transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 26 Mitglieder online 11.12.2016 07:35:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ordnung in der Garderobe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Ordnung in der Garderobeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juniortv Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2014 15:06:35

Meine 4. Klasse kriegt es einfach nicht hin, ihre Garderobe ordentlich zu halten. Sie kommen morgens in die Schule und gehen in einen Raum, wo sie Ihre jacke und Turnbeutel anhängen und Hausschuhe anziehen. Trotz jeden Morgen und Mittag zurück schicken und die Sachen anhängen bzw. Schuhe ordentlich hinstellen, haben sie das noch nicht verinnerlicht. Was kann ich noch tun?


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2014 15:43:42

"Strafexerzieren?" 10x hintereinander rein und raus, bis es sitzt?


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sina_ka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2014 15:45:14

Was bist du doch gemein! (und sehr sympathisch - noch
eine böse Lehrerin)


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2014 16:15:38

manchmal bin ich 'ne fiese Möpp'


Wegwerfenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: strandhaus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2014 16:17:22

Ankuendigen, dass alles, was nicht an seinem Platz ist, wegkommt, z.B in
die Kleiderspende.
Dann auch die Sachen mal wegräumen und die Kinder müssen sie dann
beim Hausmeister zurückholen.
Ich glaube, da hilft nur Strenge.
Zeit, die dafür verwendet werden muss, muss nach dem Unterricht
nachgeholt werden.


@strandhausneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2014 16:21:54 geändert: 29.08.2014 16:22:20

Das hilft wirklich.
Ich hab das mal in einer sehr großen Jugendherberge exerziert, wo die Gruppen (Klasse 10) gehalten waren, ihre Zimmer abzuschließen, damit nichts geklaut wurde.
Da standen dann die Türen weit offen, und die Walkmen etc. lagen offen auf den Betten. Die hab ich dann alle einkassiert. Das Geschrei war groß!
Aber es hat geholfen.


Überlegungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juniortv Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2014 21:06:39

ich arbeite in einer Privatschule und die Eltern sind sehr
anstrengend. ich glaube, wenn ich ihnen die Sachen weg nehme
werden die Eltern am nächsten Morgen auf der Matte stehen und
fragen was das soll ... ich werde das mal mit der
Elternsprecherin besprechen :)


Machneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sina_ka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2014 10:41:08

in dem Gespräch deutlich, dass du sie nicht wegnehmen und
wegwerfen willst (so sehr ich die Idee auch mag), sondern,
dass es nur um den erzieherischen Aspekt geht. Also, dass die
SuS bei gutem Verhalten alles wiederbekommen. Dann räumst du
die Sorge der Eltern aus. Und grade über das Argument der
Erziehung kann man vlt speziell diese Eltern an Privatschulen
gut bekommen.


Ich weiß ja nicht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2014 11:42:32

ob da jedes Kind seinen eigenen markierten Platz für seine Sachen hat, aber ich weiß aus Erfahrung mit meinen eigenen Kindern, dass eine Markierung hilfreich ist.


Auch in der Garderobeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: strandhaus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2014 11:45:57

Müssen doch die Fluchtwege frei sein. Wenn der Hausmeister oder jemand
anderes die rumliegenden Sachen wegräumt, um ebendies zu
gewährleisten... Die Kids müssen das Zeug dann eben dort abholen. Das
machen sie zweimal, dann haben sie es begriffen.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs