transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 98 Mitglieder online 03.12.2016 22:59:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "CD-Kopien für den Unterricht? - Fall des Monats 11/2014"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

CD-Kopien für den Unterricht? - Fall des Monats 11/2014neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2014 15:38:24

Ist es erlaubt, Schul-CDs für den Unterricht in MP3-Dateien umzuwandeln? Dieser Frage gehen unsere juristischen Experten in diesem Monat nach. Ausnahmsweise einmal ohne Verbindung zu einem bereits gefällten Urteil.

Smartphones und Tablets sind für Lehrkräfte im Unterricht durchaus praktisch. Audio-CDs, die etwa zum Lehrbuch passen, lassen sich relativ einfach digitalisieren. Somit müsste ein Lehrer keine CD-Player mehr ins Klassenzimmer schleppen und könnte mit dem Smartphone und einem Lautsprecher die MP3-Dateien bequem vorführen. Sofern eine Original-CD ja angeschafft ist, sei es ja egal, ob im Unterricht eine digitale Kopie oder die CD selbst abgespielt würde - könnte man meinen.
http://www.lehrer-online.de/fall-des-monats-11-2014.php?utm_content=buffere9f45&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer


mal wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2014 23:02:54

so eine schwachsinnige Regelung, die uns daran hindert, unseren Unterricht so zu halten, wie es für die heutige Zeit angemessen ist. Wie sollen wir unsere Schüler auf ein leben in der digitalen Welt vorbereiten, wenn alles, was im Unterricht irgendwie nach digital aussieht sich im rechtlich grauen bis tiefschwarzen Bereich bewegt?

In einem Gespräch mit einer Medienanwältin kam ich vor einiger Zeit zu einem "schönen" Schluss: Digitalisierte Medien darf ich am interaktiven Whiteboard nur benutzen, wenn ich sie vorher ausdrucke und dann mit Tesafilm daran befestige...


Super,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2014 07:25:30

so sieht man dann, wie das Smartboard funktioniert.


Immerhin...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2014 20:31:46

... ist das eine Praxis, die man auch bei Stromausfall nutzen kann...


Mir gefallen diese Gesetze auch nicht, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2014 21:07:07

aber so sind die Regeln nun mal, sage ich meinen Schülern zuweilen ...


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs