler haben es nicht gelesen, werden es auch nicht lesen) und "Bürgschaft" behandeln.

Ich suche Ideen, wie ich die Klassik den SchülerInnen gut beibringe. Ich möchte nicht einen langweiligen 50 Min. Lehrervortrag, bei dem sie nichts mitnehmen... Ich suche nach etwas kreativem. Vl einer Gruppenarbeit, wo sie mit Texten arbeiten... Finde leider keine guten Texte...

Dass ich einen theoretischen Teil zur Klassik (Nach bzw vor der Gruppenarbeit) mache, ist klar...

Mir fällt auch nicht ein, wie ich mit Goehtes "Iphigenie" arbeiten könnte.. hab noch wenig ERfahrung im Unterrichten :) Würde mich sehr über Ideen freuen. und Wenn ihr mir sagt wie ihr so eine Stunde zu einer Epoche gestaltet

Liebe Grüße !


Wenn du uns verrätst,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2013 17:13:31 geändert: 26.11.2013 17:13:55

für welche Klassenstufe du den Unterricht planst, wäre uns allen ein Stück geholfen !
angel


Und den Schultypneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2013 17:18:41

2 Werke in 2 Stunden, wo die SuS kein Vorwissen haben, weil sie es nicht gelesen haben.

Welches Ziel, welchen Inhalt, was willst Du überhaupt rüberbringen? Macht das Sinn?

fragt sich eine ratlose Caldeirao


Klassikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: labambolina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2013 21:34:25

Hallo

erstmal danke für eure Antworten...

Also ich bin noch Praktikantin, darum habe ich gewisse Vorgaben :)

Können auch z.B. 3 Stunden werden, das ist kein Problem :)

Also das Ziel soll sein: Einstieg in die Epoche der Klassik, Sekundarstufe II... SChülerInnen sind in der letzten Klasse (Also Abitur im Mai)...

Wichtig ist, dass sie die Epoche mal kennenlernen.. sowie eben Iphigenie von Tauris auch mal den Inhalt kennen, und anhand diesem vl ein paar Merkmale der Klassik erkennen.. wie ich das alles mache, weiss ich eben nicht, darum hoff ich auf Tipps DANKE!!


mir ist noch eingefallenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: labambolina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2013 21:39:21

den idealen MENSCHENTYP Der Klassik an Iphigenie zeigen :)


Du kannst nichts dafür,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2013 00:13:19

aber wenn ich das lese, wird mir schlecht. (Das meine ich nicht ironisch und auch nicht böse)

Es kann doch wohl nicht wahr sein, dass eine Abschlussklasse im Abitur wohlbemerkt wenigstens mal mit 3 Stunden was darüber hören soll. DAs wäre aus meiner Sicht maximal ein Ziel für die Hauptschule.

Aber Du tust da Deinen Job und hast das auch nicht zu verantworten.

Ich würde an Deiner Stelle, die Hauptmerkmal der Klassik den SuS vorgeben, würde sie eine Zusammenfassung des Werkes lesen lassen und dann sollen sie anhand der Merkmale erläutern, warum das ein Werk der Klassik ist. Wenn ihr dann auch noch dazu kommt, vielleicht mal eine Seite aus dem Original zu lesen, wäre es schön.


Hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: labambolina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2013 10:14:42

Okay das klingt gut :)

Also ich werde mal 2 oder 3 Stunden Klassik unterrichten ! Ob der Lehrer
dann weitermacht weiß ich nicht

Aber ich nehme an schon ! Danke f den tipp


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs