transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 358 Mitglieder online 06.12.2016 11:20:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Klassenfahrt - alleine?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Mit zweiter Klasse fahrenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: friedise Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 11:54:51 geändert: 10.05.2014 11:57:17

Ich war ganz froh, dass ich mit meiner Parallelkollegin und ihrer Klasse zusammen die Abschlussfahrt geplant hatte. Auch ihr sprang kurz vorher ein Elternteil ab. So hätten wir uns wenigsten noch beide gehabt. Für mich heißt das, wenn eine Parallelklasse existiert, dann ist es günstiger mit der Parallelklasse zusammen zu planen. Denn der Fall, dass frühmorgens zur Abreise sich das Elternteil, welches mitfahren will, krank meldet, hatte ich bei einer eintägigen Fahrt auch schon gehabt. Zum Glück konnte in dem Fall unsere pädagogische Mitarbeiterin mitfahren.


@friediseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 12:44:43

Leider kann ich auf keine Kollegen zurückgreifen, da wir nur eine einzügige Schule sind.


Gut, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 13:46:25

dass du doch noch jemanden gefunden hast!

Wir planen unsere Klassenfahrten immer sehr früh (mindestens 1 Jahr im Voraus) und versuchen auch das Problem der Begleitung so früh zu klären.
In der Regel fahren wir mit den Klassen 6 und mit den Abschlussklassen (9H/10R). Bei uns ist bislang noch keine Klassenfahrt genehmigt worden, bei der nicht mindestens 2 Begleitpersonen in der Regel zwei Lehrpersonen mitfahren (RLP, RS+).
Ich persönlich halte es für unverantwortlich eine Klasse mit nur einer Begleitperson fahren zu lassen, vor allem wenn es sich dann auch noch um eine GS Klasse handelt.


@traenikaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 13:59:02

freut mich für euch, dass sich begleitung finden ließ!

auch in einzügigen schulen lassen sich gemeinsame fahrten organisieren, wenn die bereitschaft vorhanden ist: warum also nicht beim nächsten mal klassenübergreifend zusammen mit einem anderen jahrgang fahren?


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs