transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 548 Mitglieder online 08.12.2016 17:10:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Auszeit im Ref. wegen Überlastung?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 6 
Gehe zu Seite:
Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 14:40:41 geändert: 18.09.2014 14:41:08

verstehe diesen ganzen Thread nicht, da wir das alles ja schon in deinem allerersten Thread behandelt und dir sehr viele Tipps gegeben haben.

In diesem ersten Thread schreibst du u.a.:
Also aus Erfahrung von damals weiss ich, dass ein Termin beim entsprechenden Facharzt leider länger dauert als das Referendariat....

Und ein popeliger Allgemeinmediziner wird nicht in der Lage sein sich mit einer Krankheit zu befassen, die nichtmal google kennt.


Aus diesem Grund bist du ja wohl auch seit Ewigkeiten gar nicht beim Arzt gewesen. Oder gibt es inzwischen von ärztlicher Seite was Neues?

Mir fehlt hier - wie schon im ersten Thread - dein Wille, wirklich etwas zu unternehmen und die diversen Hilfsangebote der User hier anzunehmen und sogar auch umzusetzen.
Ich habe noch keinerlei Rückmeldung hier gelesen, keine Erfolgsmeldung.

Was mich besonders stört, sind die Überlegungen, ob dich mal immer wieder eine Krankschreibung für 14 Tage zwischendurch weiterbringt. Was soll das? Wem ist damit geholfen? Bei einer chronischen Krankheit manövrierst du dich damit im Kollegium ins Abeits, machst dir Feinde, vernachlässigst dadurch deine Schüler und deine Arbeit und zu deinen Mitseminaristen hast du offenbar ohnehin kaum Kontakt.

Suchst du wirklich Hilfe? Ich sehe das überhaupt nicht, denn du tust nichts dafür. Du suchst ständig Gründe, warum es keine Hilfe, keine Heilung, keine Unterstützung, keine Lösung für dich gibt.

Was also erwartet du dann noch von uns?


@ osna91neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 14:46:54 geändert: 18.09.2014 17:59:21

Danke!!!!
Du nimmst mir das Wort aus dem Mund.

@ rlsPatient

Du hast ja in einem anderen Forum geklagt, Du bekämst keine Ruhe in die Klasse!
Sei mir nicht böse (ich halte selbst nichts von Ferndiagnosen), aber wenn ich dieses und das andere Forum lese, komme ich zu dem Schluß:

Du bist m.E. für diesen Beruf nicht geeignet! Und denke - damit schließe ich mich einigen Vorrednern an - bitte mal nicht nur an Dich (auch wenn Deine Gesundheit und finanzielle Situation wichtig sind)! Warum sollen andere unter Deinen Problemen leiden?!
LG


Hesse


Dürfte ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: depaelzerbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 14:48:30 geändert: 18.09.2014 15:04:27

...vorschlagen, diesen Beitrag zu schließen? Entweder wir haben es mit einem Troll zu tun, oder mit einem der Unbelehrbaren, die wohl jeder auch aus dem "real life" kennt. Weder draufhauen noch weiter Tipps geben wird was anderes bringen, als dass man sich noch mehr darüber ärgert.

Wie gesagt, nur ein Vorschlag, zumindest mir geht inzwischen schon allein vom Mitlesen das sprichwörtliche Messer im Sack auf.

Gruß,
DpB


Sehe es genausoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: osna91 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 15:11:11

Ich schließe mich depaelezerbub an! Es geht immer nur um den Egoismus und um die "finanzielle" Lage. Rücksicht auf andere (insbesondere Kinder/Jugendliche, die derjenigen zur Erziehung und Bildung anvertraut werden?! Fehlanzeige!

Ein Forum, dass so wenig zielführend ist wie dieses hier, sollte m.E. (auch im Hinblick auf die User, die bereits einiges an Informationen und Bereitwilligkeit hier reingesteckt haben und auch im Hinblick auf die "Gutmenschen", die sich in Zukunft noch Gedanken machen werden) geschlossen werden.

Und auch, dass offensichtlich bereits mehrere Foren (auch auf anderen Portalen) existieren zeugt meiner Meinung nach davon, dass sich da entweder jemand einen Scherz erlaubt und Spaß daran hat, oder hier jemand schreibt, der tatsächlich ein "Troll" ist. Und bei beidem gilt:

Grüße, osna


@depealzerbu,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 16:40:58

ich bin dafür!!!!


Außenwirkungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rojiblanco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 16:55:17

Man stelle sich mal vor, "Fremde" gucken hier rein und lesen so etwas.

Das Bild über Lehrer erfährt keine Aufwertung...
(PS: Meine Damit nicht diejenigen, die nette, ernsthafte Hilfestellungen gaben!)


Genausoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 17:54:01

Es ist oberpeinlich und fremdschämen ist angesagt


Das hier zu beenden,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 18:02:39

liegt an uns. Uns zwingt ja keiner, dem Forumsinitiator zu antworten.
Aber ein Schließen käme einer Zensur gleich, und das geht m.E. gar nicht!

LG

Hesse


RLSPatient! 30 ist die SUPERZAHLneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blendwerk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 19:05:00

Mit 30 habe ich einen sicheren Arbeitsplatz und meine Wohnung gekündigt. Ich habe noch mal ganz neu angefangen.

Ich finde, mit 30 ist es grad eine super Zahl, was Neues zu beginnen.

Hier haben Dir ganz viele versucht zu helfen!

Krieg mal den Hintern vom Sofa - sonst gibt das nix mehr mit Dir!


<<    < Seite: 6 von 6 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs