transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 775 Mitglieder online 05.12.2016 17:42:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Video "Look up!" - Ein Weckruf an Generation Online"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Video "Look up!" - Ein Weckruf an Generation Onlineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2014 19:02:01 geändert: 02.05.2014 19:42:31

Look Up! ist ein Kurzfilm (5 Min.) von Gary Turk, der unseren Drang, ständig online sein zu müssen, uns per Smartphone ununterbrochen im Internet, bei Facebook & Co. rumtreiben zu müssen, hinterfragt und uns vor Augen führt, dass wir auf diese Weise die Realität vergessen und den wichtigsten Moment unseres Lebens verpassen könnten. Look Up!

http://www.youtube.com/watch?v=Z7dLU6fk9QY

Look Up! ist nicht eigentlich ein Lied, eigentlich eher ein Video mit gereimtem gesprochenen Text. Das Transcript des Textes findet man unter folgendem Link:
http://www.deredactie.be/cm/vrtnieuws/ookdatnog/1.1955734 (ganz runterscrollen).

Ich denke, das Thema ist für Schüler ab Klasse 9 mit diesem Video machbar und sicher reizvoll.

Ich hab den Link auch fürs Linkportal vorgeschlagen, war aber so begeistert von dem Video, dass ich es euch schon einmal vorab zeigen wollte.


Hochschiebneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2014 19:58:44

Das sollte man sich wirklich ansehen!

Danke klexel - hab den Text schon ausgedruckt.



heute....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2014 20:14:17

....in unsrer Tageszeitung:
http://www.4teachers.de/url/6021


Die 'Süddeutsche'neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2014 20:32:54

hat auch ne Meinung dazu:

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/586546/Der-Unsinn-des-einsamen-Gary

Ich seh das nicht so verbissen, betrachte das Video eigentlich mehr aus dem Blickwinkel einer Englischlehrerin, die damit recht brauchbares und nett gemachtes Unterrichtsmaterial geliefert bekommt.
Was soll dieser Grabenkrieg?


Und weiter gehts...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2014 20:53:45 geändert: 06.05.2014 20:54:13

Hier ist ein nettes Video (ohne viel Text), das Jugendliche in den unterschiedlichsten Situationen zeigt, wo sie ihr Smartphone benutzen. Das könnte man gut als Gesprächsanlass benutzen.

I forgot my phone
http://www.youtube.com/watch?v=4_My64bxS5c


Wesentlich ergiebiger ist das folgende Video (10 min.): Es zeigt die Reaktionen von Jugendlichen auf das 'I forgot my phone'-Video und bietet jede Menge Gedanken zu einem Gespräch bzw. Meinungsaustausch, bzw. für Diskussionen im Englischunterricht.

TEENS REACT TO SMARTPHONES
The Teens discuss how society has become addicted to their smartphones and the new ways we communicate.
http://www.youtube.com/watch?v=RsO9MIaIazM 10. min


good oneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wkz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2014 21:10:23

ohne die vorherigen comments durchgelesen zu haben:
super video!!!

ganz gute message - trifft vor allem die digital natives, der "haken" an der sache ist, dass einige es leider garnicht anders kennen - kenne beide seiten.

bin mitteende zwanzig.
sozusagen "aufgewachsen" damit - und nicht komplett in die "app" generation reingeboren, die JETZT so ca 10 - 15 ist!

tun sich teilweise schwer, was ne datei ist... was ein ordner ist.... kennen dafür "whatsapp" aber kein e-mail (Wo lebt der Klammeraffe???")

stark davon abhängig WER das video sieht.
find's prima.
danke für den link.


zusatzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wkz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2014 21:15:59

kurz nochwas dazu:
denke, dass der effekt bei der gruppe in der ich mich befinde viel stärker ist

n computer war was besonderes, NICHTS alltägliches!
(der alte commodore, wie ich es liebte mal an nem pc mit internet anschluss zu kommen - war ganz selten. dafür blieb mehr zeit, sich mit programmen/dateien/etc auseinanderzusetzen, zu schrauben, probleme zu lösen, treiber/installationen ...)

und jetzt? alles fix und fertig? "wo ist das internet" usw. - WLAN ne selbstverständlichkeit, altavista tot, google vorinstalliert, facebook anstatt 'freundschaftsbücher' mit stickern drinnen etc etc ...


Das aus diesem Blickwinkel zu sehen, gibt noch zusätzlichen Anschub zur Message dieses Videos.

Kommt ganz auf die an, die es sehen, deren eigenen erfahrungen. nochmal


@ wkzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2014 22:24:30 geändert: 06.05.2014 22:28:46

ganz gute message - trifft vor allem die digital natives, der "haken" an der sache ist, dass einige es leider garnicht anders kennen - kenne beide seiten. ...

... das spricht er sogar im video an ...

"We`re surrounded by children, who since they were born,
watch us living like robots and think it`s the norm.
It's not very likely you will make world`s greatest dad,
if you can`t entertain a child without using an iPad."

Die Kritiken in den Zeitungen habe ich auch gelesen, aber mein Sohn (12 Jahre) hat auf diesen Film folgendermaßen reagiert: "Pha, echt arg. Und das ist ja wirklich so!"

Er selbst liebt sein Smart - phone, den iPad und Whats app und hat das Gefühl es sei irgendwie genauso wie er immer sagt "echt". Aber heute als er das sah, da ging in seinem Gesicht etwas vor, das hätten all meine Predigten niemals erreicht und deshalb finde ich das Video gut.

Natürlich ist es für die digitalen Eingeborenen ^^ kaum vorstellbar, dass das Leben auch anders verlaufen kann (was nicht heißen soll, dass mein Knirps nur vor den Schirmen sitzt - er geht auch Campen, baut Baumhäuser und spielt Lego, macht mit Papa Lagerfeuer und trägt wilde Kämpfe mit Zeitungsschwertern mit den Altvorderen im Wohnzimmer aus ) - aber für viele Kids ist das Display ein ständiger Begleiter.

Naja und als Kind der 70er - 80er Jahre habe ich meine Mutter noch gut im Ohr, die immer sagte - "Als du wirst ja noch fernsehsüchtig und hast schon ganz viereckige Augen " - falls ich länger als 30 Minuten vor der Glotze saß.

Ich kann euch beruhigen meine Augen sind zwar nicht die besten - aber eckig sind sie nie geworden.

lg ines

PS: Klexel; danke auch für die anderen links - brauche diese Thematik gerade wie einen Bissen Brot in meiner 8ten Klasse und meine Chefin freut sich auch total, dass wir so schnell, so tolle Sachen gefunden haben.


@inesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2014 22:31:59

Ich danke dir, dass du den Link noch einmal hochgezaubert hast. Erst dadurch - und durch feuls Nachtrag (danke!) - bin ich auf die weiteren Links gestoßen, so dass man jetzt schon eine richtig runde Sache für den Unterricht draus machen kann.

Danke auch für deine private Schilderung - interessant


Wenn auch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2014 12:46:14 geändert: 08.05.2014 12:46:37

verspätet, auch von mir ein dickes Danke fürs Aufmerksam machen!

Dazu fällt mir noch dieser Song von Placebo ein, den einige SuS sicher kennen, einfach mal zuhören u. nachndenken...:
http://www.youtube.com/watch?v=69aCTCP1t9Q


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs