transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 116 Mitglieder online 10.12.2016 21:47:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Umfrage - brauche eure Hilfe!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Umfrage - brauche eure Hilfe!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nsp88 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 12:56:19

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

im Rahmen meines Lehramt-Studiums (Master Gymnaisum)
schreibe ich zurzeit an einer Forschungsarbeit über die
Nutzbarkeit von sozialen Netzwerken im / für den
schulischen Unterricht. Es würde mir wahnsinnig helfen,
wenn Ihr euch kurz 5 Minuten für diese Umfrage Zeit
nehmen könntet (dauert echt nicht länger!):
https://www.umfrageonline.com/s/66ff1ee

Viele liebe Grüße und lieben Dank,
Nina


und klick.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 14:16:55



mal wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 16:57:11 geändert: 21.01.2014 16:59:31

eine dieser Umfragen, die voller Fehler stecken. Bringen die euch an der Uni denn nichts mehr bei? Wenn ihr schon Umfragen erstellen müsst, solltet ihr auch mal lernen, wie das richtig geht.
Die Antworten, die ich geben könnte, kann ich jedenfalls nicht geben, die vorgegebenen Antwortmöglichkeiten passen nicht.

Kleines Beispiel?

- Man kann zwar "Sonstige" bei der privaten Nutzung eintragen, die dann aber nicht angeben, dass man sie auch im Unterricht nutzt.
- Es gibt ein Netzwerk, das ich zwar privat nicht nutze, aber sehr wohl in der Schule, nämlich moodle.
- In einigen Bundesländern ist die schulische Nutzung von sozialen Netzwerken inzwischen verboten, darauf wird im Fragebogen überhaupt nicht eingegangen.

Ich würde dem Ersteller dieser Umfrage dringend raten, sein Machwerk zu überarbeiten! Dann nehme ich auch gerne daran teil.

HTH,
hbeilmann

P.S.: Und nochwas...
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a sick mind." (Terry Pratchett, "Masquerade")


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 17:34:20

habe den Fragebogen zwar beantwortet, aber mit einem flauen Gefühl, ähnlich wie oben geschildert.

Wie man aus diesen vagen Fragen und unklaren Antwortmöglichkeiten eine schlüssige 'Forschungs'arbeit schreiben kann, wird wohl dein Geheimnis bleiben.
Schade, ich helfe gerne, aber hier fällt mir nix mehr zu ein.


Schon wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beaglefan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 18:15:37

eine Umfrage
Generell scheint es ein allgemeiner Trend zu sein, dass es nicht mehr ohne irgendwelche Befragungen - ob sinnvoll oder nicht - zum Abschluss eines Bachelor- oder Masterstudiums geht. Da bedient man sich doch gerne eines Lehrerforums wie 4t, da man dort schnell und ohne großen organisatorischen Aufwand bedient wird.
Sorry, aber so langsam bin ich einfach nur noch genervt von solchen Anfragen.


Da neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 18:26:12

mehrere Bundesländer darauf verweisen, dass es nicht gewünscht/erlaubt ist mit Schülern als Lehrer in/über soziale Netzwerke zu kommunizieren, sei auch die Frage nach dem Sinn einer solchen Umfrage gestellt.


ist janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 19:51:14

eine ganz magere umfrage... liest sich eher wie von einem 9.klässler erstellt
skole


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: depaelzerbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 20:39:08

Ich schließe mich den Vorschreibern (mal wieder - wie eigentlich bei fast allen Umfragen) an und wäre langsam aber sicher dafür, solche Themen einfach zu löschen.

Es ist halt sehr bequem, schnell was im Internet zusammenzuschreiben, was irgendwie zum Thema passt. Im Gegensatz zu einer fundierten, theoriebasierten Umfrage, die auch entsprechende Ergebnisse liefert, kann man so wohl binnen 20 Minuten sein "Forschungs"ziel erreichen.

Da es sich bei den meisten hier eingestellten um Seminararbeiten handelt, kann ich'S sogar nachvollziehen. Für "nur nen Schein" treibt man nicht so einen Aufwand wie für die Abschlussarbeit.
Unterstützen müssen wir das m.E. trotzdem nicht.

Gruß,
DpB
(...dem inzwischen auch per hochoffiziellem Ministerialschreiben bestätigt wurde, dass er selbst offenbar zu dumm ist, zwischen privatem und dienstlichem zu trennen, und man ihm deshalb sagen muss, auf welchen Wegen er mit seinen Schülern zu kommunizieren hat)


Ich glaube ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 20:48:45

dass die Umfragen nur der Deckmantel sind um die WIRKLICH essentiellen Informationen zu erhaschen, nämlich
Alter
Geschlecht und
Schulart
der Befragten.
Daraus werden dann Statistiken erstellt, die besagen, dass überwiegend 58% der über 4ojährigen Grundschullehrerinnen dämliche Umfragen anklicken.
Für den Fall, dass man am Schluss einen Amazon-Gutschein gewinnen kann, beteiligen sich 87% der unter 34jährigen Gym-Lehrer..........oder so.......


ich........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2014 22:06:15

kann zwar an 95% der hier gestarteten Umfragen nicht teilnehmen, lese aber doch manchmal quer durch und verfolge auch aufmerksam eure forenbeiträge.
ich denke, dass die studenten nix dafür können, dass sie umfragen machen müssen. inwieweit sie dafür (mangelhafte) hilfestellung bekommen, entzieht sich auch meiner kenntnis.

aber ich finde es in einem lehrerforum legitim, dass ein student, wenn es um schulrelevante themen geht, hier um hilfe bittet.
ich finde es auch gut, wenn ihr die fragestellung kritisisert oder helft, schwachstellen aufzuzeigen.
und wer nicht mitmachen will, muss ja nicht mitmachen. (wenn ohnehin schon in der Überschrift "Umfrage" steht, braucht man ja den thread nicht mal öffnen).

deshalb sehe ich auch keinen grund, solche foren zu löschen.
(immerhin ist es ein schulrelevantes Thema und wir haben Unmengen foren, die nix mit schule zu tun haben und die löschen wir auch nicht..............)

ich werd mal einen eigenen ordner für umfragen anlegen............


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs