transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 309 Mitglieder online 07.12.2016 11:44:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fensterdeko Mai 2. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Fensterdeko Mai 2. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kraehe08 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 09:57:05

Hallo,
ich möchte in der nächsten Woche die Fenster mit einer 2. Klasse neu gestalten.
Dieses Jahr, wenn möglich, ohne Schmetterlinge, Marienkäfer oder Blumen.
Hier hat jemand bestimmt eine schöne Idee
& kann mir helfen.
Das wäre WUNDERBAR! (Stehe gerade sehr auf dem Schlauch)

Herzliche Grüße
krähe


Ich hatteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 11:20:08

auch mal zwischendurch die "typische-Frühlingsmotive"-
Müdigkeit und habe dann mit den Kindern eine
Unterwasserlandschaft kreiert. Fische in der bewährten Ton-
/Transparentpapiertechnik, Algen und anderes Pflanzenzeug aus
Transparentpapier, manche Details mit Fensterfarben usw. War
sehr schön geworden und konnte, da jahreszeitenunabhängig,
lange hängen bleiben (bis zum völligen Verblassen)


Wenn duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 11:55:56 geändert: 25.05.2014 21:16:49

einmal ganz von den natürlichen Motiven wegkommen möchtest, könntest du verschiedene Kaleidoskope erstellen, z.B. mit Transparentpapier wie im vorangegengenen Beitrag.
Die Lichtspiele im Raum sind im Übrigen sehr interessant.
Das geht auch mit Zufalltechniken. Linien malen und dann farbig ausgestalten und zu guter Letzt ein riesen Quadratologo. Jedes Kind gestaltet ein Quadrat und diese werden dann wie ein Teppich an das Fenster gebracht.

LG hops


Oder...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 12:38:46

... gute Laune verbreiten:

Die Schwimmbad/Baggersee/Strandsaison hat angefangen. Ne Rutsche, Strandspiele, Sand und Wasser, Rettungsringe, Schwimmringe, Schwimmflügel etc.pp.

Oder die Schule teilt sich auf: jede Klasse bekommt "ein Feld". Auf einem Feld wachsen Erdbeeren (und tummeln sich Pfücker), die nächste Klasse hat ein Rapsfeld (und vielleicht doch ein paar Bienchen?), die nächste Klasse ziert ein Trecker der durch den Weizen fährt, irgendwo steht ne Vogelscheuche und auf einem Feld wird grad Gülle gespritzt

War nur ne spontane Idee


Hab gerade mal geguckt:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 13:05:02

Wenn du googelst: 'Fensterdeko Grundschule' bei den Google-Bildern, dann findest du Unmengen von Bildern, aus denen du vielleicht eine Anregung nehmen kannst.


Wowneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kraehe08 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 21:05:48

so viele schöne Ideen!
Thema "Freibad" kommt bestimmt gut an. Darüber werde ich nachdenken.
Aber auch die Unterwasserwelt klingt erfrischend!
Hops, deine abstrakte Idee klingt bunt. Das ist schön. Ich kann es mir noch nicht so wirklich konkret vorstellen.
Was machen die Kinder mit dem Transparentpapier? Und wie "bauen" sie alles zusammen?

Vielen, vielen Dank
und einen lieben Gruß
krähe


@hopsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 21:11:54

Kannst du bitte nochmal genauer erklären wie du das mit den Kindern gebastelt hast? Vielleicht stehe ich mir ja gerade nur selbst im Weg, aber so ganz klar ist es mir nicht. Ich habe jetzt mal verschiedene Transparente bei mir ans Fenster geklebt, die Sonne schien heute Nachmittag auch dadurch, aber ich bin mir nicht so sicher, ob ich das richtig verstanden habe.
Danke!











@traenikaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 21:31:18 geändert: 26.05.2014 17:21:10

in meinem Beitrag sind drei unterschiedliche Ansätze. Basis ist immer Papier, dass einen durchscheinenden Charakter hat bspw. Transparentpapier, Folien, geöltes Papier usw.
Hier kann man die Arbeiten selbst einfärben oder gleich farbige Papiere nutzen. Weiterhin kann man das als Gruppen- oder Einzelarbeiten gestalten und zunächst als zusammenhängende Arbeit vorbereiten oder erst am Fenster zusammensetzen. Das mal als Vorgeplänkel.
Zum Kaleidoskop: mit jüngeren Kindern kann man aus Vorlagen oder aus Faltungen verschiedene Figuren -meist geometrische- herstellen und zu einem symmetrischen Muster zusammensetzen. Wenn du magst, schau mal in die Bildersammlung, da sind Bilderbeispiele zum Kaleidoskop. Du findest aber auch ganz viele in der google-bildvorschau. Das wäre eine Möglichkeit der Fenstergestaltung.
Zur Linienarbeit: Die SUS ziehen auf großen Blättern Linien, die sich überschneiden, ganz "zufällig". Die daraus entstehenden Flächen werden farbig gestaltet,etwas geölt, damit sie lichtdurchlässig werden und können dann am Fenster zusammengesetzt werden. Das sieht bspw. als Rahmen ganz gut aus.
Zum Quadrologo: ähnliche Herangehensweise wie bei der Kaleidoskop- und Linienarbeit, nur dass das Quadrat die Ausgangsfläche ist. Diese würde ich einfarbig mit geometrischen Motiven gestalten lassen und dann zusammensetzen. Man kann sie auch wie Schablonen ausschneiden lassen (da muss man jedoch schauen wie die Kinder mit dem Cutter schon arbeiten können). Dann kann man jedoch auch mit farbigen Karton arbeiten, wenn die Schneidflächen genug Licht durchlassen. (ihr wollt im Raum ja auch noch etwas sehen )

Ich hoffe, dass dir das etwas weiter hilft.
LG hops


@hopsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2014 22:35:27

Danke, dass Basteln und Gestalten kann beginnen! Habe es jetzt verstanden und auch die Bilder gefunden!



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs