transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 238 Mitglieder online 10.12.2016 12:21:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Folgen einer Klassenzimmer Verschönerung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.05.2014 18:59:49

versteh die Frage erst mal so, dass hier nach den Kosten für Farbe, Maler (oder auch nicht), Abdeckfolie und sonstiges Material gefragt wird, damit der Schulträger einen entsprechenden Antrag bearbeiten kann..
Von Kuschelecken etc. ist hier doch (noch) gar nicht die Rede.

Vielleicht bekommen wir ja bald mal Aufklärung.


Bilderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 11:28:27

Wirklich gut (bei diesem Thema) wäre, man könnte Fotos in den Thread einstellen. Ein Bild sagt mehr als 999 Worte.


Stromdiebstahl / @ rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 11:36:53 geändert: 29.05.2014 11:37:53

Was die Sachkostenträger nicht alles erfinden! Jetzt begehen wir Lehrer auch noch Stromdiebstahl während unserer Arbeit, wenn der Strom nicht direkt für den Unterricht gebraucht wird.

Jetzt weiß ich,

wenn wir Waffeln backen, um neue Bälle anzuschaffen, klauen wir Strom.

wenn wir auf dem Weihnachtsbasar Gebasteltes verkaufen, klauen wir wegen der Beleuchtung Strom.

wenn wir Würstchen und heißen Tee nach unserem Schüler-"Marathonlauf" anbieten, klauen wir Strom.


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 11:43:20

köstlich, ja, genauso erkenne ich jetzt auch meine kriminalistischen aktionen im dienst - stellt sich die dringende frage:

muss ich mich selbst anzeigen oder wer stellt hier die angemahnten unordnungsverhältnisse wieder her und zeigt uns den rechten weg?


Das ist ja der Gag:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 12:04:18

als Lehrer darfst du das.
Alle Beispiele von bakunix lassen sich irgendwie mit dem Unterricht oder dem Schulleben in Verbindung bringen.
Aber Handyaufladen im Lehrerzimmer z.B. nicht, außer ich lade es für eine Exkursion o.ä. auf.

Das Hauptargument war allerdings der Brandschutz. Was passiert, wenn die Kaffeemaschine eingeschaltet bleibt, während die Klasse das Zimmer verlässt?

rfalio

Aber schön, dass ich zu eurem Vergnügen beigetragen habe!


dann muss es nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 12:45:58 geändert: 29.05.2014 12:49:40

zwangsläufig anfangen zu brennen - es gibt meiner erfahrung nach sog. sicherungen, die im besten falle kapitulieren und herausfliegen oder?

im übrigen sollten diese sachverständigen dann bitte auch ganz genau aufschlüsseln, wie hoch der prozentuale anteil während der handyaufladung für tatsächlich unmittalebare unterrichtsvorhaben benötigt wird und wieviel privaten zwecken zukommt - ich fasse es einfach nicht bzw. kann dieser geisteshaltung nicht folgen ohne schmerzzuwachs.


Ausmalen der Klassenzimmer/österreichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 14:32:43 geändert: 29.05.2014 14:36:00

http://www.hs-oberwaltersdorf.at/schwerpunkte/kreativitaet/

Wir haben mittlerweile in Eigenregie alle Klassen ausgemalt und kreativ gestaltet. Die Farben hat uns ein ortsansässiger Malerbetrieb zur Verfügung gestellt und das restliche Material haben wir aus Spenden und mit dem Elternverein finanziert. War aber nicht sonderlich teuer.

Die Mosaike sind aus Fliesenbruch einer großen Fliesenhandelskette und waren wirklich günstig.

lg ines

PS ich habe noch Bilder von der Mosaikechse in meiner Klasse, aber die lassen sich nicht direkt in den Forumsbeitrag stellen.


@inesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 21:18:56

Genau so stellen sich das die Damen und Herren "da oben" vor.


Die "da unten" machen das in Eigenregie und ohne das es was kostet!


Und dann kann man tönen:
Wieso? Das klappt doch alles--wir brauchen nicht mehr Gelder.


(Mann sind wir Lehrer oft blöd!---indidi, die auch zu der Sorte gehört)



@ rfalio: Brandschutz und Stromklauneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 11:43:26

Wenn ich deiner Erkenntnis folge, klaut die Sekretärin Strom, wenn sie in ihrem Büro das Handy auflädt. Hab ich schon gesehen. - Aber ich verrate nix.

In unserem Lehrerzimmer steht eine Kaffeemaschine, die rund 8 Stunden pro Tag unter Strom steht. Von Brandschutz und Stromklau hat noch niemand etwas gesagt. Als GTS hat man in RLP ein Anrecht auf eine "Teeküche". Das haben die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ebenfalls, auch diejenigen, die den Sachkostenaufwand überwachen und reglementieren.

Was ich vom Sachkostenträger allerdings schon gehört habe: Er machte den Vorwurf, dass Smartboards Strom verbrauchten und deshalb den städtische Haushalt mehr belastet würden. Deshalb müsse man darüber nachdenken, das Budget der Schulen zu kürzen.


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 11:57:55

du bist direkt am tatort gewesen und willst darüber schweigen?

damit machst du dich mitstrafbar bzw. scheinen die kriminellen strukturen an eurer schule ins uferlose zu strömen.

mir zieht sowas jedenfalls den stecker.


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs