transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 503 Mitglieder online 11.12.2016 15:01:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Materialstunde - Was ist das?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Materialstunde - Was ist das?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janosch80 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2014 12:19:45

Hallo,

ich bin Schulsozialarbeiterin an einer Regelschule und soll Materialstunden in einer 6. Klasse abhalten. Kennt ihr den Begriff Materialstunde - was wird da gemacht? Mir wurde kurz erklärt das es sich dabei um Federtaschen aufräumen, Stifte spitzen usw. geht. Finde ich allerdings fraglich in 6. Klassen. Habt ihr Ideen was ich in diser Stunde noch Themennahes anbieten könnte?

LG


in solchen stundenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: strandhaus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2014 13:59:59 geändert: 30.04.2014 14:00:18

kann man auch was zu den schlüsselkompetenzen und lerntechniken machen: wie bereite ich mich auf klassenarbeiten vor, wie gestalte ich meinen arbeitsplatz, wie kann man vokabeln lernen... lerntechniken, grundlagen von teamarbeit (da fallen dir bestimmt tolle gruppenarbeiten ein) usw. in hessen verfügen alle schulen über einen ordner mit cd-rom vom kultusministerium, in dem viele anregungen für diesen bereich sind.es gibt fertig konzipierte einheiten, hab ich selber auch schon in den klassen 6-8 gemacht.viel erfolg


Hallo Janosch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2014 21:10:15

du schreibst Regelschule?! Welcher Schultyp? Im Allgemeinen gebe ich Dir Recht, dass das eine glatte Unterforderung für die Kinder ist. Außerdem sollte das eine Aufgabe für zu Hause sein. Aber es gibt gerade bei Kindern aus bildungsfernen Familien diesbezüglich Probleme. Sie sind nicht in der Lage, einen Hefter zu führen, die Tasche zu packen, ihre Arbeitsmittel in Ordnung zu halten, Hausaufgaben zu planen und anzufertigen usw. In solchen Fällen wäre eine Unterstützung gut. Aber das kannst Du nicht mit der ganzen Klasse machen.

Vielleicht ist auch eine Idee, dass Du verschiedene Lernmethoden mit den Kindern einführst und die Kinder dann selbstständig üben und Du mit den Kindern, die Unterstützung brauchen, die Hefter sortierst usw.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs