transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 696 Mitglieder online 06.12.2016 17:04:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wohin mit alten Schulbüchern?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Wohin mit alten Schulbüchern?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 13:22:16 geändert: 17.08.2014 13:22:37

Nein, keine Klassensätze, sondern meine eigenen Unterrichtsmaterialien, Bücher, Lehrerbände, teilweise noch CD etc. Allerdings sind die Serien nicht mehr vollständig.

Die Schule ist versorgt
die Kollegen sind versorgt
Die Refs sind versorgt
Bald wird ohnehin ein neues Englischbuch / Franz.buch eingeführt, d.h. dann ist eh kein Bedarf mehr.
Hier bei 4teas gabs auch kein Interesse.

Irgendwie widerstrebt es mir, die Sachen einfach zu entsorgen. Und Lehrerbände verhökert man ja auch nicht bei ebay.
(Ich stamme ja noch aus der Generation wo man Lebensmittel und Bücher nicht wegwirft.)

Wer hat ne Idee, wie ich die Dinger loswerde, ohne jedes Buch einzeln verpacken/verschicken zu müssen?

Was macht ihr damit?
Und wenn entsorgen: Gehören Bücher in den Papiermüll?

Ratlose Grüße,
klexel


Call for booksneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 13:26:04 geändert: 17.08.2014 13:55:45

Also für Englisch und FRZ gab es mal eine Seite, da kann man Kindern in Afrika Bücher zum Lernen zukommen lassen.

Hat ein bisschen gedauert,
aber ich habe es wiedergefunden:

http://www.callforbooks.org/

Ansonsten gibt es auch andere Projekte, die Bücher sammeln und weiterschicken,
z.B. https://www.booksforafrica.org/donate/donate-books.html

Zu den Organisationen musst du dir ein eigenes Bild machen

Palim


Na, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 13:59:52

da werde ich mal stöbern. Danke dir fürs Suchen.
Wobei ich mir kaum vorstellen kann, was afrikanische Schüler mit deutschen Arbeitsanweisungen und Vokabelerklärungen anfangen können.
Aber vielleicht klären mich die Links ja auf.

Danke dir!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 14:02:08

Vielleicht gibt es bei dir in der Nähe eine Institution, die Nachhilfe ehrenamtlich anbietet - käme die infrage?
Bücherei?
Bei uns gibt es auch ne Bücherklappe http://www.4teachers.de/url/6103
oder halt Schulbücher und Hilfsprojekte mal bei Google eingeben.


Danke, brittacci,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 14:16:14 geändert: 17.08.2014 14:16:29

also ehrenamtliche Nachhilfe kenne ich hier in der Gegend nicht, müsste ich mal bei der Gemeinde nachfragen.

Für Bücherklappe sind die Bücher eher nicht geeignet, denn es sind ja Schulbücher und auch dicke Ordner mit Lehrerbegleitmaterialien, Kopiervorlagen etc. Auch Vorschläge für Klassenarbeiten und Lösungen etc. Sowas gibt man ja nicht jedem in die Hand.


Altpapierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 14:19:26

Tonne mit blauem Deckel auf und alte Bücher inklusive Schulbücher hinein.

Alte Venyl-Schätzchen gehören hingegen zum Plastikmüll


Wenn die Bücher...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 18:38:49

... nicht mehr zu gebrauchen sind (also ausgerissene Seiten usw.), dann Papiermüll, wenn doch, dann natürlich eBay...

Ich hätte fast gesagt "google mal...", aber ebaye mal "Lehrerband" oder "auch nur "English G21"... Du findest alle Lehrerversionen auch bei eBay... Und bei Referendaren in ganz Deutschland dürften auch Bücher anderer Bundesländer sehr beliebt sein... Grammatikübungen für Tests usw. Ich habe in 2,5 Jahren Ref. gut 4.000 EUR für alle möglichen Biobücher ausgegeben... Alle Bundesländer, alle Klassenstufen, alle möglichen Jahrgänge... Selbst eins aus den 1960ern. Alles Ebay-Käufe.


Ja, mordent,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 19:34:01

bei ebay gibt es manches, wobei ich das mit den Lehrerbüchern / Lösungsheften nicht in Ordnung finde.

Allerdings müsste ich dann jedes Buch einzeln verpacken und verschicken. Darauf hab ich so gar keine Lust.

Die Lehrerhandbücher sind dicke Leitzordner, da kannste max. 2 zusammenpacken.

Na mal sehen, hab gerade auch noch 2 PN-Anfragen bekommen.


Studienseminarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 19:56:19

Oder als Spende ans Studienseminar?? Bei meinem Studienseminar war die "Bibliothek" sehr übersichtlich und ich war froh, ne Unibibliothek am Wohnort zu haben...


momox und rebuy ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kagaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2014 20:26:32

... kaufen gebrauchte Bücher an.
Einfach barcode scannen oder eintippen, Preisangebot sehen, nächstes Buch scannen...
Kommen so 10 Euro zusammen, ab in ein Paket und weg damit und auf Überweisung warten.
Gibt aber oft nur wenig Geld dafür. Aber besser als wegschmeißen.
Bei rebuy kann man Geld direkt in neue bebrauchte Bücher investieren.

Ich hab das bisher überwiegend mit privaten Sachen gemacht, auch CDs etc.
Eben besser als jedes Buch einzeln zur Post zu tragen. Außerdem sieht man direkt, was man dafür kriegt.

Gruß, kagaja


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs