transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 577 Mitglieder online 04.12.2016 19:53:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Grhhhh......., so ein Refi"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Na gut...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2014 15:38:07

wär mir eher peinlich, nach dem Ref bei facebook gesucht zu haben
- darüber hatte ich nicht nachgedacht. Mir wäre es nicht peinlich; ich finde es tatsächlich nicht unüblich, dass man mal im Netz guckt.
Aber dann könnte man ja immer noch in seiner Hörweite eine ganz allgemeine Bemerkung fallen lassen wie "erstaunlich, was manche Leute über sich ins Netz stellen" oder eine der bekannten Schauergeschichten erzählen, wie ein vielversprechender Bewerber eine Arbeitsstelle nicht bekommen hat, weil der Chef mal im Netz geschaut hat.

Mir wäre es eher unangenehm, wenn ich mir später vorwerfen (lassen) könnte, ihn sehenden Auges ins offene Messer laufen gelassen zu haben.
Ich warne lieber einmal zu viel...


Wenn ich mal ein konkretes Beispiel geben darf...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: depaelzerbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2014 15:51:28

...in unserem Kollegium wurden letztes Jahr zwei Kollegen (m und w) zum Chef bestellt und "gefaltet", nachdem sie ein paar - in meinen Augen eher belanglose - nette Sticheleien über FB ausgetauscht hatten. Dies hatten sie dummerweise für alle "Freunde und Bekannte" einsehbar getan, und ein dritter Kollege meinte, das nicht mit ihnen, sondern dem Chef besprechen zu müssen.

Beide Kollegen sind - wie ich - etwa in dem Alter, in dem man zumindest gegen Ende der Jugend mit den neuen Medien groß wurde, sind ansonsten weder besonders doof noch naiv, hatten aber offenbar keine Ahnung von den zum Teil seltsamen Privatsphäreeinstellungen. Eine freundliche Warnung hätte denen viel Ärger erspart.

Außerdem möchte ich zu bedenken geben: Wer gerade das Ref beginnt, hat normalerweise kurz vorher das Studium beendet. Und das Studentenleben ist - zumindest wenn es sich in den letzten 5 Jahren nicht verändert hat - doch um einiges ungezwungener und lockerer als das, was danach kommt. "F**ksprüche" hätte ich zwar auch als Student nicht gerade in FB eingestellt, aber das ein oder andere Bild von einer durchzechten Nacht ist schon im - damals noch existierenden - studivz gelandet. Warum? Weil man sich schlicht keine Gedanken um die Außenwirkung machte, und - um den Kreis zu schließen - es einem auch niemand gesagt hat.

Gruß,
DpB


Dass man Leute im Netz sucht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2014 16:48:56

halte ich für normal. Ich bin zwar nicht bei FB, aber ich google hier und da schon mal gern nach Personen mit denen ich zu tun habe. Ich würde das als informieren bezeichnen.

Ich würde es vielleicht nicht mit erhobenen Zeigefinger sagen, aber Du kannst ja mal ein paar Fragen stellen, die vielleicht auch dieses Gehirn zum Nachdenken bringen. Frag ihn doch mal, was er glaubt, was Du empfindest, wenn Du diese Bilder siehst oder erst die Mädels die er unterrichtet. Mehr würde ich nicht machen, wenn er dann nicht auf die Idee kommt, dann muss er eben aus seinen Fehlern vermutlich etwas schmerzhafter lernen. Jeder ist seines Glückes Schmied.


Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2014 17:10:22 geändert: 26.09.2014 17:11:55



SOOOOOOneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schanipuh Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2014 18:38:08

hab dem Refi jetzt freundlich auf FB geantwortet.

"Möchtest Du dich SOOOOOO Deinen Schülern und Kollegen präsentieren?"

Nun schäm, schäm....hab gar keinen Plan wo er die Nachricht in seinem FB überhaubt findet, bin mit ihm doch gar nicht verlinkt.

Muß mich da selber noch mal mit befassen.

LG Schanipuh


Wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2014 20:43:52

er in den nächsten Tagen nicht reagiert (wie auch immer), dann hat er die Nachricht noch nicht gefunden. Die steht li oder re oben in den Nachrichten unter 'sonstiges', oder er hat eine mail als Benachrichtigung bekommen - je nach Einstellung



Wow Klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schanipuh Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2014 21:22:29

hab bei mir mal unter sonstiges geschaut. Da steht eine Nachricht von 2013 drin. Also bis dahin hab ich das gar nicht bemerkt.

Schanipuh


Wozu so ein Refi dienen kannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2014 21:33:00

Man lernt im Leben nie aus!

Da kannste dann sehen, ob er wenigstens mit FB umgehen kann oder nur so ne Fotos einstellen kann.



<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs