transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 03.12.2016 01:25:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ernte im Herbst - Unterrichtseinstieg"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ernte im Herbst - Unterrichtseinstiegneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wutti Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2014 12:46:12

Hallo alle zusammen :)
Mein nächster UB zum Thema "Ernte im Herbst" steht bald
an und mir fehlt immer noch ein motivierender Einstieg
für die 1. Klasse.
Der Rest der Stunde (fühlen und schmecken der Früchte
und abschließende Reflexion im Sitzkreis) steht schon
in meinem Kopf.
Hat jemand vielleicht eine schöne Idee für einen
Einstieg?
Liebe Grüße :)


Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2014 17:07:00

nur ein Korb mit den Herbstfrüchten, die ihr später
bearbeitet?
Oder ein Rätsel?
Oder ein Kunstwerk, aber as führt wohl zu weit weg.
Oder ein, zwei Produkte, die aus den Herbstfrüchten
hergestellt wurden.
Oder vielleicht das Lied "Der Herbst, der Herbst ist",
speziell die Strophe "Äpfel in den Keller, Nüsse auf den
Teller".
Mehr fällt mir im Moment nicht ein.


nicht ablenkenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2014 18:54:58

Bei mir ist auch der Korb mit leckeren Früchten der Einstieg. Das motiviert sehr viele.
In der Regel lasse ich den Korb auspacken, denn in meiner Schule kennen viele Kinder vieles nicht - Obst naja, Gemüse: kaum.
Du könntest den Korb abdecken und "Ich sehe was, was ihr nicht seht" spielen ... und umschreiben, was unter der Decke ist.

Ein Bild, das Früchte zeigt, verblasst doch hinter den realen Sachen.
Am ehesten könnte ich mir ein Rätsel vorstellen, bei dem die Lösung "Herbst" ist oder eine bestimmte Frucht (mir fällt "Ribbeck" ein, aber das ist für die 1.Klasse zu komplex).

Schön ist auch die Apfelkantate von Hermann Claudius,
die könnte man vielleicht sogar abändern, so dass man Lücken lässt und verschiedene Obstsorten eingesetzt werden könnten.

Palim


Abdecken und beschreibenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bidaba Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2014 19:29:28

Spannend ist es, wenn ein Kind eine Frucht, die unter einem Tuch verdeckt ist,
beschreibt. Die anderen Kinder müssen aus den Angaben, die das Kind nennt,
herausfinden, um welche Frucht es sich handelt.
So können die Früchte, die im Anschluss genauer untersucht werden, vorgestellt
werden. Dabei wird auch gleich deutlich, dass eine Frucht über verschiedene
Sinne erkannt werden kann.

Viel Spaß bei der Stunde wünscht dir

bidaba


zum 'Rausgehen und Erntenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2014 10:01:44

ist es ja schon zu spät - schade...


Dankeschön :)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wutti Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2014 10:47:37

Danke für eure netten Ideen.
Habe mich nun dazu entschlossen zuerst im Sitzkreis die
Früchte der Bäume (Kastanie usw.) die wir schon kennen
gelernt haben zu wiederholen.
Anschließend wollen wir für jeden Gruppentisch einen
Herbstkorb gestalten, müssen aber feststellen, dass das ein
bisschen leer aussieht und kommen darüber zu Dingen, die
man im Herbst noch erntet.
Die Kinder erfühlen dann (eine Fühlkiste pro Gruppentisch)
die Früchte und wir erraten, welche es sind und verkosten
anschließend.
Zum Abschluss bringt jede Gruppe ihren Korb in den
Sitzkreis und erklärt, welche Früchte sich darin befinden.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs