transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 339 Mitglieder online 05.12.2016 13:37:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe zur Planung des Lernbereichs 8A Theoretische Informatik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe zur Planung des Lernbereichs 8A Theoretische Informatikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: annemaria1485 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2014 16:51:33

Hallo,

ich absolviere momentan das Lehramtsstudium für das Fach Informatik und habe als Prüfungsleistung den Lernbereich 8A Theoretische Informatik - Theoretische Grundlagen von Programmiersprachen zu planen.

Ich finde diesen Lernbereich recht spannend und ich habe auch schon Ideen für Aufgaben, Beispiele und Werkzeuge, die ich verwenden möchte.

Allerdings habe ich große Probleme mit der Zeiteinteilung. Laut Lehrplan umfasst der Lernbereich 14 Stunden wie teile ich denn die Anforderungen des Lehrplans sinnvoll auf diese Zeit auf? Bin da echt überfragt daher wir sowas noch nie gemacht haben.....Kann mir diesbezüglich jemand Helfen?


Sieh doch mal in den einschlägigen Schulen im Schulcurriculum nachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2014 22:38:52

Manchmal bekommst du auch gutes Material von den WebSites der Schulbuch-Verlage.
Die vergleichen ihre Bücher mit den landesspezifischen Kernlerplänen


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: essen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2014 22:41:19

Kannst du noch kurz erklären, was genau du unterrichten möchtest/musst? Theorie der Programmiersprachen umfasst einiges, 14 Stunden reichen nicht aus.

viele Grüße
essen


Grobplanungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: annemaria1485 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2014 11:14:24

Hallo,

vielen Dank zunächst für die Rückmeldung.
Im sächsischen Lehrplan sind für diesen Lernbereich 14 Unterrichtsstunden vorgesehen.
Aufgabe ist es den Lernbereich zu planen - sprich was wird in welcher Stunde behandelt und mit welchen Werkzeugen soll gearbeitet werden. Ich muss die Stunden nicht unterrichten (ist alles theoretisch) somit brauch ich auch keine detailierte Stundenplanung sondern nur eine Grobplanung.

Mein Problem besteht darin, dass ich mir nicht sicher bin wie viele Stunden ich zum Beispiel für den Punkt "Kennen der Analyse von Sprachelementen mit Hilfe von Automatenmodellen" einplanen soll. Im Lehrplan wird dazu noch folgendes aufgeführt (Aufbau und Arbeitsweise anhand einfacher Beispiele, endlicher Automat, Kellerautomat, Turingmaschine) reichen dafür z.B.: 5 Unterrichtsstunden aus? Als Wekzeug würde ich in diesem Bereich Kara einführen wollen geht das mit einer 11./12. Klasse? Oder ist das eher für jüngere Schüler?

Über Tipps und Hinweise würde ich mich freuen.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: essen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2014 13:43:18

Ich unterrichte Automaten und Grammatiken ca. 3 Monate mit 3 Stunden in der Woche. Dabei werden endliche Automaten, Kellerautomat + Turingmaschine erarbeitet/besprochen. Dazu kommen noch Grammtiken (Verbindung von endlichen Automaten und der Grammatik).

Wenn noch Zeit übrig bleibt, werden noch Compiler und Parser besprochen (häufig nur bei leistungsfähigeren SuS).

Kara würde ich nicht nehmen, ist was für die jüngeren SuS. Ich arbeite mit einem Werkzeug der Uni Duisburg-Essen. Bei Interesse einfach eine Nachricht schicken.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. Melde dich, wenn du noch Fragen hast.

Viele Grüße
essen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs