transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 222 Mitglieder online 10.12.2016 17:47:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Internet-Sticks, aber welchen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Internet-Sticks, aber welchen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blendwerk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2015 21:22:07 geändert: 29.03.2015 21:24:20

Es gibt diese prepaid Sticks (weiß nicht, wie die richtig heißen), mit denen man ins Internet kann.
Mir sagen diese Zahlen mit bits und bites und gb auch nichts: Ich bin sehr oft und sehr lange im www.

Welcher Anbieter ist zu empfehlen?
Ich habe keine Lust mehr auf ewige Verträge.


Telekomneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2015 21:46:10

Als wir umgezogen sind und von der Außenwelt abgeschnitten waren, hatte mein Mann einen Stick von der Telekom besorgt, der wohl auf 500 mb beschränkt war. Die ersten 500 mb macht's Spaß und danach wird's echt laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangsam. Aber man kann den wohl jeder Zeit wieder aufladen. So genau kenne ich mich da aber auch nicht aus.


schon ganz gutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: info_heart Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2015 19:41:42

Die meisten solcher "Verträge" beschränken auf 500 MB, was für einen Tag schon relativ viel ist. Wer sparen möchte, sollte auf Hoch- und Runterladen von Dateien, Bildern, Musik, usw. verzichten.
Grundsätzlich gibt es aber nur wenige Anbieter ohne richtigen Vertrag, aus dem man nicht so schnell wieder raus kommt, die mehr als 500 MB zum Standardpreis anbieten.
Zum Vergleich: mit einem Handyvertrag ist man mit 500 MB im Monat schon ganz gut dabei, wobei man mit dem Handy natürlich weniger verbraucht.
Ich persönlich hatte mal den Fonic-Stick benutzt, der hatte (wie vermutlich alle) nicht immer den besten Empfang, war aber eindeutig besser als ohne Internet.

Gibt es eventuell die Möglichkeit, ein Wlan Netz zu nutzen? Die Telekom hat da ja auch einige Stationen.


Ich nutze in der Schule schon malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2015 22:03:08

mein i.phone oder mein i-pad als hotspot für meinen Laptop.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs