transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 468 Mitglieder online 07.12.2016 15:54:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Suche Idee für eine Unterrichtsstunde zum Thema "Vorgangsbeschreibung""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2014 21:06:20 geändert: 24.10.2014 21:07:09

Ich antworte mal hier, statt per PN.
Die Kinder haben ja vermutlich auch alle ein Handy oder Computer. Vielleicht kann man das zum Unterrichtsgegenstand machen?
Wie wäre es denn mit "Wie schreibe ich eine SMS oder Mail", "Wie lade ich eine APP runter und installiere sie", "wie melde ich bei Facebook an". Das könnte unter dem Motto stehen, dass Omma ein Handy/Computer hat und keine Ahnung hat, wie sie damit umgehen muss...
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-114-jaehrige-muss-zur-anmeldung-ueber-ihr-alter-luegen-a-997031.html


vielleicht.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2014 09:03:25



Forum nutzen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2014 18:24:06

Ich antworte auch hier, statt per PN:

Du hast mich gefragt, was ich damit meine, dass man in einem Wortfeld bleibt:

Natürlich kann man verschiedene Vorgänge beschreiben lassen, eine Zubereitung, eine Reparatur, einen technischen Vorgang.

Gerade schwachen SuS fehlen ja aber häufig die Ausdrücke, Verben, Worte.
Wenn man also mehrere Rezepte nutzt, wiederholen sich auch die Ausdrücke (hinzufügen, untermischen, ...), sodass man Synonyme suchen und in mehreren Beschreibungen anwenden kann.

Im übrigen bleibe auch ich bei der Ansicht, dass du zunächst einmal stöbern solltest.
Ansonsten empfehle ich:
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&dir_id=2297&topic_id=30042 und die dort genannten Foren/ Links.

Palim


Fächerübergreifend überlegenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2014 06:44:02

Manchmal ergibt sich eine Rezept- oder Bastelanleitung o.Ä., wenn man
den Blick für die sog. Nebenfächer öffnet oder Projekte mit einbezieht.

Deinem Profil nach, hast du selbst das Fach Geschichte. Ich habe z.B. in
meiner Prüfungsstunde eine Vorgangsbeschreibung für das Basteln eines
Indianerschmuckes erarbeiten lassen, dass innerhalb des GU statt
gefunden hatte.

Was steht denn in der Klasse themenmäßig in Geschi zur Zeit an? Auch
wenn du selbst dort im UR nicht eingesetzt bist, ergibt sich vielleicht eine
Idee!

Viel Erfolg!


Danke:)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eliza89 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2014 08:52:21

Vielen Dank an alle für die Tipps und Anregungen. Ich hatte bereits
gestöbert, aber danke für den Hinweis.

Da meine Prüfungsstunde im November ist,fände ich es glaub ich ganz gut,
etwas weihnachtliches zu basteln und den Vorgang dann zu beschreiben.
Hat jemand eine Idee für eine 7.Klasse,was sich in 4
ein paar Minuten basteln lässt, ich habe ja nur 45min.
Für andere Vorschläge wäre ich aber auch sehr dankbar.

Achso,sollte ich bei meiner Prüfungsstunde eher auf die Umsetzung
verzichten und eher den Schwerpunkt auf den Lernzuwachs (ein
bestimmtes Merkmal) legen oder beides miteinander verbunden?
Was findet ihr besser?!

Liebe Grüße


Also,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2014 14:35:28

bei so einer "Vorführstunde" habe ich immer gerne auf Vorwissen gebaut, sprich die Kriterien einer Vorgangsbeschreibung, z.B. Rezept aufschreiben, sollten bekannt sein, z.B. zuerst die Zutatenliste, danach die Beschreibung im Präsens, wechselnde Satzanfänge, Sachlichkeit, oder was für Kriterien eingehalten werden sollen, müsste den Schülern bekannt sein. Man kann darauf zurückgreifen und kontrollieren, ob sie auch eingehalten wurden. In einer Prüfungsstunde das Teil auch noch basteln zu lassen, wäre mir persönlich fast zu riskant. Man kann es doch schon vorher basteln, als Einstieg das Modell zeigen, vielleicht nochmal auf Bildern die einzelnen Schritte (evtl.durcheinander und ordnen lassen), das ganze mündlich formulieren, kurz an die Kriterien erinnern, die vielleicht auf einem Plakat stehen, dann schreiben lassen. Ich persönlich würde so eine Vorgangsbeschreibung oder mehrere auch vorher üben. Bei den Lernzielen den Schwerpunkt auf die Anwendung legen. Oder du beschränkst dich auf basteln und mündliche Vorarbeit (Stichpunkte) und machst die eigentliche Ausformulierung in der Folgestunde.
Auch ich spreche nur für die Grundschule, aber basteln und aufschreiben erscheint mir ein bisschen zu viel.


Vorschläge für Rezepteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eliza89 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.10.2014 10:21:58

Vielen Dank an alle für die tollen Anregungen.

Kennt jemand ein paar ganz einfache Rezepte, die man vielleicht in der Stunde ganz schnell konkret umsetzen kann?

LG


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.10.2014 10:25:07

Obstsalat
Kräuter-Topfenaufstrich
(beides kann man dann auch gleich wieder "vertilgen")


Vielleicht neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.10.2014 13:30:26 geändert: 27.10.2014 13:38:36

einfache Weihnachtskekse?
Es gibt in der Bildersammlung eine Reihe von Zeichnungen für den Vorgang des Teig Zubereitens und Backens.

Gib mal 'Vorgangsbeschreibung' oben in die Suche für Bilder.
Dort findest du sowohl Fotos als auch Zeichnungen zu verschiedenen Vorgängen, z. Basteln eines einfaches Windlichts (passt doch vor Weihnachten), oder Backen, oder einen Obstsalat schnippeln.

Vielleicht hilft dir das weiter.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs