transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 560 Mitglieder online 06.12.2016 21:20:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Methodenkompetenz Geschichte "Feature", "Tondokument mit Bildern"?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Methodenkompetenz Geschichte "Feature", "Tondokument mit Bildern"?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lenama90 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2014 14:08:17

Hallo!
Ich plane gerade eine Geschichtsstunde, 45 Minuten, für eine Oberstufe.
Es geht in dieser Unterrichtsstunde um den Auschwitzprozess, als methodischen Schwerpunkt wollte ich die Arbeit mit einem vom Hessischen Rundfunk aufbereiteten Aussagen vom Auschwitzprozess nutzen. Diese Aufbereitung sieht folgendermaßen aus: Originalaussagen werden unkommentiert eingespielt, zusätzlich werden aber Bilder der Aussagenden, Angeklagten oder KZ-Opfern eingespielt.
Nun, in welche Kategorie kann ich diese Art von Aufbereitung denn stecken? Es ist ja kein Filmdokument, es ist keine Doku, es sind Originaltonaufnahmen, untermalt mit Bildmaterial. Kann ich das so einfach nennen? Ich dachte bisher, dass eine klare Einordnung geschehen muss. Vor allem, welch sich das in der Methodenkompetenzformulierung eher sperrig anhört.
Hier der Link: http://www.hr-online.de/website/static/spezial/auschwitzprozess/popup.html

Das Anfangsvideo wird auch von mir als Einstieg genutzt. Unter "Täter" werden dann Klehr, Mulka, Stark etc. behandelt.
Vielen Dank für die Tipps, ich komme so echt nicht weiter!


.... und *klick*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2014 16:34:18



Hilfe?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lenama90 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2014 16:30:51

Keiner mit Hilfe?


Bezeichnungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2014 20:34:35 geändert: 26.05.2014 20:35:38

Im Internet liest man dazu, es sein ein "Webspecial", "Internetauftritt", "Internetdokumentation",
aus "Multimedial" wird in verschiedenen Zusammensetzungen genutzt.

So gesehen würde ich es als multimediale Dokumentation bezeichnen und ggf. in einer der Analysen näher darauf eingehen oder in einer Fußnote erwähnen, dass eine klare Einordnung nach einem Modell von xy nicht gegeben ist ... die Gründe schreibst du ja oben selbst.

Hilft dir das weiter?

Palim


Multimediale Dokumentationneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lenama90 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2014 22:52:58

Ja, so könnte ich es nennen! Ich habe es jetzt bisher in "Arbeit mit Audioquellen in Kombination mit Bildmaterial" umbenannt, aber multimediale Dokumentation klingt doch besser!
Danke sehr!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs