transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 310 Mitglieder online 07.12.2016 13:50:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ausflug-wohin?? "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Ausflug-wohin?? neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maciran Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2015 17:56:56

Hallo zusammen,
als Referendarin sollte ich auch mal einen Ausflug organisieren, um
auch die organisatorischen Schritte in Erfahrung zu bringen. Es muss
natürlich ein Ausflug sein, den man mit der Schule in Verbindung
bringen kann, heißt also nicht, dass es zum
Phantasialand oder zu einem anderen Freizeitpark geht. Trotzdem
wäre es aber natürlich schön, wenn die SuS Spaß daran haben. Ich
möchte diesen Ausflug gerne mit einer 7. Klasse machen. Habt ihr
vielleicht Ideen, wohin es bei diesem Ausflug gehen könnte? Ideen,
die man in Köln und Umgebung umsetzen kann?
Freue mich auf eure Vorschläge


Wieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2015 18:32:03

wäre es mit dem Bergbaumuseum in Bochum?
Das bringt für die Berufswahl Ideen, weil viel mehr als Bergbau zu sehen ist und es vermittelt gerade für NRW einen Einblick in die Geschichte, der nicht unwesentlich für das Land ist. Überdies kann man da meines Wissens auch Zuschüsse beantragen.


Was auch immerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2015 18:33:27

du dir für ein Ziel suchst, es sollte in deinem Fall etwas 'Handgemachtes' sein, denn damit kannst du deine Fähigkeiten am besten demonstrieren.

Also nicht unbedingt etwas buchen, keine Führung oder Besichtigung, wo die Schüler sich berieseln lassen.
Besser wäre z.b. eine Schnitzeljagd zu organisieren, oder GeoCaching oder ähnliches.


Fährst du hierhin:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blendwerk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2015 19:26:22 geändert: 20.01.2015 19:29:46

Nettetal (Sassenfeld): NABU mit Führung. ca. 80 km entfernt von Köln.

Führung
Erleben
Wandern in wunderbarer Natur an der Nettetaler Seenplatte
Essen im Nabu!

Es ist wunderbar!

Grefrath: Freilichtmuseum und Museum, dazu Essen im benachbarten Pfannkuchenhaus und/oder Eislaufen in der benachbarten Eishalle?

Duisburg: Hafen?

Köln: Dom/ Römisch-Germanisches Museum? / Schokoladenmuseum?


Warum Ausflüge?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2015 16:09:57

Der Sinn eines Schulausflugs soll doch hoffentlich nicht der sein, mal was anderes zu machen, sondern durch Lernen in anderer Umgebung einen Gewinn (über den fachlichen Fortschritt) hinaus zu erzielen.

Es wäre doch angebracht, dass hier nicht von der Angebotsseite sondern von der Bedarfsseite überlegt wird oder Ideen gesammelt werden.

Also welche Unterrichtstehmatiken stehen an, zu denen du in oder um Köln einen nützlichen Ausflug mach willst?


Exkursionswocheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2015 16:55:57 geändert: 21.01.2015 18:17:55

An niedersächsischen Schulen werden so-genannte
Exkursionswochen eingerichtet, in denen jede Klasse maximal 2 Exkursionen machen darf, die aber immer einen Bezug zu einem Fach und seinem gegenwärtigen Inhalt haben soll.
Zum Fach Geschichte passen sicher Ziele wie die
Freilichtmuseen (wie z. B. das schöne alte in Kommern /
Eifel).

Zu Naturwissenschaften passen sicherlich Ziele wie das Phaeno in Wolfsburg oder das Universum in Bremen (Sicher gibt es Ähnliches im Umfeld von Köln inzwischen). Auch eine
Besichtigung der Ford-Werke im Norden Kölns würde passen,
ebenso Zoo und Flora (mit entsprechendenden Aufträgen) in Köln selbst.

Insofern sprichst Du mir aus dem Herzen, wabami.


Mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2015 17:52:01 geändert: 21.01.2015 17:52:54

wären bei jedem Ziel (Museum, Ausstellung etc) auf jeden Fall die Arbeitsaufträge wichtig. Ansonsten kann man sich nur wundern, wie schnell Schüler durch ein Museum rennen, ohne auch nur eine Beschriftung zu lesen oder genau zu wissen, was sie dort eigentlich sollen.

Von daher ist eine entsprechende Vorbereitung wichtig.
Manche Museen bieten aber auch auf Nachfrage entsprechende Rallyes an.

Die entsprechende Vor- und Nachbereitung im Unterricht ergibt sich ja dann auch daraus.


Es ist hier schwer zu raten, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2015 13:18:40

was Gut wäre, weil wir viel zu wenig Infos haben.

Schultyp:
Interessenlage:
Schülerklientel eher dörflich/städtisch:
deine Fächer und Unterrichtsthemen:
Ziel: eher Natur/Stadt/ Museum/ Wandern/ soziales Projekt ???

Ich glaube, wenn Dir das selber klar ist, fällt Dir bestimmt auch was Schönes ein.

Auch ich würde Dir empfehlen, das gut vorzubereiten, sonst kommt da nix bei rum. 7.-klässler haben oft eine riesen Lust auf gar nichts. Wenn Du dich nicht über ihr Desinteresse ärgern möchtest, sollten klare Arbeitsaufträge erteilt werden.


Schokimuseum ahoi!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: adrianaherzchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2015 22:49:36

Hallihallo, das mit den "gefrusteten" Anfänger-teenies ist bei Ausflügen
tatsächlich immer wieder ein Problem. Gut sind immer Aufgaben, bei denen es
nachher etwas cooles zu gewinnen gibt.
Wie wäre es denn mit dem Schokoladen-Museum?
Das ist ein Ausflugsziel für max.2 h. Vlt. lässt sich das mit einem 2.
Ausflugsziel kombinieren ;) Es gibt noch das Römisch-germanische-Museum,
natürlich den Zoo und das Parfüm-Museum. Die Auswahl ist eig. wirklich groß :)
Viel Spaß und lass dich von den kleinen Lausebengeln nicht unterkriegen.
Liebe Grüße
Adrianna


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kathrin74 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.04.2015 11:32:14

auf den Kölner Dom hoch jagen (dann sind sie idR schon mal ausgelastet) und dann das römisch germanische Museum, dort gibt es für Schulen fertige Suchfragebögen. Da SuS müssen dann wie in einer Schnitzeljagd durch das Museum und müssen sich zwangsläufig etwas mit den Sachen beschäftigen. Danach 1-2h Hohe Straße / Schildergasse und McD.

Oder Zooschule im Kölner Zoo, hinterher mit der Gondel einmal über den Rhein.



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs