transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 03:58:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Pegida im Unterricht?!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 14 von 18 >    >>
Gehe zu Seite:
@missmarple93neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rojiblanco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 16:35:09

Danke für die wichtigen Ergänzungen!!!
So oder so ist der Begriff "Asylant" nicht angebracht.

Das war und ist mir wichtig


Mir ging esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 19:31:35

jetzt nicht um juristisch einwandfreie Bezeichnungen,
sondern vor allem um
den Umgangston
im Forum!
Und der ist leider teilweise entgleist!
Darum:


Ich gehe!
rfalio


....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 19:44:36

wohin?


quo vadisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 20:02:34

... hoffentlich nicht zur nächsten PEGIDA-Demo ...


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rojiblanco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 20:33:56

Bye Bye!!!

Apropos, die Nutzung des Wortes "Asylant" ist genau die Entgleisung des
Umgangstons, die Du anprangerst.

Glashaus und Steine und so!


schade @rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 20:34:37

von dir hätte ich mir eine andere reaktion erhofft...mir war die differenz zwischen asylant und asylbewerber in ihrer tragweite nicht so bewusst und so nehme hiermit stellvertretend auch für dich - diese info dankend an.

unverzagt gegrüßt, stellv.f. d. verein zur rettung des umgangstones unter lehrerinnen


Hagida? neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 21:10:25 geändert: 01.02.2015 21:15:28

@rojiblanco: ich stimme dir generell zu, dass sehr viele der in verschiedenen Städten aufgeflammten xygida-Demos vermutlich von Rechtsradikalen organisiert oder gefördert oder mitbestimmt sind. Wenn du da zu Hagida Eindeutiges weißt, glaube ich dir das sofort, auch ohne den Link nachzulesen. Und ich hasse und verabscheue Leute, die sich anderen Rassen oder Völkern überlegen fühlen oder die ihre Ziele oder Ressentiments mit Gewalt durchsetzen wollen.

Aber du schreibst sehr beleidigend und aggressiv und neigst dabei wieder und wieder zu Sätzen, wie sie Menschen schreiben könnten, deren Weltbild nur zwei Möglichkeiten zulässt. Bist Du also eher dumm oder willst Du hier etwas intendieren?!
In der Tat, ich will etwas intendieren, ich möchte dich dazu anregen, die Gesellschaft nicht nur schwarz-weiß, sondern in ihren Farben wahrzunehmen. Ich hoffe, dass dieser Wunsch nicht dumm ist.
Ein Element dazu ist genaues Lesen. Ich schrieb, dass bei den Pegida-Demos der letzten Wochen Gewalt nur von den linken Gegendemonstranten ausging. Du findest das nachweislich falsch und führst dazu Ereignisse an, die anderswo, also nicht auf Demos, stattfanden. Merkst du, dass hier ein logischer Fehler drin steckt?
Nun gebe ich gerne zu, dass ich nur die Nachrichten las, die auf den großen Medien und in meiner Tageszeitung auftauchten. Kann also sein, dass es Demos gab, wo die xygidas und nicht deren Gegner Krawall machten. (In diesem Fall wäre das "nur"/"immer" meiner Aussage falsch.) In Dresden hat das niemand berichtet.

Ich habe keine Sympathie für die "Patriotischen Europäer". Aber ich habe eine tiefe Antipathie zu denjenigen Gegnern, die es für zulässige Auseinandersetzung halten, wenn sie Flaschen werfen, Polizisten attackieren, Bahngeleise sabotieren und Leuten den Weg zu einer genehmigten, geordneten Demonstration versperren. All dies ist in meiner Zeitung, t-online, Tagesschau usw. berichtet worden.
Ich würde mich freuen, wenn du etwas dazu schreiben möchtest, ob du solches Handeln (wenn es gegen Pegida gerichtet ist) zulässig oder unzulässig findest. Und auch dazu, ob du den von mir angeführten Quellen für Antifa-Gewalt glaubst oder nicht.

Heute war ich den Nachmittag mit Menschen unterwegs, zwei Paare und ein junger Mann, die dem Regime im Iran entkommen sind und versuchen, in Deutschland Fuß zu fassen. Wir haben ihnen zwei Computer und einen CD-Selbstlernkurs für Deutsch organisieren können, für Mahdi Werbezettel für kleine Arbeitsgelegenheiten aufgehängt, ein paar Kleinigkeiten der deutschen Grammatik erklärt (aber im Austausch auch köstliches Mittagessen gekriegt). Solches Tun finde ich effektiver als auf irgendwelchen Demos rumzuhängen.
Sicher gibt es auch in eurer Stadt Fremdlinge, die sich mit ganzem Ernst in Deutschland integrieren wollen. Denen sollten m.E. unsere Schüler begegnen, ihre Geschichten kennenlernen. Dann schwindet eventuelle Fremdenfeindlichkeit. Aber wie geht das?
Wenn das Forum die Richtung nähme, sich über solche Aktionen & Projekte auszutauschen, fände ich's gut.


@amannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rojiblanco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 21:38:15 geändert: 01.02.2015 21:39:20

Ich bin bei Dir echt im Zwiespalt.
Auf der einen Seite haust Du Dinge raus, die mir zu tiefst zu wider sind.
Dann schreibst Du einen sachlich einwandfreien Post.

Es tut mir Leid, ich kann Dich schwer verorten.

Zumal ich Dir gegenüber nun gewisse Ressentiments habe.
Da lese ich z.B. "Fremdling" und könnte schon wieder %$£¥%}

Mglw. ist das ein örtlicher Dialekt, mglw. ist das ein intelligenter Versuch
sprachlich einen "Fremden" abzuwerten.

Ich bin ehrlich, ich weiß es nicht. Ich bin mir da echt unschlüssig bei Dir.
Ich bitte das zu respektieren...

Vielleicht tue ich Dir Unrecht, vielleicht sollte ich Dich weiterhin klar in die
Ecke stellen. Ich weiß es wirklich nicht.

PS: Die Endsilbe -Ling wird im Deutschen (fast) immer abwertend genutzt.
z.B. Winzling, Schreiberling, Feigling, Wüstling, Neuling, etc.

Daher sollte man auch nicht Flüchtling sagen sondern Geflüchteter. Aber
das ist eine andere Geschichte.


schön, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 21:45:16

dass das forum eine form der achtung und wertschätzumg wiederfindet...


... auch dieses Forum ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: forenwaechter Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2015 22:01:05

... steht nun schon seit einiger Zeit auf der Watchlist.

"Vielleicht tue ich Dir Unrecht, vielleicht sollte ich Dich weiterhin klar in die Ecke stellen. Ich weiß es wirklich nicht."

Wenn es darum geht andere Mitglieder vielleicht klar in die Ecke zu stellen, so hat auch dieses Forum nichts mehr in den aktiven Foren verloren.

Dieses Mal in der richtigen Reihenfolge, erst die Ankündigung, dann der Kick aus den aktiven Foren. Nicht das sich einige wieder meinen sich echauffieren zu müssen.

Grüße vom Forenwächter (im Auftrag der Redaktion)



<<    < Seite: 14 von 18 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs