transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 563 Mitglieder online 04.12.2016 17:28:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "ZDF - 37° - Wenn die Kinder flügge werden."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
@kjogneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2014 18:07:51 geändert: 19.03.2014 18:17:00

Vielleicht solltest du dem Regisseur Florian Aigner mal diesen Thread rauskopieren und schicken, damit er sehen kann, was er angerichtet hat.

Is er das?
http://www.agdok.de/de_DE/members_detail/31629/vita


alles klarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kjog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2014 20:05:54

Wir haben schon telefonisch heute (sogar mehrfach)darüber gesprochen. Das war auch nicht seine Absicht, meint er. Aber ich habe viel für mich gelernt und kann mit meinen Schülern äußerst praxisnah den Umgang und die Wirkung von Medien besprechen, was wir auch schon z.T. heute getan haben - besonders die Gefährlichkeit von Facebook. Schön fand ich, dass sich sofort Schüler von mir schützend vor mich gestellt haben. Das tut auch gut.


Interessantneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2014 20:22:32

Hallo Simone,
vielen Dank für deine Schilderung und den Blick "hinter die Kulissen". Ich dachte auch immer, dass man bei so halbwegs seriösen Sendern eine Art Mitspracherecht hätte oder zumindest sich das vorab mal anschauen könnte.
Wie hat das ZDF denn euch gefunden?


Spaßneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kjog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2014 20:58:22

Michelle hat im vorigen Frühjahr eine Email aus der Schule mitgebracht und aus Spaß sich einfach mal gemeldet. Keiner von uns hat auch nur im Traum daran gedacht, dass wir ausgewählt werden - nach einer Probeaufnahme. Alles war Michelles Spaß - wie man ja auf dem einen Bild sehen konnte - sie macht öfter mal was, was andere nicht machen würden.

Vielleicht liegt das auch an meiner "klammernden" Erziehung???
Aber ich bin überzeugt, eingeschüchterte und nicht selbstbewusste Kinder würden so ne Sch... wie Michelle nicht machen.


Nachtragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kjog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2014 21:07:09 geändert: 19.03.2014 21:08:26

Was ich noch sagen wollte, wenn meine Kinder -beide -ausgezogen sind bin ich die Letzte, die an Langeweile stirbt, denn neben meinem Vollzeitjob bin ich ehrenamtlich als Vorstandsvositzende eines Kinder- und Jugendorchesters tätig und dafür stets auf Achse. Ich versuche nur Familie - Beruf und Ehrenamt unter einen Hut zu bekommen.
Und ich liebe meine Familie nun mal.


Ja genau meine Situationneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lexikon94 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2014 08:12:57

Also ich bin in genau der selben Situation, ich MUSS auch zu Hause bleiben und an der Uni hier in der Nähe studieren müsste immer noch 1,5Std hin und 1,5 Std. zurück pendeln. Aber ich bin durch gesundheitliche und andere finanzielle Dinge an meine Eltern gebunden und sie verlangen, dass ich zu Hause bleibe. Habe zwar oben mein eigenes reich bekommen, aber meine Eltern sind STÄNDIG hier und schreiben mir Dinge vor. Selbst das Studium wollten sie mir ausreden bzw. vorschreiben. Ich kann mir nicht erklären woher dieses Verhalten resultiert, ich bin kein Einzelkind. Bei meiner Schwester die noch jünger ist, sind sie nicht so. Sie darf weg und muss auch nicht um 19 Uhr zu Hause sein oder sich ständig melden.

Für manche mag es vielleicht schön sein, wenn Eltern sich kümmern aber zu viel Fürsorge nervt und engt ein. Ich habe das Gefühl mein Leben nicht so entfalten zu können wie andere in meinem Alter.

Ich kann also sagen, dass was dort zu sehen war war kein Einzelfall leider..


Ja, es gibt sie...und es wird noch schlimmer!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: durchgeplant Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2014 12:06:30

...Eltern, die ihre Kinder nicht loslassen können sind doch kein realitätsfernes Phänomen. Gerade in konservativen Familien oder solchen, die in kleinen Gemeinden wohnen (siehe Michelle und Gleichamberg mit 3000 EW), hat familiärer Zusammenhalt und Heimatbindung einen Stellenwert, der manchmal eben auch zum Glucken führt.

Abgesehen davon, klexel, dass diese Sendung nicht allumfassend ist, bzw. realitätsverzerrend sein könnte, sollte bei dieser Aufmachung doch klar sein.

Zum Schluss noch eine Hypothese:
Aufgrund dessen, dass seitens der Wirtschaft immer höhere Anforderungen an Berufseinsteigende gestellt werden, erhöht sich die Zahl der Eltern, die ihr Kind in guten Händen wissen möchten und dies(es) auch kontrollieren.
Englisch im Kindergarten? Muss das sein?
Wenn man Kindern ihre Kindheit und Freiheit nimmt, dann nimmt man ihnen gleichzeitig auch ihre Möglichkeiten, reflektiert Entscheidungen treffen zu können.
Aber zum Glück* gibt es Eltern, die, beeinflusst von unserem System des Wirtschaftens, Entscheidungen für ihre Kinder fällen können.

---
*


Beobachtungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: walpurga86 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2014 18:02:34

Beim Besuch einer Uni hier in der Nähe ist mir aufgefallen, dass beim Einschreiben unheimlich viele Studenten mit Mama oder Papa in der Reihe standen, überall Plakate für Kennenlernabende, Führungen etc. auch mit Eltern hingen...

Aber irgendwie auch logisch bei G8, oder? Wer soll denn sonst beim Einschreiben unterschreiben und wie ohne Führerschein zur Uni kommen? Da fangen die Probleme vonwegen Studieren und Selbständigkeit schon an...



vom sagen und hörenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2014 18:37:19 geändert: 20.03.2014 18:39:27

vernahm ich, dass es auch kein einzelfall sein soll, dass eltern in den inzwischen komplett zur ausbildung degradierten studiengängen die referate und hausarbeiten ihrer brut übernehmen, da diese es aus zeitlichen gründen schlicht nicht mehr allein schaffen können - synchron kann unüberraschend ein beängstigender drogenkonsum (stichwort komasaufen am wochenende) unter den jungen studierenden verzeichnet werden:

wäre nur eine konsequenz des bologna prozesses bzw. der bertelsmannisierung

http://www.nachdenkseiten.de/?p=2535


lesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kjog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2014 19:36:31

Guten Abend,

an alle, die sich noch im Nachhinein in die Diskussion einschalteten, bitte bezieht eure Äußerungen nicht auf meine in der Dokumentation dargestellten Situation. Lest nach, was ich geschrieben habe, ihr wäret alle stolz eine solche Tochter / Töchter zu haben wie ich. Niemand wird eingeengt von mir, dazu habe ich gar keine Zeit. Unterscheidet bitte zwischen Unterstützung und "Glucke", auch wenn dieser Grad äußerst schmal ist. Simone


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs