transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 585 Mitglieder online 06.12.2016 19:29:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Umfrage: Unterrichtsverfahren im Technikunterricht "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Umfrage: Unterrichtsverfahren im Technikunterricht neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rueschen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2015 15:16:45

Liebe Lehrkräfte der technikorientierten Fächer Baden-Württembergs,

im Rahmen verschiedener Zulassungsarbeiten zum ersten Staatsexamen an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd beschäftigen sich mehrere Studentinnen und Studenten des Faches Technik mit dem Thema "Unterrichtsverfahren im Technikunterricht“. In diesem Kontext wurde mit den Dozenten der Abteilung Technik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ein quantitatives, online basiertes Befragungsinstrument entwickelt.

Ziel der Studie soll es sein, dass das Vorgehen und die Auswahlgründe für die Methodik im technikorientierten Unterricht (auch in den naturwissenschaftlichen-technischen Fächerverbünden)der Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1 zu erfassen.

Die Erfahrungswerte und die Beweggründe zur Umsetzung der Unterrichtsverfahren sollen erfragt und evaluiert werden. Dabei werden auch die Zusammenhänge von aktuellen Themen wie Gendergerechtigkeit, Inklusion, Berufsorientierung, wie auch der Kompetenzerwerb und die Motivation zur Auswahl der Unterrichtsverfahren in der Untersuchung betrachtet.

Mit der Genehmigung der Befragung durch das Kultusministerium Baden-Württemberg ist keine wissenschaftliche Qualitätskontrolle verbunden. Die Prüfung wurde nach rechtlichen, insbesondere datenschutzrechtlichen Kriterien vorgenommen. Mit der Genehmigung ist keine explizite Aufforderung zur Teilnahme verbunden. Durch eine Nichtteilnahme entstehen den Schulen und Lehrkräften keine Nachteile. Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findet grundsätzlich nicht statt. Alle Daten werden anonym ausgewertet.

Es wäre schön, wenn Sie sich etwa 25 Minuten Zeit für die Umfrage nehmen könnten und Ihre Erfahrungen sowie Einschätzungen uns weitergeben würden.

Unter folgendem Link gelangen Sie zu der Umfrage: http://goo.gl/forms/cy6FfhNtW5

Im Anschluss an die Umfrage haben Sie die Möglichkeit an einem kleinen Gewinnspiel teilzunehmen.
Vielen Dank für Ihr Engagement.

In der Hoffnung, dass auf diesem Weg weitere interessierte Lehrerinnen und Lehrer erreicht werden.

mit freundlichen Grüßen,
Kathrin Rüschenpöhler
(Studentin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd)


und klick....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2015 18:09:34

http://goo.gl/forms/cy6FfhNtW5

leider sind nicht alle studienfächer für berufliche schulen angegeben.


AWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rueschen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2015 20:02:04

Tatsächlich? Leider ist es nicht mehr möglich die Umfrage zu ändern. Keiner der bisher 180 Teilnehmer hatte das angesprochen. Bei den studierten Fächern geht es aber auch hauptsächlich darum, zu untersuchen ob Lehrerinnen und Lehrer die nicht "nur" naturwissenschatliche Fächer studiert haben, ein breiteres Methodenrepertoire nutzen.
Danke für das Interesse!

MfG Kathrin


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs