transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 04:11:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Im Kunstunterricht einen Schüler "sein eigenes Ding" machen lassen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Im Kunstunterricht einen Schüler "sein eigenes Ding" machen lassenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pferdefreundin7 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 14:32:48

Hallo zusammen!
Hin und wieder hat man im KU das Problem, dass ein einzelner Schüler, der sich auch privat zeichnerisch und malerisch betätigt - der auch eine Begabung erkennen lässt - eine Abneigung gegen die gestellte Gruppenaufgabe zeigt und durchaus auch sagt, das will ich nicht machen, ich mache lieber etwas eigenes. Diese Situation war gerade mal wieder aktuell (8. Klasse HS). Ich weiß nicht so recht, wie man sich in solch einem Fall richtig verhält.Die restlichen Schüler beschäftigen sich ja mit der gestellten Aufgabe (okay, mal mehr und mal weniger). Lässt man dem Schüler seine Freiheit? Oder nicht?
Dann kommt der nächste und mault, dazu habe ich auch keine Lust. Dabei ist es ja so, dass der aller größte Teil
der Schüler ganz dringend auf konkrete Vorgaben mit anschließender Hilfestellung angewiesen ist.
Eure Meinung würde mich sehr interessieren.MfG Pferdefreundin7


Ich hab da so eine Mappe...^^neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2014 14:50:29

Also ich hab da so eine Mappe - und in der sind schulstufengerechte Arbeiten drinnen, mit genauer Anleitung(einige sind hier als Materialien hochgeladen) und Beispielbildern.

In meinen Kunstklassen gehe ich immer nach dem selben Prinzip vor. In der ersten Einheit im September befrage ich die SchülerInnen über ihre Vorlieben und ihr Interesse am Zeichenunterricht und lasse am Ende der Stunde jeden Schüler drei Themen und Techniken anonym aufschreiben, die sie gerne durchführen würden und eines das ihnen so gar nicht liegt. Auch diejenigen die sich nicht interessieren müssen drei Themen nennen, die ihnen noch am ehesten gefallen.

Dann werte ich aus und sondiere die Ergebnisse. Meine Jahresplanung zielt dann darauf ab, möglichst alle Techniken und Sparten der Kunst anhand der genannten Themen umzusetzen. Ich treffe dabei nicht den Geschmack jedes Schülers, doch ich kann die meisten überzeugen, denn irgendwann kommt ihr Thema dran. Viele Techniken kann man ja auch anhand der unterschiedlichsten Motive gestalten. (z.b. Kalt-Warm Kontrast bietet da unendliche Motivmöglichkeiten)

Für die 8ten Klassen habe ich besagte Mappe und aus dieser dürfen die SchülerInnen individuell wählen. Drei Themen pro Semester werden von mir gestellt, mindesten drei weitere müssen sie wählen. In welcher Reihenfolge sie dies umsetzten überlasse ich den SchülerInnen. Dabei bilden sich meistens kleine bis mittelgroße Gruppen und zwischen denen pendle ich dann hin und her. Pro Monat gibt es einen kurzen Faktencheck, damit keiner die Zeit verstreichen lässt.

Natürlich wagen sich dann auch SchülerInnen an Arbeiten, die ihnen schwerfallen - doch sie probieren es zumindest aus und mit etwas Hilfestellung sind sie dann auch meist recht erfolgreich - nicht alle natürlich, denn nur die rosarote Brille aufhaben geht in einer 8ten Klasse nicht.

vielleicht hilft dir das lg ines


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs