transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 266 Mitglieder online 03.12.2016 12:41:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einstieg in die Kinematik 11. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Einstieg in die Kinematik 11. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meisje_de Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2004 12:22:46

Hallo,
ich habe Ende November mal wieder eine Lehrprobe und so wie es aussieht fangen wir dann gerade mit der Kinematik an. Und mir fehlt irgendwie noch eine gute Idee (außer der Fahrbahnversuch)...Hat jemand vielleicht dazu mal etwas schönes gemacht? Der Unterricht sollte sehr offen sein (am besten richtig handlungsorientiert) und Gruppenarbeit beinhalten. Die Klasse ist eine 11. Grundkurs (AHR Schwerunkt Bautechnik und ein Teil E-technik).
Ich habe auch schon gedacht, dass ich evtl. ja auch (wenn schon eine Doppelstunde vorher die Kinematik eingeführt wurde) direkt zum freien Fall zu kommen...
Mmmh, ich weiß auch nicht.


brainstormingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2004 11:31:47

leider weiss ich nicht was du bisher gemacht hast. brauchst du einen tipp ausschliesslich für den ub? wirst du davor schon was zum thema kinematik machen, oder ist das die erste stunde. kennen die schüler schon die drei newtonschen axiome? am besten schickst du mir mal eine übersicht, was du bisher gemacht hast.
sollte es sich z.b. um eine stunde zu beginn des themas handeln, könntest du in der doppelstunde vor dem unterrichtsbesuch ein stationslernen (freihandexperimente) machen, den du dann während des ub besprichst.
ist es eine prüfungslehrprobe, oder ein "normaler" ub?
mögliche stationen (je nach sammlung):
1. hütchen, 2. Hubschrauber (hat die schule mind. 2 stockwerke?), 3. fallschnurr, 4. comutersimulation, 5. bild mit sprungbrett (gedankenexperiment), 6. verschiedene kugel, die aus ca. 1,5m höhe fallen ...
wie groß ist deine klasse? du brauchst 2 stadionen mehr als gruppen, und gruppen mit maximal 4 schülern (eher 3)

so, dass war ein erstes brainstorming. mir fällt bei längern nachdenken und besserer situationskenntniss sicher noch mehr ein.

gruss jamjam

übrigens: willkommen an bord. ich freue mich noch einem sekII-physiklehrer zu begegnen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs