transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 639 Mitglieder online 07.12.2016 17:57:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Thema für Mathe-UB in Klasse 1./2."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Thema für Mathe-UB in Klasse 1./2.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kika2488 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2014 10:35:13

Hallo ihr lieben,

ich bin zur Zeit etwas verzweifelt. Ich bin auf der Suche nach geeigneten
Themen für eine jahrgangsgemischte Klasse (1./2.).

Es ist mein dritter Besuch. Die ersten beiden Besuche waren in der Klasse 2.
Nun habe ich die Ersties auch dabei.

Kombinatorik und Daten würde ich mir gerne für den 4. und 5. Besuch
aufsparen.

Nun bin ich ratlos, welche Themen sich noch eignen.

Habt ihr vielleicht Ideen/Erfahrungen, etc.?

Liebe Grüße


Zehnerűbergangneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2014 15:54:48 geändert: 15.10.2014 16:01:21

Heutzutage wird das Rechnen im ZR20 gerne über Quasi-
Stützpunktaufgaben eingeübt. Was dabei tendenziell zu kurz kommt ist das
automatisierte Beherrschen des Teilschrittverfahrens für den
Zehnerübergang.
Für ein gemischtes 1./2. Schuljahr bietet sich der Zehnerübergang zur 20 als
Thema an, denn auch Erstklässler kennen die Zahlen i.d.R., die etwas über
die 20 hinausgehen. Dem Zehnerübergang bei der Subtraktion würde ich
dabei den Vorrang geben, weil er et sich etwas einfacher erschließt und die
größere Bedeutung hat (Vermeidung Klappfehler im 2. Schuljahr).

Problematisch ist dieses Thema, wenn es in den nächsten Tagen oder
Wochen aktuell sein sollte, denn dann sind die Erstklässler noch nicht so
weit. In diesem Fall bietet sich sich die wichtigste Voraussetzung für das
Teilschrittverfahren an: die automatisierte Beherrschung aller Zerlegungen
im ZR10, vorzugsweise mittels Fingerbildern und insbesondere
mittels Kästchenaufgaben.
Das ist auch für die Zweitklässler eine gute Wiederholung.


Etwas überrascht über Ratlosigkeit.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2014 18:40:09



Wenn Du so gar keine Idee hast, was machst Du denn gerade mit den SuS.

Des Weiteren kann ich mir frontalmäßig in Ma oder D überhaupt kein Thema für jahrgangsübergreifend vorstellen, denn ich hoffe, dass Deine Zweitklässler mehr können als die Erstklassler.

Also bieten sich da eher Themen aus dem Sachunterricht, Musik oder Kunst an.

Bei Mathe oder Deutsch könnte ich mir gut Werkstattarbeit, Stationsarbeit ... vorstellen.

In D wäre vielleicht möglich über eine Geschichte zu diskutieren. Die Zweitklässler lesen vor und dann wird dazu gearbeitet.


Geometrieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2014 21:19:55

Habe zwar jahrgangsübergreifende Klasse, denke aber
Symmetrie als Stationsarbeit müsste doch für alle Kinder
möglich sein, oder? Auf jeden Fall viel Erfolg!


Symmetrieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2014 21:38:27

ist eine richtig gute Idee. Gemeinsamer Einstieg und Stationenarbeit.
Das mit dem Zehnerübergang kannst du knicken. Die Erstklässler sind doch erst ein paar Wochen in der Schule. Da geht es um den Zahlenraum bis 6, Anzahlen, Zahlvorstellung, Zahlenbilder.


Ach ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2014 21:50:49

schau doch mal in die Einsternhefte von Klasse 1 und 2. Du kannst auch die Stationen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraten kennzeichnen,z.B. 1 Stern für einfach, 2 Sterne für mittel usw. Bei mir durften immer alle Kinder alles machen, also nicht, das ist für die Einser, das für die Zweier, sondern jeder, was er kann. Gegenseitig helfen natürlich auch. Bilder aus der Umwelt für Symmetrie kannst du auch einbeziehen, vielleicht am Anfang oder Ende, Verkehrsschilder, Buchstaben Zahlen...


was machst du denn gerade?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2014 17:12:37

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man für einen Unterrichtsbesuch irgendetwas Besonderes, Abartiges zaubern muss. Du hast doch einen Gesamtplan deines Unterrichtsganges. Plane eine gute, sorgfältige Stunde zu dem, was als nächstes dran ist. Das sollte genügen!?
Oder wird bei euch "Deutschland sucht den Superlehrer" gespielt?


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs