transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 1 Mitglied online 03.12.2016 03:57:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sonnenfinsternis am Fr. 20. 3. "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
typisch deutschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2015 15:30:37

wäre Panikmache a la Year2k-Problem. Aber da man's ja vorher gemerkt hat und da die Bedeckung der Sonne ja allmählich geschieht - so eilig hat es der Mond nicht - wird es doch wohl eine technische Lösung geben.
Meine Sorge ist eher, ob die Brillen rechtzeitig kommen ...

Oh, eben sehe ich: dafyline kommt aus Österreich


Politisch korrekt wäre jetzt wohl,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2015 16:33:29

dem Mond zu verbieten, die Sonne zu verdecken


Oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2015 06:45:21

die Sonne zu bitten, doch lieber den Mond zu verdecken, als
umgekehrt.


Aber im Ernst:
Wer thematisiert die Sonnenfinsternis (wie) im Unterricht
der Grundschule? Macht ihr das als KlassenlehrerInnen oder
im Rahmen des Sachunterrichtes?


wo sonnenfinsternis thematisierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2015 08:37:07

Der Zeitpunkt des Ereignisses liegt fest und bestimmt damit auch die Möglichkeiten, wo man es besprechen kann. Seht ihr in der Grundschule einen Sinn darin, die Sache theoretisch zu behandeln, ohne es wirklich zu SEHEN?
Übrigens finde ich bei kleinen Kindern sorgfältiges Behüten vor Augenschäden besonders wichtig und schwierig.


Thematisierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mimi-maus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2015 15:29:29

musste ich das eigentlich direkt mit dem Austeilen des entsprechenden Elternbriefes. Da die Schule keine Brillen stellen darf/kann, wird an dem Tag unsere große Pause vorverlegt und die Kinder müssen sich von 9.20 bis 12.00 Uhr im Gebäude aufhalten ( und ich wahrscheinlich darauf achten, dass sie um Himmels willen auf gar keinen Fall aus dem Fenster schauen - ich freu mich schon...). Ansonsten werden wir das wohl noch mal ein wenig genauer am Donnerstag vorher besprechen. Es gibt auch auf dem bekannten Videoportal einen Film aus der "Sendung mit der Maus" , den werden wir uns wohl anschauen.


Für Grundschülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2015 17:08:22

(bei uns sind das Volkschulkinder ) ab dem 2. Schuljahr
gibt es hier einfach Erklärungen zum Thema Sonne und Sonnenfinsternis
http://www.4teachers.de/url/6281


@ mimimausneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2015 19:10:33 geändert: 09.03.2015 19:29:55

Moment mal - heißt das, während der Sonnenfinsternis verhindert ihr vor allem, dass die Kinder irgendwas davon sehen können???? Helikoptereltern ist sicher nicht das richtige Wort, aber ...


...@ mimimausneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2015 19:33:43

...irgendwie kann doch das nicht sein. Ihr schaut einen Film über das, was draußen passiert? Macht euch das Lehrersein keinen Spaß?


Ich sehe mal nach, was eine großformatige Folie kostet. Dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2015 21:24:51

kann ich die Schüler meiner AG "NW-Experimente" als "Erklärer" am Fenster nutzen - ich habe 3- bis 4-zügig Fünft- bis Achtklässler an unserer Schule -.
Für alle unsere Schüler eine Brille ist ohne Sponsor zu teuer, denke ich.
Außerdem muß auch für den Zeitraum der Sonnenfinsternis um die große Pause herum daran gedacht werden, was bei evtl. Nicht - Sichtbarkeit (Regen, Wolken) alternativ angeboten wird.
Ich denke für diesen Fall eher an eine der im Netz kursierenden Animationen bzw. die Aufnahmen - aus youtube? - von einer sichtbaren Stelle in Europa -.
Die Zeit ist ja schnell vorbei.


alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2015 21:34:25 geändert: 09.03.2015 21:39:17

mein Aufruf in meiner 4. Klasse ergab bis heute 4 Brillen (die sich die Kinder privat besorgt haben). Ich denke, dass noch ein paar mehr dazu kommen und dann werden wir uns einfach diese Brillen teilen und abwechselnd durchgucken

Wir werden auch immer nochmal darüber sprechen, dass keinesfalls irgendwelche anderen Brillen benutzt werden dürfen und dass ohne Brille niemand in die Sonne gucken darf. Heute morgen fragte ein Schüler, ob auch 3D-Brillen erlaubt wären, also Aufklärung wird weiterhin betrieben.
Aber damit muss es doch dann auch gut sein, oder nicht? Ihr lest euch ja teilweise, als würden wir was Illegales tun, wenn wir mit den Kindern raus gucken gehen.

Lupi, was hast du mit der Folie vor? Und wo gibt es die überhaupt zu kaufen?

@Sahara: Ich werde das im Sachunterricht an dem besagten Freitag thematisieren. Wir haben aus grauer Vorzeit noch ein Sonne-Mond-Erde-Modell im Fundus, an dem wir den Vorgang im Klassenzimmer demonstrieren können. Evtl. werden wir mit Laptop und Beamer die Sache auf irgendeiner Internetseite verfolgen (bei schlechtem Wetter sowieso).


<<    < Seite: 2 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs