transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 05.12.2016 01:48:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Der schiefste Kirchturm der Welt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Der schiefste Kirchturm der Weltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2014 18:43:14

Ihm droht der Abriss.

https://www.der-schiefe-turm.de/


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2014 19:01:05

Habe gerade erfahren, daß der Kirchturm in Konkurrenz zu dem in Suurhausen steht, es geht also um Unterschiede zwischen Neigungswinkel und Überhang.

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_schiefer_T%C3%BCrme#Deutschland


Liste schiefer Türmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2014 19:32:15 geändert: 07.06.2014 19:33:40

http://tinyurl.com/nb44x44

Bin ganz überrascht, dass Suurhusen doch nicht auf Platz 1 steht, sondern der Glockenturm von Midlum im Rheiderland.


schief - schiefer - umgefallenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2014 00:22:16

Vermutlich zählt der Midlumer Turm als "Glocken"turm und nicht als "Kirch"turm, weil er neben der Kirche steht und nicht AN der Kirche bzw. dem Saal angebaut ist.

Und fällt der ein oder andere Turm um,
bleiben immer noch genug andere schiefe übrig.

Palim


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2014 09:18:58

Da scheint ein richtiger Konkurrenzkampf zu toben.


Zwar kein Kirchturm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2014 09:22:11



Turm an Turmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2014 13:18:52

Der Spiegel schreibt regelmäßig darüber,
hier 2011
http://www.spiegel.de/spiegel/a-763803.html
... wobei die Daten natürlich nun veraltet sind, schließlich neigen sich alle Türme stetig um mehrere cm pro Jahr.

Der geplante Neubau mag ja schiefer sein,
aber ob das bei Guiness dann zählt, wo doch die anderen Türme historisch sind und sozusagen "natürlich" geneigt.

Von mir aus kann es überall "schiefste" Türme geben, dann haben die Touristen überall etwas zu gucken.

Ob es nun Suurhusen ist oder der kleine Turm in Midlum,
die Teebüchse in Riepe - nicht schief aber auch sehenswert - oder der kleine rot-gelbe Leuchturm in Pilsum, der aus den Otto-Filmen bekannt ist ... für Turm-Begeisterte gibt es in Ostfriesland jede Menge zu besichtigen ... und wenn man schon in der Gegend ist, kann man auch das Meer ansehen ... oder das Watt. Eine gute Aussicht hat man vom höchsten Leuchtturm Deutschlands, der steht nämlich in Campen - wohlgemerkt das Campnen in Ostfriesland - und ist ein Stahlfachwerkturm - so wie auch der Eiffelturm in Paris, nicht ganz so hoch, aber genauso alt.

Palim


@ Palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2014 17:11:50

und wenn man schon in der Gegend ist, kann man auch das Meer ansehen ... oder das Watt.


Meinst du das Meer (z. B. das bei Bedekaspel) oder die See?



jahaaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2014 00:29:14

Wenn man da oben steht, dann denkt man doch: "watt´n Meer" oder "Meer davon"

und manchmal hat man die See im Rücken und guckt binnendeichs auf den Strand.

Das ist hier eben alles ein bisschen anders,
aber der Turm, der schiefe, stand vorhin noch

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs