transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 10.12.2016 06:21:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe - Musik fachfremd an FöS unterrichten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe - Musik fachfremd an FöS unterrichtenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kadda87 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2015 12:57:26

Hallo,

ich habe vor kurzem mein Referendariat beendet und arbeite nun an einer Förderschule Le und Ese. Neben meiner Klassenleitung einer Klasse 6 soll ich Musik fachfremdn unterrichten in den Klassen 5 und 7. Beides sind volle Klassen (jeweils 15 Schüler, also maximale Auslastung) mit zahlreichen verhaltensauffälligen und konzentrationsschwachen Schülern. Aufgrund des derzeitigen Verhaltens und auf Raten der Klassenleitungen habe ich mich dazu entschieden, die eine Stunde Musik pro Woche, die ich in jeder Klasse habe (neben Mathe/Erdkunde, ich kenne die Schüler also) nicht in den Musikraum zu gehen, sondern die Musikstunde im Klassenraum zu verbringen.
In dieser Stunde soll es nicht im Notenlehre gehen, sondern um grundlegende musikalische Fähigkeiten wie Rhythmus, ody Percussion, gemeinsames Singen... sowie um Motivation z. B. durch aktuelle Chartsongs (um auf die Lebenswelt der Schüler einzugehen).

Leider stehe ich bei der Planung derzeit noch sehr auf dem Schlauch und könnte Anregungen und Tipps gebrauchen!


hallo kadda,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2015 19:13:38 geändert: 15.03.2015 19:23:52

ich mache im Moment genau das Gleiche, was du beschreibst mit meiner 3.Klasse und den Inklusionskindern. Mit meiner Klasse allein führe ich Noten-und Pausenwerte und Taktarten zusätzlich ein. Rhythmische Bausteine, Bodypercussion,... Ich suche mir das alles überall zusammen. Fündig wirst du z.B. hier bei 4teachers auch zu rhythmischen Bausteinen usw. Es gibt ein Buch vom Oldenbourg-Verlag, da ist einiges drin (der Ton macht die Musik) und bei vs.schule.at gibt es Material zu finden. Auch in den uralten Lehrerhandbüchern wie Rondo 3 findet man Material. Allerdings immer nicht viel.

Es gibt auch richtig gute Becher-Raps. Vielleicht kannst du dich darüber informieren, kenne mich nicht so gut aus. Man kann auch viele Lieder gut mit der Cajon begleiten, wäre auch für das Alter interessant. Vielleicht habt ihr eine an der Schule oder ein Kind spielt sie und kann sie mitbringen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs