transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 17 Mitglieder online 05.12.2016 03:32:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wettbewerb: Eltern des Jahres"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wettbewerb: Eltern des Jahresneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ttthat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2014 20:09:39

Ja natürlich gibt es Super-Eltern:
- unermüdlichste Elternsprecher /Elternvertreter
- unermüdlichste Weihnachtsbasarmitarbeiter/innen
- vernünftigste Erzieher mit angemessenen Erziehungsmaßnahmen
- nettester Lehrer-Anerkenner

Wie ist es mit Preisauslobung in folgenden Kategorien?
- tiefstschwebende/r Helikopter-Papa und Helikopter-Mama
- Mama/ Papa mit der schiefsten Wahrnehmung ihres/seines Kindes
- Mama/Papa mit der unverschämtesten Forderungen bzgl. Vorzugsbehandlung ihres/seines Kindes
- unglaublichste Begründung einer Forderung nach Notenänderung
- häßlichste Trennungs-/Scheidungsgeschichte mit rücksichtslosem Überfahren der Kinder

Für die Nebenrollen:
- gefährlichster Kind-zum-Schultor-Kutscher
- dreistester Hausaufgaben-Selber-Macher
- zeitraubendster Nur-eine-kleine-Frage-Steller

Weitere Kategorien erbeten.
Die Idee kam mir heute als ein Vater per Mail anfragt, wieso sein Kind (9. Klasse!), das doch folgende hochtrabende Berufspläne habe (…) keine 1 in der mündlichen Mitarbeit in folgenden drei Fächern habe (…), wo doch andere, die viel weniger sagten, viel bessere….
„HALLO, das Schuljahr ist in meinem Bundesland noch keine 4 Wochen alt. Ich habe noch kaum mündliche Noten gemacht und schon garnicht verkündet und überhaupt, wenn ihr Kind unbedingt … werden will, soll es vielleicht mal anfangen Hausaufgaben im entsprechenden Fach zu machen.“
… habe ich alles nicht geschrieben. Aber ich möchte den Vater in allen 5 Hauptkategorien nominieren. Welche Kategorien fehlen euch? Wen möchtet ihr nominieren?

ttthat


wie schön neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2014 20:41:52

Ich nominiere eine Mutter meiner 9ten Klasse in :

- Mama mit der schiefsten Wahrnehmung ihres Sohnes und- dreisteste Hausaufgaben-Selber-Macherin

ich bin aber heute zu kaputt um das näher zu erläutern und mir noch andere Kategorien einfallen zu lassen, aber


Esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2014 20:55:49

gäbe gewiss noch andere ebenso sinnlos Wettbewerbe


Mich würde janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2014 21:01:38 geändert: 15.09.2014 21:03:00

mal interessieren, was der oder die Sieger als Preis zu erwarten haben.

Gibt es auch einen besonderen Preis für eine besondere Kategorie und wird es einen Preis für das Lebenswerk geben?


krönungswerk ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ttthat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2014 22:06:25

... für solche Eltern ist natürlich ein missratenes Kind, das ihnen hoffentlich bis zur Rente auf der Tasche liegt und das Sofa plattsitzt ;o) und so bekommt jeder, was er verdient. (hihihi!)
Oder auch schön: ein Kind, das den Eltern für all ihre Mühen dankt, indem es Ihnen die Schuld an ihrer (der Kinder) Lebensunfähigkeit gibt.

ttthat



@ttthatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schanipuh Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2014 00:34:55 geändert: 29.09.2014 14:42:40

Zitat:.
für solche Eltern ist natürlich ein missratenes Kind, das ihnen hoffentlich bis zur Rente auf der Tasche liegt und das Sofa plattsitzt ;o) und so bekommt jeder, was er verdient. (hihihi!)
Oder auch schön: ein Kind, das den Eltern für all ihre Mühen dankt, indem es Ihnen die Schuld an ihrer (der Kinder) Lebensunfähigkeit gibt.



SCHÖN IST ALLES WAS MAN MIT LIEBE BETRACHTET.
(Christian Morgenstern)

Schanipuh


was möchte der letzte beitrag...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2014 11:43:22

zum ausdruck bringen?

fragezeichengrüße


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs