transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 414 Mitglieder online 07.12.2016 21:50:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bildbetrachtung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Müllkunst auch für Kinderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: milda123456 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2015 20:00:20

Hi, nun endlich eine kurze Einschätzung meines Galeriebesuches. Erstmal waren alle Kinder überwältigt von den bunten und überall im Raum befindlichen Kunstobjekten. Nach einer kurzen Einweisung über den Umgang mit den ausgestellten Sachen bin ich zu meiner vorbereiteten Kunstbetrachtung übergegangen. Aus vielen alten Dingen - Deckel einer alten Blechdose, alter Telefonhörer, alter Holzstempel, altes Matrazengestell, Metallbürste, Strick ....- bestand das Objekt. Die Einezlteile auf den Fotos wurden von den Kinder gut gefunden, jedoch kannten viele nicht den Namen und die Verwendung. Macht nichts, war alles gut. Danach untenahmen die Kinder einzeln oder in kleinen Gruppen ihren Rundgang. Jeder entdeckte etwas anderes und im ganzen Raum rief es immer: "Kerstin komm schnell.!" Ich habe habe von jedem Kind das "Lieblingsobjekt" fotografiert. Wir hatten fast eine Stunde zu tun. Also Leute, traut euch. Es war toll.
Ach ja, gestern haben die Kinder mit gesammelten Müll wie Milchpacks, Joghurtbecher,viele verschiedene Deckel, Eierkartons, Trinkhalme gebastelt. Ich habe alles in die Mitte gelegt und sie loslegen lassen. War für die Kinder ganz schön schwer, weil das nicht so bekannt ist als Bastelmaterial.
Kerstin


Bin noch daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: milda123456 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2015 07:17:00

Hallo Leute, die letzten Wochen waren etwas stressig mit den Vorschülern. Nun ist das Zuckertütenfest vorbei, und es zieht wieder Ruhe ein. Eine Information habe ich noch: Die Gruppe hat zum Malwettbewerb in unserer Stadt ("Unser Park") mit einer Gemeinschaftsarbeit teilgenommen und ist Sieger geworden. Habe mich besonders darüber gefreut, weil es nicht immer Einzelarbeiten sein müssen und so auch Kinder eine Chance haben, die nicht so toll malen können. Mal sehen, ob ich in den nächsten 2 1/2 Wochen noch Zeit finde, eine Bildbetrachtung zur abstrakten Malerei durchzuführen. Dazu möchte ich als Kinderarbeit eine "Bleistiftgeschichte" machen.
Muss jetzt erstmal recherchieren. Bis bald!


Bildbetrachtung zu Miròneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: milda123456 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2015 07:06:28

Hi, ich habe gestern gleich die Chance genutzt und meine
Bildbetrachtung durchgeführt: wie immer als Malermeister Klecksel. Leider habe ich keinen Titel zum Bild gefunden, aber die Kinder haben sich selbst etwas überlegt. Es war wirklich interessant, was die Kinder doch alles so im Bild gesehen haben. Als Abschluss habe ich eine Zeichengeschichte ("Ein Buntstift wollt` auf Reisen gehen")gemacht und die Kinder haben noch Teile ihres Bildes wie Mirò ausgemalt. Ich hatte den Eindruck, dass die Kinder Freude dabei hatten.
Kerstin


Welche Künstler/Werke eignen sich für die 3./4. Klasse?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: paulamoje Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2016 17:51:34

Hallo,

ich hoffe, meine Frage passt hier einigermaßen hin!

Ich bin auf der Suche nach einem Bild zur Bildbetrachtung mit einer 3./4.
Klasse einer Förderschule L für meine Lehrprobe.
Habt ihr schon gute Erfahrungen mit bestimmten Werken gemacht und
könnt sie empfehlen?
Am besten wäre ein Werk vom Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts,
da wir bereits Bilder von Franz Marc und Gustav Klimt untersucht haben.
Dabei habe ich gemerkt, dass es den Schülern wesentlich leichter fällt,
wenn Menschen auf dem Bild zu sehen sind.

Viele Grüße,
Paula


Ich hatte malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2016 21:19:57 geändert: 06.01.2016 21:29:04

"Mädchen mit Taube" von Picasso, das hatte ich als großes Poster.

Das war eine ganz gelungene Stunde, aber frage nicht, wo ich die habe (im letzten Jahrtausend ), kann mich nur noch erinnern, dass die Kinder sich auch irgendwie so hingestellt haben mit ihrem Lieblingskuscheltier und dass sie sich dann später auch so gemalt haben, in einer anderen Stunde, aber da bin ich mir nicht mehr so sicher, vielleicht auch noch angefangen...

Hast du schon das Material gesichtet, das es hier unter Kunstbetrachtung gibt?


Fündig geworden!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: paulamoje Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2016 15:48:58

Picassos "Mädchen mit Taube" hatte ich auch schon überlegt zu nehmen,
allerdings sind in der Klasse überwiegend Jungen und das Bild spricht,
denke ich, eher Mädchen an. Trotzdem danke für den Tipp!

Falls jemand mal vor einem ähnlichen Problem steht: Ich habe mich jetzt
für eines der Zirkusbilder von Marc Chagall entschieden. Sie sprechen
Mädchen und Jungs an und regen die Phantasie an. Zudem gibt es ein
tolles Buch von Ulrich Peters "Von der Kunst des Lebens - Marc Chagall
und der Zauber des Zirkus", das kann ich nur empfehlen!

Gruß,
Paula


Helfe gerne!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: milda123456 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2016 15:55:15

Habe heute mal wieder reingeschaut. Alles Gute im neuen Jahr!
Also mir gefallen die Bilder von Arcimboldo. Da lässt sich viel machen. Für meine Facharbeit hatte ich auch das Bild "Kinderspiele" von Pieter Bruegel. Picasso hat auch noch anderes Interessantes zu bieten: "Pulcinella mit Gittare" u.a.
Ich habe tolle Literatur zur Umsetzung dazu.
Kerstin


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs