transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 563 Mitglieder online 04.12.2016 19:46:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Stundenerhöhung - wann wird sie wirksam?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Stundenerhöhung - wann wird sie wirksam?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vg82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 10:29:56

Hallo ihr Lieben,

ich habe bislang aus familiären Gründen Teilzeit gearbeitet. Im Januar habe ich keinen neuen Teilzeitantrag gestellt, da ich im nächsten Schuljahr wieder Vollzeit arbeiten möchte. Ich bin bislang fest davon ausgegangen, dass Stundenerhöhungen (oder auch -reduzierungen) immer zum 1.8. wirksam werden. Jetzt habe ich heute mein Geld für August bekommen - die gleiche Summe wie bislang.
Meine Fragen: Ist dies ein Fehler/ sollte ich mich bei der Behörde melden? Arbeitet die Behörde langsamer und bekomme ich evtl. nächsten Monat eine Nachzahlung? Oder hat Niedersachsen aufgrund der Länge dieses Schuljahres den Termin dieses Jahr einfach auf den 1.9. gelegt?

Ich konnte im Netz diesbezüglich keine Infos finden. Bevor ich die Pferde scheu mache, wollte ich euch nach eurem Wissen/ euren Erfahrungen fragen.

Danke!


Sofort neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 10:47:56

anrufen und klären.
Die Buchhaltung muss ja Bescheid bekommen, dass du wieder auf voller Stelle bist. Vielleicht hat der Schulrat (bzw der Sachbearbeiter) dies aber nicht oder nicht rechtzeitig weitergeleitet.


okneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vg82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 15:09:04

Jetzt geht dort natürlich schon keiner mehr ans Telefon... aber ich werde es morgen früh gleich wieder versuchen.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 16:32:04 geändert: 31.07.2014 16:40:09

habe am Thema vorbeigeschrieben...


1. Tag nach den Sommerferienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 16:36:12

Auf dem Brief, den ich nach meiner Deputatsänderung bekam, ist die Änderung ab dem ersten Arbeitstag nach den Sommerferien angegeben. Also wird das auch das Gehalt betreffen.
Das erscheint mir auch logisch, denn ab da gilt da die Mehrarbeit.


Brief?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vg82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 16:55:03

Ich habe keinen Brief bekommen. Stundenermäßigung galt bis 31.7. Bei der ersten Ermäßigung war der Termin auch 1.8.
Ich rufe da morgen noch mal an, mal sehen, was die sagen.


Ich fürchte,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 16:59:57

durch dein 'Nichtstun' hast du den Termin verpasst und musst evtl. bis zum Halbjahr warten. Aber der Termin für die nächste Meldung liegt sicher auch wieder 1/2 Jahr vorher, also jetzt.
Frag lieber mal.


Briefneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 17:05:33

Eben da dürfte das Problem liegen. Wenn die personalführende Stelle dir schon nicht mitteilt, dass Du ab 1.8. wieder Vollzeit oder höherer Studenzahl als im vergangenen Schulhalbjahr arbeitest, woher soll dann die Besoldungsstelle wissen, dass Du Anspruch auf volles Entgelt hast.

btw bist Du tarifbeschäftigt oder verbeamtet? Hast Du Geld für tarifvertraglich geleistete Arbeit im Juli zu Ultimo erhalten oder hast Du den Sold für den Folgemonat August zum Monatsersten bekommen?


Briefneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 17:27:00

Der Brief mit der Genehmigung der höheren Teilzeit kam bei mir schon im Mai. Heute war dann die Abrechnung mit dem erhöhten Gehalt für August in der Post. Ich denke auch, dass da etwas schief gegangen sein muss, wenn du überhaupt nichts vom Schulamt bzw. der Regierung bezüglich deiner Stundenzahl bekommen hast.


Hmmm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vg82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2014 17:43:06

Schulleitung hatte mir gesagt, dass ich bei einer Erhöhung von Teilzeit auf Vollzeit vermutlich keine Nachricht bekomme. Ich bin auch mit 28 Stunden eingeplant im kommenden Schuljahr. Teilzeitanträge müssen ja immer bis 31.1. gestellt werden und ich habe keinen erneuten Antrag gestellt. Da die Teilzeitregelung ja immer für ein Jahr befristet ist, habe ich mir auch nichts dabei gedacht, keine Nachricht zu erhalten. In meinem Bewilligungsbescheid steht ja drin, dass ich nur bis zum 31.7. bewilligt bekommen habe.


Ich bin übrigens verbeamtet.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs