transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 03.12.2016 03:41:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Stundenentwurf zum Operanten Konditionieren"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Stundenentwurf zum Operanten Konditionierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mazzzzel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2013 23:32:58

Hi Community,
ich bin neu hier und naja, hab mich angemeldet, da ich das erste Mal einen Stundenentwurf, welcher benotet wird, machen soll. Das ganze passiert mehr oder weniger im Uni-Seminar und im luftleeren Raum, da ich keine Schüler habe oder sonst was.
Ist so nen rein theoretisches Ding.
Das Fach ist Erziehungswissenschaften und das Thema, wie im Titel zu sehen ist, Operantes Konditionieren.
Ausgegangspunkt ist, dass Klassisches Konditionieren nach Watson erfolgreich gelernt wurde und nun Operantes Konditionieren dran ist.
http://www.file-upload.net/download-8358741/stundenentwurf.pdf.html
Ich hab mal meinen Entwurf als PDF hochgeladen. Ist etwa 60kb groß.
Vll. könnt ihr mir, die wahrscheinlich erfahrener sind als ich, den einen oder anderen Tipp geben, wie ich das Ganze besser machen kann.
Muss ja noch nen methodisch-didaktischen Kommentar dazu schreiben und würde den ungern schreiben, wenn das Ganze nicht so dolle ist.
Meine Dozentin haut uns nur verschiedene Methodik und Didaktik Fakten vorn Arsch und nun sollen wir nach vll. 7 Sitzungen einfach mal aus der Luft nen Entwurf zaubern. Natürlich wird der benotet, wie oben beschrieben, damit auch schön Druck herrscht und man sich kaum was trauen kann und will.
Ich bedanke mich auf jeden Fall für jeden Tipp, der mich in die "richtige" Richtung bringt, welche das auch immer ist.

LG

Mazel




Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs