transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 50 Mitglieder online 05.12.2016 05:46:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schlüsselversicherung...?Wie viel und brauche ich die?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schlüsselversicherung...?Wie viel und brauche ich die?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schoenerpeter Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2014 09:23:32

Einen wundersschönen STart in eure Arbeitswochen
Ich hab vor kurzem von einer sogenannten Schlüsselversicherung gehört, die uns davor bewahren soll, im falle eines verlorenen Generalschlüssels, unsummen von geld zahlen zu müssen. Kann mir jmnd. sagen, was die in etwa kostet oder hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?
LG
peter


Hab es an meine Haftpflichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2014 10:24:21

angehängt; kostet nur ein paar Euronen pro Jahr.
Wenn du in einem Verband bist (GEW, BLLV o.ä.), ist die Schlüsselversicherung meist inkludiert.
Würd ich auf jeden Fall abschließen, da bei einer Schulschließanlage Einiges an Kosten anfällt!
rfalio


Ich hab zwar auch eineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2014 10:35:40

angehängt an meine Haftpflicht, aber meines Wissens hafte ich für einen Schlüsselverlust nur, wenn mein Handeln grob verlässig war. Und in diesen Fällen zahlt eine Haftpflicht auch nicht.
Wenn ich nicht grob fahrlässig handle, zahlt normalerweise der Arbeitgeber den Schlüssel.


Solltest duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2014 11:39:41

in einer Gewerkschaft sein, z.B. GEW ist die in deiner Mitgliedschaft eingeschlossen. Rechtschutz+Schlüsselversicherung +Mitglied.
Ich gehe davon aus, dass es in allen Landesverbänden gleich ist. Kann sein, dass es beim VBE ähnlich ist.
Bei einer Berufshaftpflicht kann man sie anhängen. Macht meines Wissens nur sind, wenn die Schule über eine Schlüsselanlage verfügt oder wenn man sehr viele Schulschlüssel verwalten muss, denn einzelne Schlüssel sind nicht so kostenspielig.


in meiner Haftpflichtversicherungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2014 12:01:26

ist die Schlüsselversicherung bereits mit drin, bei Eigenanteil von €150,-, was im Ernstfall zu verschmerzen wäre.

Grundsätzlich habe ich aber eine ganz einfache Maßnahme ergriffen, damit ich diese Versicherung gar nicht erst in Anspruch nehmen muss: Mein Schlüsselbund ist mit einem Band versehen, das ich stets an meiner Hose befestigt habe. Wenn ich also mal merke, dass ich keinen Schlüssel habe, habe ich ein ganz anderes Problem


falls.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2014 13:20:03 geändert: 14.04.2014 13:20:36

nichts greifen sollte, bietet bei uns die schule über die wgv eine schlüsselversicherung für ca 10 euro im jahr an.
bei mir ist sie auch in der privaten haftpflicht eingeschlossen. erfährst du ganz einfach durch einen anruf.
raten würde ich dir auf jeden fall, eine zu haben!


Solltest du wirklich...die Hosenmethode find ich super:-Dneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: panade Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2014 15:44:13

Ich finde auch,dass du die unbedingt abschließen solltest! Ich selbst hab mich in der Hinsicht einer Komplettberatung(allerdings von einem unabhänigen makler;war mir sehr wichtig) unterzogen...war mehr als nur hilfreich,Die frage hab ich nämlich auch gestellt: Ich hab die in verbindung mit meiner Diensthaftpflicht abgeschlossen( ca.60€ im Jahr!). Da kann der verdummbatzte Schlüssel bis zu 25000 Öken kosten.Alleine kannst du diese Schlüsselversicherung allerdings auch abschließen...sind dann knapp 4 Euro im Monat. Zu der Frage was du wirklich an Versicheurngen ,,brauchst'' ist der Artikel http://www.beamten-infoportal.de/welche-versicherungen-beamte/ noch ganz nett. Gibt dir mal eine gute Übersicht. Wenn man in den Beruf einsteigt, ist echt schwierig sich mal einen Überlick zu verschaffen, da dir jeder was anderes rät (war zumindest bei mir so).
LG und nicht gleich am Wochenanfang verzweifeln


@silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2014 18:03:24

ob das so stimmt, wage ich zu bezweifeln. Habe schon einen Schlüssel ohne Schließanlage verloren. Grob fahrlässig war das nicht. Das Schlimme- der Schlüssel war einfach weg und ich weiß nicht wann und wo.

Ich hatte eine Rechnung von 127 € zu bezahlen. Woher diese Summe auch immer stammt- persönlich hätte ich sie nicht bezahlt, weil das Schlüssel nachmachen keine 10 € kostet. Aber da meine Schlüsselversicherung (im GEW- Mitgliedsbeitrag enthalten) zahlte, habe ich mir Zeit und Nerven gespart.


@ silberfleck und caldeirao: Ich kann mich caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2014 15:22:23

nur anschließen: Du mußt nicht grob fahrlässig handeln, um schadenersatzpflichtig zu sein - grundsätzlich haftest Du, wenn Du anderen Schaden zufügst (§ 823 BGB)!!
Und für diese Fälle gibt es ja die Haftpflichtversicherung!

Eine Schlüsselversicherung ist m.E. ein Muß für uns. Denn sobald der Schlüssel in verschiedene Türen paßt, wird es so richtig teuer, wenn er weg ist - und das kann ganz schnell gehen!

Ich habe an meinem alles Mögliche dran (außer den Schlüsseln), damit er richtig auffällig ist und nicht so ohne weiteres irgendwo verschwinden kann - und trotzdem habe ich ihn auch schon liegenlassen.
Ganz gefeit ist man in der gelegentlichen Alltagshektik nie dagegen. Deswegen: Sichere Dich ab!


LG

Hesse


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs