transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 584 Mitglieder online 06.12.2016 21:07:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "On the road again!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

On the road again!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: prinzpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2004 10:30:59

Hallo community,

nach einem ersten Jahr als Quereinsteiger an der Hauptschule (festgestellt: soviel Disziplinschwierigkeiten konnte ich nicht meistern), soll es baldmöglichst an der Realschule oder Berufsschule weitergehen. Vorher war ich lange Jahre als Zauberkünstler tätig und mehr Aufmerksamkeit gewohnt, oder liegt es am Fach (Mathematik/Physik)? Nun denn. Wer weiss mehr über Navision an Schulen? Bin seit 1 Monat "Navision Produkt Spezialist".
Ansonsten freue ich mich auf die neuen Kontakte hier?


Hallo,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mathemaus999 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2004 10:40:41


vielleicht erklärst du mal kurz für Dummis, was ein Navisions-Spezialist für Fähigkeiten besitzt.

Grüße


versteh ich dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2004 10:52:09

so richtig, dass du den schulzweig wechselst, weil du zu viele disziplinschwierigkeiten hattest?
(ach ja, und navision kenn ich auch net....)

herzlich willkommen, übrigens


Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2004 11:03:22

Dir ist aber bewusst, dass Du an der Berufsschule erneut mit hauptschülern, oder auch solchen die keinen Hauptschulabschluss geschafft haben, zu tun hast?
Insofern wäre ein Wechsel wegen "Disziplin-Problemen" wenig sinnvoll.
Worin genau lagen denn Deine Schwierigkeiten?


Hat etwas gedauertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: prinzpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2004 12:51:07

... mit meiner Antwort, aber hier bin ich wieder.
Navision ist eine Software, mit der kleine bis mittlere Unternehmen ihre gesamten Geschäftsprozesse organisieren und durchführen können, also Finanzbuchhaltung, Einkauf, Verkauf, Zahlungsverkehr, Lagerwirtschaft, Marketing und Vertrieb, Kostenrechnung, Lohn- und Gehalt usw. - Hier gibt es also nicht nur oben sondern auch unten jede Menge Menübuttons, um nicht zu sagen es ist eine labyrinthöse Software von MS. (Bin mittlerweile dabei Linux-Fan zu werden).
Was die Disziplinschwierigkeiten anging: Anders als einige (nicht alle) ehemaligen Kollegen wollte ich micht nicht damit begnügen, das Leute nicht stören aber auch nichts tun, oder aber Störenfriede einfach aus der Klasse rauswerfen. Kurzum, die Schüler sollten schon etwas lernen und
Klassenarbeiten auch echt sein und nicht schon einmal als "Test" fast unverändert vorher geschrieben. Mit anderen Worten: Ich hätte mir nicht vorher vorstellen können, was an einer Schule gemauschelt werden kann - so auch in der Verwaltung, wo sowohl das Gutachten des Schulleiters als auch meine Gegendarstellung aus meiner Personalakte verschwunden sind!!
Was hab ich jedenfalls noch draus gelernt?
1) Trau schau wem.
2) Schülern erst enge Grenzen setzen und sie dann ggfs. erst erweitern.
3) Schnell die Ideale mit der Wirklichkeit vergleichen und eher bereit sein die Ideale zu verändern als die Wirklichkeit beeinflussen zu wollen.
4) Bezogen auf drei: Keine Regel absolut nehmen.

Ansonsten vielen Dank für eure Willkommensbeiträge und bis dann mal wieder
Prinzpaed


Noch vergessen ..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: prinzpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2004 12:51:08 geändert: 06.11.2004 12:55:46

das Probem sind oft nicht die Schüler sondern die Schule.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs